Hotel Edelweiss Wagrain

Die Königinnen kommen nach Wagrain

Die Königinnen kommen nach Wagrain
Pünktlich zum Umweltzeichentag am 5. Juni enthüllt das Naturhotel Edelweiss in Wagrain seinen nächsten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Hotel Edelweiss Wagrain"

Pünktlich zum Umweltzeichentag am 5. Juni enthüllt das Naturhotel Edelweiss in Wagrain seinen nächsten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Wien (ots) - Die beiden Öko-Hoteliers Saskia und Erich Bergmüller haben in den vergangenen Wochen Imkerkurse besucht und drei Bienenvölker mit je rund 50.000 Bienen in Wagrain angesiedelt.

Mit der Initiative wollen die Bergmüllers mehr Aufmerksamkeit auf den alarmierenden Rückgang der Bienenvölker in Europa lenken.

"Früher hatte in unserer Gegend fast jeder Bauer einen Bienenstock, heute sind es nur mehr ganz wenige", erzählt Nachwuchs-Imkerin Saskia Bergmüller "obwohl die Bienen in unserer Pflanzenwelt eine wesentliche Rolle spielen."

Und: Für alle Imker und die, die es noch werden wollen, haben die Hoteliers den richtigen Ansporn: Wer selbst ein Bienenvolk sein Eigen nennt, kann vom 6. September bis zum 12. Oktober 2014 bei einem Aufenthalt ab drei Übernachtungen im Naturhotel Edelweiss eine Übernachtung mit Honig bezahlen.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Naturhotel Edelweiss Wagrain
   Saskia & Erich Bergmüller
   Tel.: +43 (0) 6413-8447
hotel@mein-edelweiss.at
www.mein-edelweiss.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/11761/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2014-06-04/10:00

 


Das könnte Sie auch interessieren: