Gourmesse

Die Edition Salz&Pfeffer AG, Winterthur trennt sich von der Gourmesse

Winterthur (ots) - Die Edition Salz&Pfeffer AG wird die Gourmesse, die Messe für Geniesser, nicht mehr durchführen. Der Entscheid war für Geschäftsleitung und Verwaltungsrat unumgänglich, weil über die terminlichen und finanziellen Eckdaten mit der Partnerin Kongresshaus Zürich AG keine positive Lösung gefunden werden konnte. Das Kongresshaus konnte der Edition Salz&Pfeffer AG auch nach neun Jahren Gourmesse für die Zukunft keinen konstanten und akzeptablen Termin für die Durchführung der Messe garantieren. Für das Jahr 2004 wäre die Gourmesse wieder mitten in die Herbstferien gefallen. Die Erfahrung hat es gezeigt; in den Herbstferien muss mit einem Besuchereinbruch von 15 bis 25 Prozent gerechnet werden. Die daraus resultierenden Einbussen sind im Verhältnis zur Kostenstruktur nicht akzeptabel und der Besucherschwund gegenüber den Ausstellern nicht gerechtfertigt. Was mit der Gourmesse geschehen soll steht noch offen. ots Originaltext: Salz&Pfeffer AG Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Romeo Brodmann Edition Salz&Pfeffer AG Winterthur Tel. +41/52/224'01'36 E-Mail: rbrodmann@salz-pfeffer.ch

Das könnte Sie auch interessieren: