Novocure

Novocure kündigt Präsentation neuer Daten auf der 19. Jahrestagung der Society of Neuro-Oncology an

- Zwischenauswertung der entscheidenden Phase III-Studie über Tumor-Therapie-Felder bei neu diagnostizierten Glioblastomen (EF-14) wird als Late-Breaking-Präsentation mündlich vorgetragen

- Daten aus zehn klinischen und präklinischen Abstracts zu Tumor-Therapie-Feldern von führenden wissenschaftlichen Einrichtungen werden ebenfalls auf der Tagung präsentiert

St. Helier, Jersey (ots/PRNewswire) - Novocure(TM), ein kommerziell arbeitendes Unternehmen im Bereich Onkologie, hat heute bekanntgegeben, dass die präspezifizierte Zwischenauswertung der entscheidenden Phase III-EF-14-Studie, einer prospektiven, multizentrischen Studie über Tumor-Therapie-Felder (Tumor Treating Fields/TTFields) zusammen mit Temozolomid im Vergleich zu Temozolomid allein bei Patienten mit neu diagnostizierten Glioblastomen (GBM), in einer Late-Breaking-Präsentation mündlich vorgetragen werden, und zwar auf dem 19. Annual Scientific Meeting and Education Day der Society for Neuro-Oncology (SNO), der vom 13. bis 16. November in Miami, Florida, stattfindet. Neben der Präsentation der EF-14-Zwischenauswertung werden 10 präklinische und klinische Abstracts, die die neuesten Aspekte der TTFields-Therapie beschreiben, von führenden wissenschaftlichen Einrichtungen auf der Tagung vorgestellt.

Im Folgenden finden Sie Einzelheiten über die mündlich vorgetragenen Late-Breaking-Präsentationen der Abstracts:

Datum: Samstag, 15. November 2014 Veranstaltungsort: Session 5B: Clinical Trials - Late Breaking Abstracts Zeit: 11.40 - 12.00 Uhr EST Typ: Mündliche Präsentation

Interim Analysis of EF-14; Effect of NovoTTF-100A Together With Temozolomide in Newly Diagnosed Glioblastoma Multiforme (GBM) [Zwischenauswertung von EF-14; Wirkung von NovoTTF-100A zusammen mit Temozolomid bei neu diagnostizierten Glioblastoma multiforme (GBM)] Referent: Dr. med. Roger Stupp, Direktor des Krebszentrums des UniversitätsSpitals, Universität Zürich, Zürich, Schweiz

Einzelheiten über die Poster-Präsentationen sind wie folgt:

Alternating Electric Fields Perturb the Localization of Cytokinetic Furrow Proteins and Cause Aberrant Mitotic Exit [Elektrische Wechselfelder stören die Lokalisierung von zytokinetischen Furchen-Proteinen und verursachen abweichenden mitotischen Exit] Referent: Yang et al Abstract-Nummer: ET-68 Zeit: Poster-Session am Freitag, 14. November 2014, 19.30 - 21.30 Uhr ET

Dexamethasone Interference with Alternating Electric Fields (TTFields) Therapy for Recurrent Glioblastoma [Dexamethason-Interferenz mit der elektrischen Wechselfelder-Therapie (TTFields) bei rezidivierendem Glioblastom] Referent: Dr. med. Eric T. Wong, Beth Israel Deaconess Medical Center, Boston, MA Abstract-Nummer: AT-61 Zeit: Poster-Session am Freitag, 14. November 2014, 19.30 - 21.30 Uhr ET

Trifluoropromazine Enhances TTFields Treatment in vitro [Trifluoropromazin verstärkt TTFields-Therapie in vitro] Referent: Moshe Giladi PhD, Novocure Ltd. Haifa, Israel Abstract-Nummer: ET-47 Zeit: Poster-Session am Freitag, 14. November 2014, 19.30 - 21.30 Uhr ET

An Updated Analysis of Patient Registry Data on NovoTTF-100A Alternating Electric Fields Therapy for Recurrent Glioblastoma [Eine aktualisierte Analyse der Patientenregister-Daten zur NovoTTF-100A Elektrischen Wechselfelder-Therapie bei rezidivierendem Glioblastom] Referent: Dr. med. Eric T. Wong, Beth Israel Deaconess Medical Center, Boston, MA Abstract-Nummer: ED-38 Zeit: Poster-Session am Samstag, 15. November 2014, 17.00 - 19.00 Uhr ET

Early Japanese Experience with NovoTTF-100A System for Recurrent GBM [Frühe japanische Erfahrungen mit dem NovoTTF-100A-System bei rezidivierenden GBM] Referent: Nita et al Abstract-Nummer: NT-25 Zeit: Poster-Session am Samstag, 15. November 2014, 17.00 - 19.00 Uhr ET

Case of Glioblastoma Patient Treated with NovoTTF Therapy at Recurrence Degenerating to Sarcoma [Fall eines Glioblastom-Patienten, der mit Novo-TTF-Therapie bei Wiederauftreten bis zur Sarkom-Degeneration behandelt wurde] Referent: Majd et al Abstract-Nummer: RM-05 Zeit: ePoster-Präsentation, verfügbar am Kiosksystem oder online unter www.soc-neuro-onc.org [http://www.soc-neuro-onc.org/]

EF-21: A phase II Randomized Study of TTFields Therapy Versus Supportive Care in Non-small Cell Lung Cancer (NSCLC) Patients with 1-5 Brain Metastases (BM) following Stereotactic Radio-surgery (SRS) [EF-21: Eine randomisierte Studie Phase II der TTFields-Therapie versus unterstützender Behandlung bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) mit 1-5 Hirnmetastasen (BM) nach stereotaktischer Radiochirurgie (SRS)] Referent: Dr. med. Uri Weinberg, Novocure Ltd, Haifa, Israel Abstract-Nummer: NT-37 Zeit: ePoster-Präsentation, verfügbar am Kiosksystem oder online unter www.soc-neuro-onc.org [http://www.soc-neuro-onc.org/]

Investigating the Mechanisms of Action of Tumor Treating Fields: A Computational Modeling Study [Untersuchung der Wirkmechanismen der Tumor-Therapie-Felder: Eine Computermodell-Studie] Referent: Wenger et al Abstract-Nummer: TM-16 Zeit: ePoster-Präsentation, verfügbar am Kiosksystem oder online unter www.soc-neuro-onc.org [http://www.soc-neuro-onc.org/]

Malignant Glioma with Primitive Neuroectodermal Components: Clinical and Pathologic Features of Five Cases [Maligne Gliome mit primitiven neuroektodermalen Komponenten: Klinische und pathologische Merkmale von fünf Fällen] Referent: Turner et al Abstract-Nummer: CB-16 Zeit: ePoster-Präsentation, verfügbar am Kiosksystem oder online unter www.soc-neuro-onc.org [http://www.soc-neuro-onc.org/]

Pathology of Cases of Imaging Progression in Patients Diagnosed with Glioblastoma who have been Treated with the Novocure-TTF Device in the EF-14 trial [Pathologie von Fällen mit Abbildungsverlauf bei Patienten, die mit Glioblastom diagnostiziert und mit dem Novocure-TTF-Gerät in der EF-14-Studie behandelt wurden] Referent: New et al Abstract-Nummer: NT-26 Zeit: ePoster-Präsentation, verfügbar am Kiosksystem oder online unter www.soc-neuro-onc.org [http://www.soc-neuro-onc.org/]

Über das Glioblastom Das Glioblastom ist die häufigste Form von primärem Gehirntumor, mit etwa 10.000 Diagnosen pro Jahr in den Vereinigten Staaten. Die voraussichtliche Gesamtüberlebensrate ab dem Zeitpunkt der Erstdiagnose wird mit ca. 15 Monaten angegeben. Die Erkrankung wird als rezidives Glioblastom bezeichnet, wenn sich der Tumor ausbreitet oder nach der Erstbehandlung erneut auftritt. Die Gesamtüberlebensrate ab dem Zeitpunkt des erneuten Auftretens ohne aktive Behandlung wird mit etwa 3 - 5 Monaten angegeben.

Über das NovoTTF-100A-System Das NovoTTF-100A-System ist ein tragbares, nicht-invasives medizinisches Gerät zum dauerhaften Gebrauch durch den Patienten. Sowohl In-vitro- als auch In-vivo-Studien haben gezeigt, dass das NovoTTF-100A-System das Tumorwachstum verlangsamt und hemmt, indem es die Mitose unterdrückt, den Prozess der Teilung und Vermehrung von Zellen. Das NovoTTF-100A-System erzeugt ein schwaches alternierendes elektrisches Feld innerhalb des Tumors, das physische Kräfte auf elektrisch geladene Zellkomponenten ausübt, den normalen Prozess der Mitose damit verhindert und ein Absterben der Krebszelle bewirkt. Das System hat sich bei Patienten mit rezidiven Glioblastom-Hirntumoren als, was seine klinische Wirksamkeit betrifft, vergleichbar mit aktiven Chemotherapien erwiesen, bietet jedoch eine bessere Lebensqualität, da zahlreiche Nebenwirkungen der Chemotherapie wegfallen. Das NovoTTF-100A-System wurde für eine Vermarktung in den Vereinigten Staaten (USA) unter der Markenbezeichnung Optune(TM) freigegeben und ist ein mit CE-Kennzeichnung versehenes, zum Verkauf in der Europäischen Union, der Schweiz, Australien und Israel zugelassenes Gerät

Zugelassene Indikation Die US-amerikanische Arzneimittelzulassungsbehörde U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat das NovoTTF-100A-System zur Verwendung als Behandlung an erwachsenen Patienten (22 Jahre oder älter) mit histologisch bestätigtem GBM nach histologisch oder radiologisch bestätigtem erneuten Auftreten der Erkrankung im supratentoriellen Hirnbereich nach einer Chemotherapie zugelassen. Das System ist für die Anwendung in Einzeltherapie gedacht und soll als Alternative zur medizinischen Standardtherapie von GBM dienen, wenn alle chirurgischen und Bestrahlungsoptionen ausgeschöpft wurden. Patienten sollten Optune nur unter Aufsicht eines Arztes verwenden, der in der Verwendung des Geräts ordnungsgemäß geschult ist. Die vollständigen Verschreibungsinformationen stehen unter www.novottftherapy.com/safety [http://www.novottftherapy.com/safety] zur Verfügung oder können telefonisch gebührenfrei unter der Nummer 1-855-281-9301 abgerufen werden.

Über Novocure Novocure Limited ist ein privates, auf Onkologie spezialisiertes Unternehmen auf der Insel Jersey, das Pionierarbeit bei der Entwicklung einer neuartigen Therapie für solide Tumoren unter der Bezeichnung TTFields leistet. Die US-amerikanischen Niederlassungen von Novocure befinden sich in Portsmouth, NH, und in New York, NY. Das Unternehmen unterhält ebenfalls Büros in der Schweiz und in Japan sowie ein Forschungszentrum in Haifa, Israel. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.novocure.com [http://www.novocure.com/].

Medien- und Investorenkontakt: Ashley Cordova, Novocure acordova@novocure.com +1-212-767-7558

Web site: http://www.novocure.com/



Weitere Meldungen: Novocure

Das könnte Sie auch interessieren: