Worldwide News Ukraine

28. Ukrainian Fashion Week: eine aussergewöhnliche Gelegenheit für internationale Käufer

Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Vom 16. bis 21. März 2011 fand zum 28. Mal die ukrainische Modewoche statt und lockte weltberühmte Vertreter der Modebranche wie Ronald Denis, Alessandra Dainelli und Renata Fontanelli an. Knapp 25.000 Gäste - Modeexperten, Einkäufer, Designerkunden sowie Pressevertreter - erfreuten sich an der Präsentation der Pret-a-Porter-Kollektionen für die Herbst-Winter-Saison 2011/2012 von 50 Designermarken, zu denen L.P. von Poustovit, Zalevskiy, Victoria Gres, NotaBene&Karavay, Bevza, Zinaida Likhacheva, Julia Aysina, Litkovskaya und andere gehörten.

http://wnu-ukraine.com/news/?id=199

Jahr für Jahr weckt die Ukrainian Fashion Week aufs Neue das Interesse zahlreicher internationaler Modeexperten, Einkäufer und Prominenter. Das diesjährige Event zog eine wahre Fülle an Berühmtheiten an, so unter anderen Alla Belyakova, Chefredakteurin der russischen Ausgabe von Glamour; Alessandra Dainelli, italienische Modeberaterin und eine der 10 einflussreichsten Einkäuferinnen der Welt; Renata Fontanelli, Moderedakteurin der italienischen Zeitschrift La Repubblica; Ronald Denis, Gründer des Unternehmens Global Fashion Management (GFM)und berühmter Modeberater.

Auch die holländische Modeberaterin Li Edelkoort, das französische Supermodell DjiDieng, der italienische Modeexperte und Maas Markets-Partner Corrado Manaresi, der Präsident von Rakas Ltd. Aris Rakas, der russische vogue.ru-Blogger Vitaly Kozak, Paris Gallery-Vertreter David Cheung sowie die Inhaber des belgischen Konzeptstores "Ra" Anna Kushnerova und RomainBrau besuchten das Event.

Das internationale Programm der diesjährigen UFW stand unter der Leitung des italienischen Modemanagers und Maas Markets-Inhabers Maurizio Aschero, der an der UFW als Leiter ihrer internationalen Entwicklungsabteilung mitwirkt.

Ziel der Ukrainian Fashion Week ist die weltweite Förderung von ukrainischen Designern. "Ukrainische Designer, die der Kreativität treu bleiben, werden schon sehr bald kommerziell erfolgreich sein. Eine weitere wichtige Besonderheit des Events sind die zahlreichen Wohltätigkeits- und sozialen Projekte, die sich innerhalb der UFW anbahnen", so Volodymyr Nechyporuk, Hauptproduzent der UFW.

Neben den Catwalk-Shows veranstaltet die UFW traditionell Sonderveranstaltungen für ihre Gäste. Einer der Sonderbeiträge in diesem Jahr war die aufwendige Ausstellung "From Gothic to Modern. The History of European Fashion" (Von der Gotik zur Moderne. Die Geschichte der europäischen Mode), die den Meilensteinen in der Entwicklung der europäischen Mode des 15. bis 19. Jahrhunderts gewidmet ist.

Die Ukrainian Fashion Week fand erstmals 1997 statt und wurde zur ersten professionellen Modeveranstaltung in Osteuropa. Jedes Jahr werden auf der UFW die Pret-a-Porter-Kollektionen der führenden ukrainischen Designer sowie des Nachwuchses der Modebranche präsentiert. Die Veranstaltung zieht über 25.000 Gäste in die Ukraine und akkreditiert mehr als 150 Medien aus der Ukraine und dem Ausland.

Kontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an 
MarynaKhorunzha,+380443324784, news@wnu-ukraine.com, Projektmanagerin
bei Worldwide NewsUkraine.


Das könnte Sie auch interessieren: