Worldwide News Ukraine

27. Ukrainian Fashion Week: eine besondere Abwechslung für europäische Modejunkies

Kiew, Ukraine (ots/PRNewswire) - Vom 14. - 19. Oktober 2010 fand in Kiew die 27. ukrainische Modewoche statt. Die Show zog ganze Horden von Modeexperten aus der Ukraine und dem Ausland an und verzeichnete insgesamt fast 30.000 Besucher. Präsentiert wurden 44 Pret-a-Porter-Kollektionen, einschliesslich denen von Victoria Gres, Nota Bene & Karavay, Andre Tan, Zalevskiy, Zinaida Likhacheva und anderen. Unter den geladenen Gästen waren dieses Jahr der Präsident der Landeskammer für Italienische Mode, Mario Bozelli, der Gründer des Unternehmens Global Fashion Management, Ronald Denis, und der bekannte französische Couturier Stephane Rolland. Die Show wurde vom World Fashion Channel übertragen. http://wnu-ukraine.com/press/2/ Die Ukrainian Fashion Week (UFW) ist eine einzigartige professionelle Modeveranstaltung in der Ukraine, deren Format den Standards der globalen Pret-a-Porter-Modenschauen voll entspricht. Die Veranstaltung fand erstmalig im Herbst 1997 statt und war damals die erste ihrer Art in Osteuropa. Dieses Jahr wurden die aktuellen Modetrends von 44 Designermarken vorgeführt. Der Tradition entsprechend wurde auch die Ukrainian Fashion Week 2010 durch Nebenveranstaltungen auf dem und abseits des Catwalk ergänzt. Ziel der meisten dieser Nebenprojekte ist die Förderung der Entwicklung und des Wachstums der nationalen Modebranche. Mario Boselli, Präsident der italienischen Landeskammer für Mode und besonderer Gast der UFW, zeigte sich beeindruckt von den ukrainischen Designern sowie der Organisation der Veranstaltung und gab seiner Bereitschaft zu einer zukünftigen Zusammenarbeit Ausdruck. Bei der UFW wurde die junge Mode im Rahmen eines Sonderprojekts mit dem Namen New Spirit vertreten, das den Kennern acht neue und modische Kollektionen junger, aufstrebender Designer präsentierte. Ronald Dennis, eine der bekanntesten Grössen in der globalen Modeindustrie und Business Trainer von Weltrang, leitete einen zweitägigen Workshop. Die eine Woche dauernde Veranstaltung wurde stilvoll durch Le Grand Fashion Show des berühmten französischen Designers Stephane Rolland beendet. Le Grand Fashion Show, die am 22. Oktober stattfand, umfasste eine atemberaubende Laufstegpräsentation der Haute-Couture-Kollektion des Designers, die im vergangenen Sommer ihren Triumphmarsch auf der Haute Couture Woche in Paris hinlegte. Das weltberühmte Model Karolina Kurkova wurde eigens zu der extravaganten Abschlussshow auf den Laufsteg geladen. ots Originaltext: Worldwide News Ukraine Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Sollten Sie weiterführende Informationen wünschen, wenden Siesich bitte an Natalya Shulevskaya, Tel.: +380633776645,news@wnu-ukraine.com, Projekt-Manager bei Worldwide News Ukraine

Das könnte Sie auch interessieren: