40 Jahre APA-Infografik

Seit 1977 bildet die APA das Tagesgeschehen - neben Text und Bild - auch über Infografiken ab Wien (ots) - Die ...

IntraLinks Holdings, Inc.

IntraLinks führt Connect? für Unternehmen ein: Kontrolle und Compliance für unternehmensübergreifende Zusammenarbeit

New York (ots/PRNewswire) -

               IntraLinks stärkt das Vermögen von IT, volle Kontrolle und umfassende
      Verwaltung von Inhalten zu bewahren und ermöglicht Zusammenarbeit mit Partnern und im
                                    Team jenseits der Firewall 

IntraLinks Holdings, Inc. , ein führender Anbieter von Lösungen zum Austausch kritischer Daten, gab heute die Einführung von IntraLinks Connect für Unternehmen bekannt. IntraLinks Connect(TM) ist eine an Unternehmen ausgerichtete Plattform, die es jedem Mitarbeiter innerhalb oder ausserhalb des Unternehmens ermöglicht, Inhalte auszutauschen und mit geschäftlichen Partnern jenseits der Firewall zusammenzuarbeiten, während gleichzeitig den Anforderungen an Unternehmenskontrolle, Sicherheit und Compliance entsprochen wird.

Als ein anerkannter Markführer auf den Gebieten Teamarbeit und virtuelle Datenräume hat IntraLinks den Austausch und die Kontrolle von Daten in Bereichen wie strategische Transaktionen und Biowissenschaften möglich gemacht. Mit Einführung von IntraLinks Connect für Unternehmen hat IntraLinks nun seine wegweisenden Kompetenzen in Kontrolle, Sicherheit, Compliance und Wirtschaftsprüfung auf all die Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens ausgeweitet. Darüber hinaus ermöglicht die Abonnements-basierte Preisgestaltung von IntraLinks Connect eine einfache Umsetzung im gesamten Unternehmen.

"IntraLinks Connect sorgt dafür, dass wir Originaldokumente in einer Umgebung verschicken und erhalten können, die sicherer als E-Mail und traditionelle Post ist", so Kathy Rowley, Senior Vice President für Legal and Tax von e-Rewards. "Nach einer erfolgreichen Testphase haben wir IntraLinks im Dezember 2011 eingeführt. Wir setzen die IntraLinks-Plattform ein, um firmeneigene, vertrauliche Information, wie Finanzunterlagen, Dokumente zur Steuerprüfungsrückmeldung und unsere Unternehmensdokumente für die jährliche Versicherungserneuerung nachzuverfolgen, zu senden und zu verwalten."

IntraLinks Connect bietet auch langzeitige Transparenz und Kontrolle von Inhalten. Mit integrierter Rechteverwaltung, fein abgestimmten Berechtigungen und umfassenden Prüfungspfaden erlaubt IntraLinks Connect den Unternehmen, hochsensible Daten auszutauschen, ohne jemals Transparenz und Kontrolle des Inhalts aufzugeben.

"Zunehmend bedeutet Kollaboration, Menschen, Systeme und Information zu vernetzen, um eine Arbeit zu ermöglichen", erklärt Michael Fauscette, Group Vice President für Software Business Solutions von IDC. "In dieser Welt fühlen sich Mitarbeiter autorisiert, welches Werkzeug auch immer zur Erledigung ihrer Arbeit zu nutzen. Obwohl diese Mitarbeiter das Richtige zu tun versuchen, benutzen sie Werkzeuge, die nicht von IT genehmigt sind, und möglicherweise erhöhte Risiken für die Sicherheit oder das geistige Eigentum mit sich tragen. IntraLinks Connect ist Teil einer neuen Generation von Werkzeugen, die auf den Aufbau von nutzerorientierten, kollaborativen Umgebungen in Unternehmen ausgerichtet sind und dennoch gleichzeitig für Sicherheit, Kontrolle und Schutz des geistigen Eigentums sorgen."

Ausserdem stellt IntraLinks Connect eine Plattform dar, um die aktuellen Investitionen in die Infrastruktur des Unternehmens sicher über die Firewall hinaus auszuweiten. Zum Beispiel ist IntraLinks Connect mit Microsoft SharePoint(R) kombinierbar, um einen sicheren Dokumentenaustausch von auf SharePoint(R)gespeicherten Inhalten mit externen Partnern und Kunden zu ermöglichen.

"Unternehmen vertrauen seit 15 Jahren ihre kritischsten Geschäftsvorgange IntraLinks an", so Fahim Siddiqui, Chief Product Officer von IntraLinks. "Ab sofort befähigt IntraLinks die IT-Organisation, ihre Kontrolle auf Unternehmensebene sowie Sicherheit und Compliance auf alle Geschäftsanwender innerhalb einer Organisation auszuweiten, indem sie Geschäftstransaktionen jenseits der Firewall durchführen."

Mit IntraLinks Connect hat IntraLinks seine marktführende Kollaborationsplattform mit Nahtstellen für unternehmensübergreifende Integration, mobilem Zugang und einem Abonnements-basierten Preismodell gekoppelt, um Unternehmen eine einfache Implementierung zu ermöglichen.

Über IntraLinks

IntraLinks ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Software als Dienstleistung (Software-as-a-Service) zum sicheren Verwalten von Inhalten, Austausch kritischer Geschäftsinformationen und zur unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Zusammenarbeit. Mehr als eine Million Fachleute in Branchen wie Finanzdienstleistungen, Pharmazie, Biotechnologie, Verbraucher, Energie, Industrie, Recht, Versicherungen, Immobilien und Technologie sowie Behörden haben die benutzerfreundlichen, Cloud-basierten Lösungen von IntraLinks eingeführt. Anwender von IntraLinks sind in der Lage, datenintensive Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe zu beschleunigen, behördliche Vorgaben und Anforderungen an das Risikomanagement zu erfüllen und mit Kunden, Partnern und Dritten auf sichere, nachvollziehbare und regelkonforme Art und Weise zusammenzuarbeiten. Fachleute von mehr als 800 Unternehmen der Fortune 1000 haben Lösungen von IntraLinks eingesetzt. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte http://www.intralinks.com oder http://blog.intralinks.com. Sie können IntraLinks auch auf Twitter unter http://twitter.com/intralinks oder Facebook unter http://www.facebook.com/IntraLinks folgen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Prognosen gemäss der Safe Harbour Provisions des Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Pressemitteilung enthält ausdrückliche oder implizierte zukunftsgerichtete Aussagen, die nicht auf historischer Information basieren. Unter anderen sind dies Erwartungen und Annahmen der Unternehmensleitung hinsichtlich Vorhersagen über den finanziellen Erfolg, zukünftiges Unternehmenswachstum, Management-Pläne, Ziele und Strategien. Diese Aussagen sind weder Zusicherungen noch Garantien und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, von denen viele ausserhalb unserer Kontrolle liegen. Dies könnte dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen vorhergesagten Ergebnissen abweichen. Unter anderen gehören zu den Risiken und Ungewissheiten: Ungewissheit unserer zukünftigen Rentabilität; unsere Fähigkeit, einen positiven Cashflow aufrechtzuerhalten; periodische Schwankungen unserer Betriebsergebnisse; Risiken in Bezug auf unsere beträchtlichen Verbindlichkeiten; unsere Fähigkeit, die Sicherheit und Integrität unserer Systeme beizubehalten; unsere Fähigkeit, die Durchdringung unserer wichtigsten bestehenden Märkte zu steigern und die Expansion in weitere Märkte voranzutreiben; unsere Abhängigkeit vom Volumen der finanziellen und strategischen Geschäftstransaktionen; unsere Abhängigkeit von Kundenempfehlungen; unsere Fähigkeit zum Erhalt und Ausbau unserer Direktvertriebsmöglichkeiten; unsere Fähigkeit zur Entwicklung und Aufrechterhaltung strategischer Beziehungen, um unsere Lösungen verkaufen und liefern zu können; Vertragsverlängerungen von Kunden; unsere Fähigkeit, die Kompatibilität unserer Leistungen mit Anwendungen von Drittanbietern beizubehalten; Wettbewerb und unsere Fähigkeit, unsere durchschnittlichen Verkaufspreise beizubehalten; unsere Fähigkeit, sich ändernden Technologien anzupassen; Unterbrechungen oder Verzögerungen unseres Service; globale Risiken; unsere Fähigkeit zum Schutz unseres geistigen Eigentums; laufende Kosten als börsennotiertes Unternehmen und Risiken im Zusammenhang mit Änderungen von Gesetzen, Vorschriften oder Regierungspolitik einschliesslich steuerlicher Regelungen. Weitere Informationen zu diesen und anderen Faktoren, die unsere Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in unseren gelegentlichen, öffentlichen Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission ("SEC") enthalten, einschliesslich unseres "Jährlichen Geschäftsberichts" auf Formular 10-K für das das am 31. Dezember 2010 beendete Geschäftsjahr. Bestehende und künftige Investoren sind angehalten, diesen zukunftsgerichteten Aussagen kein vorbehaltloses Vertrauen zu schenken, da diese Aussagen lediglich die Informationen zum heutigen Datum widerspiegeln.

IntraLinks übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überprüfung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen, sei es aufgrund neuer Information, künftiger Ereignisse oder anderer Umstände.

IntraLinks und das IntraLinks-Logo sind registrierte Warenzeichen der IntraLinks Holdings, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt:

Isa Loundon, +1-212-543-7781, iloundon@intralinks.com



Weitere Meldungen: IntraLinks Holdings, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: