Dana Holding Corporation

Dana stellt zentrale Reifendruckregelanlage für landwirtschaftliche Maschinen auf der Agritechnica 2011 vor

Hannover, Deutschland, November 15 (ots/PRNewswire) - Auf der Agritechnica 2011 stellte die Dana Holding Corporation ihre zentrale Reifendruckanlage (CTIS) Spicer(R) vor. Das System bietet erhöhte Mobilität und einen reduzierten Kraftstoffverbrauch für landwirtschaftliche Maschinen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/19990903/DANA )

Ausserdem wird Dana sein beliebtes Achsensystem Spicer Model 970 für Grosstraktoren der oberen Leistungsklasse präsentieren. Dabei wird das Hauptaugenmerk auf den Annehmlichkeiten liegen, die das Unternehmen seinen Kunden als zentrale Anlaufstelle für Antriebsstrangersatzteile und dazugehörige Dienstleistungen mit seiner Produktreihe der Marke Spicer bietet.

Dana stellt auf der Agritechnica 2011 in Halle 26 am Stand J20 aus.

"Dana hat sich zum unangefochten führenden Tier-1-Zulieferer des gesamten landwirtschaftlichen Sektors entwickelt. Das Unternehmen bietet qualitativ hochwertige Antriebsstranglösungen, mit deren Hilfe unsere OEM-Partner ihre Produktions- und Markteinführungszeiten verkürzen können", so Aziz Aghili, Präsident von Dana Off-Highway Driveline Technologies. "Während sich der Sektor weiter erholt, befindet sich Dana in einer hervorragenden Stellung und versorgt Landwirte mit fortschrittlichen Antriebsstrangtechnologien. Diese benötigen sie, um ihre Ernteerträge gezielt zu erhöhen und so der wachsenden Nachfrage besser Rechnung tragen zu können."

Nach langjähriger Entwicklung und Praxisnutzung im militärischen Bereich wird die Reifendruckanlage Spicer CTIS nun gezielt für landwirtschaftliche Fahrzeuge eingesetzt. Das System ist darauf ausgelegt, die Mobilität von landwirtschaftlichen Traktoren, Sammel- und Erntefahrzeugen zu erhöhen, indem der Reifendruck laufend angepasst wird. So kann eine optimale Spurlage auf jedem beliebigen Untergrund garantiert werden. Mit optimierter Zugkraft, automatischer Leckerkennung und reduzierter Bodenverdichtung erhöht die Reifendruckanlage Spicer CTIS die Produktivität bei der Feldarbeit. Gleichzeitig erhöht sich die Reifennutzungsdauer, woraus sich eine verbesserte Kraftstoffeffizienz und eine erhöhte Fahrzeugstabilität bei Strassentransporten ergeben. Dieses Ausstattungsmerkmal können Originalausrüstungshersteller (OEM) ab sofort zu Testzwecken bestellen. Der Produktionsbeginn ist für das Jahr 2012 geplant.

Das Achsensystem Spicer Model 970 ist das grösste von Danas Premium-Achsensystemen und wurde für Grosstraktoren der oberen Leistungsklasse konzipiert. Das Achsensystem Model 970 ist mit einer unabhängigen Frontaufhängung ausgestattet, die Schwingungen der Karosserie wirksam dämpft. Ausserdem bietet das Achsensystem Model 970 erhöhten Fahrkomfort, eine verbesserte Fahrzeugsteuerung, verstärkte Zugkraft und grundsätzlich verbesserte Fahreigenschaften, was die Betriebssicherheit insbesondere bei höherer Fahrgeschwindigkeit merklich verbessert. Die Hochgeschwindigkeitsversion des Achsensystems Model 970 eignet sich für Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 60 km/h (37 mph).

Neben dem auf der Agritechnica vorgestellten Achsensystem Model 970 bietet Dana eine vollständige Auswahl an Planetenachsen und Planetengetriebesystemen für mittelgrosse bis grosse landwirtschaftliche Anwendungen.

Informationen zur Dana Holding Corporation

Dana ist ein weltweit führender Zulieferer von Produkten der Antriebstechnik (Achsen, Antriebswellen und Transmissionen), Energietechnologien (Dichtungs- und Thermomanagementprodukte) und Originalersatzteilen für Leicht- und Schwerfahrzeuge. Zum Kundenstamm des Unternehmens zählt praktisch jeder bedeutende Fahrzeughersteller der globalen Automobil-, Nutzfahrzeug- und Off-Highway-Branchen. Das Unternehmen hat seine Firmenzentrale in Maumee im US-Bundesstaat Ohio, beschäftigt ca. 24.000 Mitarbeiter in 26 Ländern und wies im Jahr 2010 Umsätze in Höhe von 6,1 Mrd. USD aus. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.dana.com.

Kontakt:

Jeff Cole, +1-419-887-3535, jeff.cole@dana.com



Weitere Meldungen: Dana Holding Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: