Blancco Oy Ltd.

Blancco - das Pionierunternehmen der Datenlöschung feiert sein 15jähriges Bestehen

Ludwigsburg, Deutschland (ots/PRNewswire) - Vom Universitäts-Spinn-Off zum globalen Marktführer - wie aus einem Datenunfall eine erfolgreiche Geschäftsidee wurde.

Alles begann mit einem ausrangierten Computer eines Krankenhauses "in the middle of nowhere" in Joensuu, Finnland. Der Computer wurde an ein paar Studenten verkauft, die sich selbständig machen wollten und dann erstaunt feststellten, dass die Festplatte alle sensiblen Daten von über 3.000 Patienten enthielt, obwohl der PC eigentlich "gelöscht" war. Aber gelöscht ist nicht gleich gelöscht. Die jungen Leute nahmen sich vor, eine Software zu entwickeln, die eine wirkliche, nicht wieder herstellbare Löschung der Festplatte zur Folge hat. Gesagt, getan, heute ist Blancco rund um den Globus mit eigenen Niederlassungen vertreten, in Deutschland löschen fast jedes zweite DAX-Unternehmen sowie alle führenden Banken, Pharmafirmen, Versicherungen und IT-Unternehmen mit Blancco. Kontinuierliches Wachstum mit 25-30% pro Jahr unterstreicht die dynamische Entwicklung.

Klicken Sie hier für die deutsche Version der Pressemitteilung

http://multivu.prnewswire.com/mnr/prne/blancco-pioneer-in-certifi ed-data-erasure/56591 / [http://multivu.prnewswire.com/mnr/prne/blanc co-pioneer-in-certified-data-erasure/56591 ]

Der gesetzeskonforme und sichere Umgang mit Kunden- und Unternehmensdaten wird in Zeiten wachsender Datenmengen immer wichtiger. "Die digitalen Datenmengen von derzeit ca. 1 Zettabyte werden sich in den nächsten 10 Jahren vervierzigfachen. Die Datenmengen werden förmlich explodieren", prognostiziert Thomas Wirth, Geschäftsführer von Blancco Central Europe. Dabei müssen digitale Daten nicht nur sicher verwaltet, sondern nach ihrer Verwendung irgendwann auch wieder zuverlässig gelöscht werden, gleich ob Smartphone, Festplatte oder virtuelle Cloud. Gemäss dem Unternehmensmotto "Was möchten Sie heute löschen?" entwickelt Blancco ebenso Datenlöschsysteme für PCs und mobile Endgeräte, z.B. Smartphones und Tablets sowie Lösungen für komplette Rechenzentren.

Das im kommenden Jahr zur Verabschiedung im Europaparlament anstehende europaweite Datenschutzgesetz wird nochmals das Thema Datenlöschung in den Vordergrund bringen. Personenbezogene Daten werden damit strikten Löschregeln unterworfen, die bei Nichtbeachtung empfindliche Strafen nach sich ziehen.

Blancco hat dafür eine ganze Produktfamilie entwickelt und als erster Hersteller weltweit eine sogenannte "Prozessorientierte Software" hergestellt, die das Datenlösch-Management um 20-30% effizienter als vergleichbare Lösungen macht.

Dies wird weltweit honoriert. Grosse Unternehmen wie Hitachi Group, Dell, EMC und in Deutschland bekannte Namen wie BASF, BAYER, Deutsche Bank oder SAP, genauso wie unzählige Regierungen, Ministerien, Kommunen, aber auch tausende von mittelständischen Unternehmen, nutzen die Dienste von Blancco.

Das vollständig selbst finanzierte Unternehmen ist nach wie vor komplett in den Händen einer internationalen Mitarbeiterschaft, der CEO kommt aus Finnland, der Chairman of the Board aus Deutschland. Somit ist gewährleistet, dass Marktanforderungen rund um den Globus schnell in die Produktentwicklung einfliessen.

Über Blancco:

Mit mehr als 10 Millionen Lizenznehmern, namhaften Top-Kunden aus Wirtschaft und Verwaltung, ca. 40% der DAX-Unternehmen, hochrangigen Behörden und IT-Abteilungen in sensiblen Geschäftsbereichen wie Banken und Versicherungen, ist BLANCCO der globale Spezialist für professionelle und zertifizierte Datenlöschung mit Software- und Hardwarelösungen. BLANCCO wurde 1997 gegründet; die Firmenzentrale ist in Joensuu, Finnland. Über seine weltweit 11 Niederlassungen an mehr als 20 Standorten verfügt BLANCCO über ein Vertriebs- und Servicenetzwerk in allen wesentlichen Industriestaaten auf allen Kontinenten.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.blancco.com

Kontakt: Thomas Wirth, Geschäftsführer Blancco Central Europe Alt-Württemberg-Allee 42 71638 Ludwigsburg Tel: +49(0)71-41-9-56-60-20 E-Mail: thomas.wirth@blancco.com Web: http://www.blancco.com

    Video:
 http://multivu.prnewswire.com/mnr/prne/blancco-pioneer-in-certified-data-erasure/56591 



Weitere Meldungen: Blancco Oy Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: