The Dalmore

Weltpremiere: Sechsstelliger Preis für ein Flasche Whisky

    Glasgow, Schottland (ots/PRNewswire) - Die Dalmore-Destillerie gab heute bekannt, dass sie zwei Flaschen Whisky zum Preis von jeweils 100.000 GBP verkauft hat, womit weltweit zum ersten Mal ein sechsstelliger Flaschenpreis erzielt wurde.

    Bitte klicken sie auf folgenden Link für die Multimedia Pressemitteilung:

http://multivu.prnewswire.com/mnr/prne/dalmore/46291/

    Ein wohlhabender Whisky-Liebhaber in den USA und ein bekannter Whisky-Investor in Grossbritannien kauften die beiden Flaschen des 64 Jahre alten Whiskys, der "Trinitas" getauft wurde, weil genau drei Flaschen produziert worden sind.

    Die dritte Flasche der rekordträchtigen Spirituose wird auf der Londoner Whisky Show Ende Oktober verkauft. Noch werden die genauen Einzelheiten dieses exklusiven Geschäfts von den Organisatoren geheim gehalten.

    Branchenexperten behaupten, dass ein Preis von 20.000 GBP für eine typische 50 ml Einheit erzielt werden könnte, wenn der Whisky glasweise in exklusiven Restaurants oder Clubs angeboten werde.

    Trinitas soll einige der ältesten und seltensten Whiskysorten der Welt enthalten, die zum Teil seit mehr als 140 Jahren in der Destillerie an der Küste des Cromarty Firth in den schottischen Highlands reifen.

    Dalmores bekannter Master Destillateur Richard Paterson hat diese exklusive Mischung dank seines einzigartigen Fachwissens kreiert.

    Dabei ging es ihm nicht um neue Weltrekorde, er wollte den besten Whisky produzieren, den man mit Geld kaufen kann.

    "Die Zeit hat es gut gemeint mit diesen Whiskysorten, und ich konnte hervorragend gereifte Produkte auswählen. So konnte ich eine einmalige geschmackliche Sensation kreieren, die nur den Besitzern dieser Flaschen zur Verfügung steht. Das ist unbezahlbar."

    "Es wird anerkannt, dass Exklusivität, hervorragende Arbeit, Qualität und Tradition einen sehr hohen Preis wert sind. Selbst in harten Zeiten wie in der jetzigen Krise gibt es Geniesser, die sich etwas ganz Besonderes gönnen möchten. Und besser als "The Dalmore '64" geht es nicht", stellt Paterson abschliessend fest.

ots Originaltext: The Dalmore
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Weitere Informationen über die Dalmore-Destillerie: Rob
Bruce,Leiter Global PR, +44(0)750-784-9831; Jill Inglis, Global PR
Manager,+44(0)773-636-5247; Weitere Informationen über die Whisky
Show: CharlieBell, +44(0)7977-518-613.



Weitere Meldungen: The Dalmore

Das könnte Sie auch interessieren: