Worldwide News Ukraine

China bestätigt die Ukraine als seinen wichtigsten Partner in Osteuropa

Kyiv, Ukraine (ots/PRNewswire) - Die politischen Führer von China und der Ukraine haben im Rahmen eines offiziellen Besuchs von Hu Jintao, dem Präsidenten der Volksrepublik China, in der Ukraine einen Vertrag über eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Im laufenden Jahr ist der Handel zwischen den beiden Staaten um 80 Prozent angewachsen. Für die Ukraine ist China eines der Länder, denen in der Aussenpolitik Priorität eingeräumt wird. Die politischen Führer der Ukraine erwarten, dass der bilaterale Warenhandel im Jahr 2012 einen Umsatz von 10 Milliarden USD erreichen wird.

"Die freundschaftlichen Beziehungen zwischen unseren beiden Staaten haben sich im Laufe der Geschichte herausgebildet. Über fast 20 Jahre hinweg haben sich die diplomatischen Beziehungen zwischen der Ukraine und China stetig weiterentwickelt", sagte der Vorsitzende der Volksrepublik China beim Treffen mit Wiktor Janukowitsch. Während des Besuchs unterzeichneten der Minister für die Entwicklung der Wirtschaft und des Handels der Ukraine und der chinesische Wirtschaftsminister ein bilaterales Beziehungsprotokoll, wonach sie unverbindliche Listen von Export-Import-Waren austauschen werden. Die beiden Parteien haben auch ein zwischenstaatliches Abkommen unterzeichnet, wonach der Regierung der Ukraine eine kostenlose Unterstützung in Höhe von 12,3 Millionen USD gewährt wird.

Im Rahmen des Treffens unterzeichneten der Minister für Energie und die Kohleindustrie der Ukraine und die Staatliche Energieverwaltung von China eine Absichtserklärung im Energiebereich. Gemäss dieser Absichtserklärung sind die Hauptbereiche der bilateralen Zusammenarbeit: die gemeinsame Beteiligung an Projekten im Erdöl- und Erdgassektor, Austausch von Informationen über den geplanten Bau von und Modernisierungsmassnahmen an Energieanlagen sowie die Zusammenarbeit bei der friedlichen Nutzung der Atomenergie.

Wiktor Janukowitsch stellte fest, dass die beiden Staaten auch eine fruchtbringende Zusammenarbeit im Bereich des Flugzeug- und Triebwerksbaus aufnehmen könnten. Er wies darauf hin, dass das ukrainische staatliche Konstruktionsbüro Antonov sehr interessiert daran sei, mit chinesischen Flugzeugunternehmen an der Konstruktion von grossen und mittelgrossen Flugzeugträgern, Transportflugzeugen mit Turbojets und dem Bau von An-70-, An-148- und An-158-Transportflugzeugen zusammenzuarbeiten.

Dies ist der erste Besuch des chinesischen Präsidenten in der Ukraine seit 2001. Der ukrainische Präsident Wiktor Janukowitsch hat im vergangenen September Peking einen offiziellen Staatsbesuch abgestattet. Dieser führte zu dem Engagement Chinas, mehr als vier Milliarden USD in Infrastrukturprojekte in der Ukraine zu investieren. Während des Staatsbesuchs unterzeichneten die Parteien Investitionsverträge mit Fokus auf dem Projekt EURO 2012.

Kontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an MarynaKhorunzha,
+380443324784, news@wnu-ukraine.com, Projektleiterin beiWorldwide
News Ukraine.



Weitere Meldungen: Worldwide News Ukraine

Das könnte Sie auch interessieren: