FeRox Management Consulting GmbH

fx-project unterstützt Projektleiter mit graphischer Projektplanung

Graphische Projektplanung mit fx-project - schnell und einfach mit der Maus / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/FeRox Management Consulting GmbH"

Passau (ots) - Ständiger Termindruck in Projekten erzeugt bei Projektleitern Dauerstress. Dabei verursacht die Verwaltung mit Fortschreiten des Projekts einen wachsenden Zeitaufwand durch immer neue Anforderungen, Auswertungen und Statusabfragen. Die intuitive Projektmanagement Software fx-project unterstützt den Projektleiter zu Beginn seines Projektes mit einer graphischen und schnellen Projektplanung und reduziert den Verwaltungsaufwand während der Projektlaufzeit mit Controlling auf Abruf. Status und aktuelle Ist-Daten werden direkt und automatisch von den Ressourcen geliefert.

Im Vordergrund für die neue Version 5.0 der Projektmanagement Software fx-project stand die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit (Usability) der Software, sowie die Steigerung eines positiven Erlebens bei der Benutzung der Software (User Experience). Die einfachste Art Software in einem Unternehmen einzuführen oder zu festigen ist die Arbeit der Mitarbeiter so angenehm wie möglich zu gestalten. Alles was man sehen und "anfassen" kann ist einfacher als nur Text. So wird die gedankliche Vision des Projekts graphisch in Form eines Balkendiagramms mit Hilfe der Maus realisiert. Schneller kann kein Projekt definiert werden!

In Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Deggendorf, Schwerpunktbereich IT-Management und IT-Consulting, sowie der Firma Bugl-Grafik, wurde Struktur und Oberfläche der Projektmanagement Software fx-project komplett im Sinne der Bedürfnisse des Anwenders verbessert.

So wurde der Einstieg in die Software durch eine Vereinfachung der Erstanlage eines Projektes bedeutend erleichtert. Das Highlight bildet die graphische Oberfläche bei der Definition des Projektes. Mit wenigen Mausklicks kann ein Projekt erstellt, verschoben, kopiert, die Laufzeit verlängert oder verkürzt werden. Abhängigkeiten gemäß Standards werden einfach mit der Maus gezogen, Meilensteine mit einem Mausklick definiert.

Insgesamt wurde die Struktur der Software so verändert, dass die Anwendersicht auf die verschiedenen Aufgaben im Zentrum der Menüführung steht. Alle Masken und Oberflächen wurden so gestaltet, dass sie in ihrer Einfachheit und Klarheit schnell verstanden werden können und so unnötige Belastungen des Benutzers auf ein Minimum reduziert sind.

Die neue Oberfläche von fx-project basiert auf modernster Technik, welche gleichzeitig die Antwortzeiten optimiert.

In Kürze erscheint eine weitere Erweiterung, die eine dynamisierte Ressourcenplanung abbildet, d.h. beim Verschieben von Aufgaben bzw. Teilprojekten wird die Auslastung der zugeordneten Personen dynamisch anzeigt und dadurch die Auslastung optimiert.

Ein Informationsvideo über die Funktionsweise der graphischen Projektplanung findet man auf der Homepage www.fx-project.de/PRESSE/fxp_5.0

Der Passauer Softwarehersteller FeRox Management Consulting GmbH unterstützt mit seiner 100 % webbasierten Projektmanagement- und Controlling-Software fx-project jede Art von Unternehmen und Größe, um das Erreichen von definierten Projektzielen zu erhöhen. fx-project wird als Startversion oder für kleine Projektteams als kostenlose, trotzdem vollwertige Light-Version angeboten und kann jederzeit für größere Projektteams erweitert werden. Nähere Infos sind zu finden unter www.fx-project.de oder direkt an: info@fx-project.de

Kontakt:

Walter Binder CEO
FeRox Management Consulting GmbH ● Adolf-Langer-Weg 11a ●
94036 Passau
Tel. 0851-96671-0
Mail: presse@fx-project.de



Weitere Meldungen: FeRox Management Consulting GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: