TV1 GmbH

Live-Sender im Taschenformat feiert Premiere
Die 100.000 TV Sender Vision

Unterföhring (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Jeden Tag finden Millionen Sport-, Business- und Entertainment-Events auf unserem Planeten statt. Über die großen Ereignisse berichten die etablierten TV Sender, von der Vielzahl gibt es jedoch eher kaum Live Berichterstattung. Das ändert sich jetzt.

miniCASTER®, ein taschengroßer, mobiler Live-Encoder wandelt jedes Kamerasignal in einen IP-basierten Stream um und sendet diesen in TV-Qualität direkt ins Internet. Millionen Produzenten können so neue Zuschauer mit ihren Live-Inhalten erreichen. Hochzeiten, das Fußballspiel des eigenen Sohnes, der Gottesdienst, die Eröffnung eines neuen Flagship-Stores, Modenschauen und natürlich kleine, feine Konzerte. Jeder Event ist es wert live übertragen zu werden. miniCASTER komprimiert das Audio/Video Signal und sendet dieses per 3G Mobilfunknetz, WiFi, Ethernetverbindung oder sogar per Satelliten-Uplink ins Internet.

Eine leistungsstarke, interne Batterie erlaubt es, ohne direkte Stromverbindung, bis zu eine Stunde live zu senden. Die Kamera vor Ort wird damit zu einer mobilen Livekamera, perfekt geeignet für Sportveranstaltungen. miniCASTER erzeugt einen H.264/mp4 RTP Stream mit bis zu 8Mbit/s und 1080i/1080p maximaler Auflösung, was Full HD genannt wird. Der IP-basierte Stream kann über die führenden Content Delivery Networks (CDN), wie Akamai, Limelight, Level (3) und TV1.EU oder Videoplattformen, wie livestream.com, ustream.com und bald auch YouTube weltweit ausgeliefert werden.

Profile und Einstellungen des Gerätes können per Fernzugriff oder direkt auf dem Gerät jederzeit und kinderleicht verändert werden. miniCASTER ist für die Kommunikation mit dem Wowza Media Server, der offenen "any-screen delivery platform" von Wowza Media Systems optimiert.

Seit Oktober 2011 vertreiben die ersten Distributoren in Deutschland, Frankreich und den USA miniCASTER in ihrer Region. Die ersten Kundengeräte sind in Japan, Malaysien, Österreich, Schweiz, Niederlande, England, Portugal und den USA im Einsatz.

miniCASTER CEO, Michael Westphal: "miniCASTER steht für "Deutsche Ingenieurleistung" und wird die Landschaft der TV Industrie nachhaltig verändern. Ich bin sehr stolz heute bekannt geben zu können, dass unser Mobile-Live-Encoder in den nächsten Wochen bereits in über 10 Ländern von professionellen Distributoren vertrieben wird und schon jetzt in unserem Online-Shop erhältlich ist. Ich hoffe, dass wir dank dem miniCASTER schon bald 100.000 Live TV Sender im Internet sehen werden."

miniCASTER® Pressebereich: http://www.minicaster.com/press/

Kontakt:

miniCASTER® c/o TV1 GmbH
Michael Westphal
Beta-Str. 9a
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (0)89 - 96 05 70 ? 0
E-Mail: marketing@minicaster.com
www.minicaster.com


Das könnte Sie auch interessieren: