Holcim (Deutschland) AG

EANS-Adhoc: Holcim (Deutschland) AG
Kündigung des Gewinnabführungsvertrages

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Verträge/Gewinnabführungsvertrag

28.06.2011

"Die Holcim Beteiligungs GmbH (Deutschland) hat mit Schreiben vom heutigen Tag
den mit der Holcim (Deutschland) AG bestehenden Gewinnabführungsvertrag vom 19.
November 2001 mit Wirkung zum 31. Dezember 2011 gekündigt."

Holcim (Deutschland) AG
Der Vorstand


Rückfragehinweis:
Gabriele Germann
Telefon: +49(0)40 36002 445
E-Mail: gabriele.germann@holcim.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Holcim (Deutschland) AG
             Willy-Brandt-Straße 69
             D-20457 Hamburg
Telefon:     +49(0)40 36002 0
FAX:         +49(0)40 36 24 50
Email:    Kommunikation-DEU@holcim.com 
WWW:      http://www.holcim.com/de
Branche:     Baustoffe
ISIN:        DE0005259006
Indizes:     
Börsen:      Open Market (Freiverkehr): Frankfurt, Regulierter Markt: Berlin 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Holcim (Deutschland) AG

Das könnte Sie auch interessieren: