Sipera Systems

Sipera Systems gibt weltweit erste UC-Sicherheitslösung bekannt, die die internationalen IT-Sicherheitsstandards erfüllt

    London (ots/PRNewswire) - Sipera Systems, Marktführer für Sicherheit und Kompatibilität von Unified Communications (UC) in Echtzeit gab heute bekannt, dass die bahnbrechende UC-Sec-Lösung als erste UC-Sicherheitslösung die Common Criteria-Zertifizierung erhalten hat und damit die strengen Sicherheitsstandars für IT-Produkte einhält.

    Die weltweit von 26 Ländern anerkannte Common Criteria-Zertifizierung ist ein globaler Standard für Sicherheit im IT-Bereich und wertet Produkte und Unternehmensprozesse mittels unabhängiger Tests und Evaluierungen aus.

    UC-Sec ist jetzt das weltweit einzige Produkt mit Common Criteria-Zertifizierung für:

@@start.t1@@      - SIP-Trunks auf Unternehmensebene abschliessen
      - UC-Anwendungen sicher und zuverlässig an jedes Gerät, an jedem Ort und
         über jedes Netzwerk erweitern
      - Sicherheit der Anwendungsschicht für UC, darunter VoIP, Video,
         Nachrichten und Werkzeuge zur Zusammenarbeit auf einer einzigen
         Plattform.
      - Sicherheit für Kernnetzwerke von Unternehmen, darunter IP PBX-Schutz,
         VLAN-Separation und Compliance-Durchsetzung, einschliesslich Gabelung
         der Signale und Medien zur Überwachung und Aufzeichnung.@@end@@

    UC-Sec ist auf EAL 3+-Ebene zertifiziert. Die Common Criteria-Zertifizierung ist oftmals eine obligatorische Auflage für Regierungsbehörden und für Unternehmen, die Sicherheit für Kommunikation und Daten bewerten.

    "Dieses bedeutende Zertifikat spiegelt sowohl die führende Position von Sipera auf dem UC-Sicherheitsmarkt als auch unser Engagement wider, Regierungen und anderen Kunden, die auf hohe Sicherheitsstandards angewiesen sind, weltweit unvergleichliche Sicherheitslösungen anzubieten", erklärte John Lochow, Präsident und CEO von Sipera. "Durch die Erfüllung der staatlichen Sicherheitsanforderungen, die durch die Common Criteria festgelegt sind, kann Sipera den Kunden versichern, dass die UC-SEC-Appliances unabhängig getestet wurden und die Industrie-Sicherheitsstandards exakt erfüllen."

    Die UC-Sec-Appliances von Sipera beschäftigen sich mit Sicherheitsrisiken, die in Zusammenhang mit UC-Anwendungen wie beispielsweise VoIP, Instant Messaging, IP-Video und Werkzeugen für die Zusammenarbeit in Verbindung stehen. So können Regierungsbehörden und Unternehmenskunden die UC-Anwendungen übernehmen und umfassend mit Sicherheitsvorkehrungen ausstatten. Mit der bahnbrechenden "Borderless UC"-Architektur von Sipera können alle Mitteilungen verschlüsselt werden und an jedes UC-Gerät gesendet werden, ob intern oder extern.

    Weitere Informationen zu den Common Criteria-Zertifizierungen der UC-Sicherheitslösungen von Sipera finden Sie unter: http://www.sipera.com/commoncriteria

    Informationen zu Sipera

    Sipera Systems ist der weltweite Marktführer für Lösungen zur schnellen und einfachen Integration von Unified Communications (UC). Tausende von Nutzern weltweit vertrauen auf Sipera, um VoIP, IP-Video, Zusammenarbeit, Nachrichten und Dutzende weiterer Hochleistungsanwendungen sicherzustellen. Die bahnbrechende "Borderless UC"-Technik von Sipera ermöglicht sichere Kommunikation zwischen allen Geräten und an jeglichem Standort.

    Unterstützt von der umfassenden Suche nach Schwachstellen durch VIPER Lab bieten die Lösungen von Sipera für VoIP- und UC-Sicherheit den Unternehmen die Möglichkeit, Teleworking, Call-Center, Geschäftskontinuität, Pandemieplanung, sichere SIP-Trunks, Vorbeugung gegen Zollbetrug, Protokollierung und Archivierung von Medien und viele weitere Innovationen der Kommunikation anzubieten. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.sipera.com.

    Sipera, Borderless UC, das Sipera-Logo, Sipera UC-Sec, Sipera SLiC, Sipera LAVA und Sipera VIPER Lab sind Handelsmarken von Sipera Systems, Inc.

    Alle anderen Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

ots Originaltext: Sipera Systems
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Bernie Dodwell von Sipera Systems,
+44-203-159-4008,bdodwell@sipera.com; oder Jan Jahosky von TurboPR
für Sipera Systems,+1-407-331-4699, jan@turbopr.com



Weitere Meldungen: Sipera Systems

Das könnte Sie auch interessieren: