Dendreon Corporation

Dendreon gibt Termine für Präsentationen im Rahmen des 35. Kongresses der Europäischen Gesellschaft für medizinische Onkologie bekannt

    Seattle und Mailand (ots/PRNewswire) - Dendreon Corporation  hat heute die folgenden Termine für Präsentationen im Rahmen des 35. Kongresses der europäischen Gesellschaft für medizinische Onkologie (ESMO) in Mailand, Italien bekannt gegeben:

@@start.t1@@      - Samstag, 9.Oktober 2010, 13:00 - 14:00 MESZ - "Integrated Safety
         Results from 4 Randomized, Double-blind, Placebo-controlled Studies of
         Sipuleucel-T. (Integrierte Resultate aus 4 randomisierten
         placebokontrollierten Doppelblindstudien zur Sicherheit von
         Sipuleucel-T)". Poster-Präsentation.
      - Montag, 11. Oktober 2010, 12:30 - 13:30 MESZ - "Survival Results of the
         IMPACT Trial of Sipuleucel-T for Advanced Prostate Cancer. (Resultate
         der IMPACT-Studie zu den Überlebensraten für Sipuleucel-T bei
         fortgeschrittenem Prostatakarzinom)". Poster-Diskussion.
      - Montag, 11. Oktober 2010, 12:30 - 13:30 MESZ - "Results from Two Phase
         1 Trials of Her2/Neu Directed Active Cellular Immunotherapy in Patients
         Advanced Malignancies. (Resultate aus zwei Phase-I-Studien zur auf
         Her2/neu abzielenden aktiven zellulären Immuntherapie bei Patienten mit
         fortgeschrittenen malignen Erkrankungen)". Poster-Diskussion.@@end@@

    Über Dendreon

    Dendreon Corporation ist ein Biotechnologie-Unternehmen, dessen Mission es ist, durch die Entdeckung, Entwicklung, Vermarktung und Herstellung neuartiger Therapeutika Krebserkrankungen zu bekämpfen. Die Firma hat sich der Identifikation, Produktion und Weiterentwicklung von Antigenen verschrieben, um Produkte zur aktiven zellulären Immuntherapie (ACI) zu entwickeln, die bei einer Vielzahl unterschiedlicher Tumorarten eine Immunantwort erwirken sollen. Dendreons erstes Produkt, Sipuleucel-T (in den USA unter dem Markennamen PROVENGE(R) erhältlich), wurde im April 2010 von der US-amerikanischen "Food and Drug Administration" (FDA) zum Einsatz zugelassen. Dendreon erforscht die Applikation zusätzlicher ACI-Produkt und Kleinmoleküle zur potentiellen Behandlung verschiedener Krebserkrankungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seattle, Washington und wird im NASDAQ unter dem Kürzel DNDN gehandelt. Weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Programmen finden Sie unter: http://www.dendreon.com/.

ots Originaltext: Dendreon Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Katherine Stueland, Vice President, Corporate
Communications andInvestor Relations, +1-206-829-1522,
kstueland@dendreon.com



Das könnte Sie auch interessieren: