Travail.Suisse

Vorankündigung Tagung "Expérience ReProf"

Bern (ots) - Travail.Suisse wird am 28. Februar 2013 eine Tagung durchführen, bei der die Rückkehr ins Berufsleben nach einem längeren Erwerbsunterbruch im Zentrum steht. Es werden der Handlungsbedarf und mögliche Massnahmen aufgezeigt.

Am 28. Februar 2013, 13.15-17 Uhr wird Travail.Suisse im Hotel Kreuz in Bern die Tagung "Die Rückkehr ins Berufsleben erfolgreich meistern" durchführen. Die Tagung wird das Projekt "Expérience ReProf" abschliessen, das vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI finanziell unterstützt wurde.

Im Fokus des Projekts stehen Personen, die nach einem längeren Erwerbsunterbruch wieder ins Berufsleben zurückkehren wollen/müssen. Die Projektleitung hat untersucht, welche Massnahmen es im Bereich der Bildung und der Arbeitsmarktintegration braucht, damit die Rückkehr ins Berufsleben gelingt. An der Tagung stellt die Projektleitung die Ergebnisse ihrer Recherche vor und spricht Empfehlungen an die beteiligten Akteure aus. Die Tagung bietet zudem die Gelegenheit, sich in einem Workshop mit einem guten Beispiel aus der Praxis vertieft zu befassen.

Gleichzeitig werden wir den entsprechenden Schlussbericht veröffentlichen. Gerne stellen wir Ihnen den Schlussbericht auf Anfrage zu.

Falls Sie an der Tagung teilnehmen wollen, stellen wir Ihnen gerne das Tagungsprogramm zu und bitten Sie um eine kurze Anmeldung.

Kontakt:

Angela Zihler, Co-Projektleiterin "Expérience ReProf", 031 370 21 11 
oder 079 242 67 21


Weitere Meldungen: Travail.Suisse

Das könnte Sie auch interessieren: