Wikio

OverBlog und Wikio fusionieren, um zusammen eine neue Social Media Gruppe in Europa zu bilden

    Paris (ots/PRNewswire) - Die Wikio-Gruppe, Betreiber der Social Media Portale Wikio (http://wikio.de/) und der Blog-Monetarisierungs-Plattform E-Buzzing, wird mit der Blog-Plattform OverBlog fusionieren.

    Zum ersten Mal stellt damit eine Unternehmensgruppe ein breit gefächertes Angebot für Blogs zusammen: ein Blog-Netzwerk, ein Nachrichtenportal für Blogs und Medien sowie ein Monetarisierungsangebot, und dies alles basierend auf Webcontent-Matching-Technologien. Damit entsteht eine neue Referenz im Bereich Social Media und ein Zentrum für Forschung und Entwicklung für webbasierte Inhalte.

    Die aus der Fusion hervorgehende Wikio-Gruppe wird sich mit 110 Mitarbeitern und über 10 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2010 zu einer der wichtigsten Internetplattformen in Europa entwickeln.

    Die Wikio-Gruppe wird eine Reichweite von 26,5 Millionen Unique Visitors haben (Statistiken: Comscore).

    Ein erfahrenes Team  

    "Die erfolgreichen Start-Ups sind diejenigen, welche es schaffen, die besten Talente an sich zu binden", erklärt Pierre Chappaz, CEO derWikio-Gruppe (und Gründer von Kelkoo, einer der europäischen Success-Stories des Internets). "Mit OverBlog haben wir eine Gruppe von ausgezeichneten Webunternehmern und Experten des sozialen Webs gefunden. Unsere Partnerschaft war wirklich Liebe auf den ersten Blick, unsere Kompetenzen ergänzen sich einfach perfekt."

    "Mit OverBlog ein Produkt entwickelt zu haben, dass bereits mehr als 10 Millionen französischsprachige Internetuser verzeichnet, ist bereits ein spannendes Abenteuer. Diese Fusion stellt für uns eine sehr grosse Veränderung und Entwicklung dar, da wir nun mit der Hilfe Wikios OverBlog in sechs Ländern entwickeln können", ergänzt Frédéric Montagnon, Mitgründer von OverBlog und zukünftiger Marketing Director von Wikio.

    "Diese Annäherung wird es uns ermöglichen, unseren Kunden das einflussreichste Social-Media-Netzwerk zur Videoverbreitung und Kommunikation in Communities zur Verfügung zu stellen", ergänzt Bertrand Quesada, Gründer von Ebuzzing und Commercial Director der Wikio-Gruppe.

    Zu den Unternehmen der Wikio-Gruppe

    Die Wikio-Gruppe hat bereits einen Sitz in Frankreich, Italien und  England.

@@start.t1@@      Ebuzzing: Europäische Blog-Monetarisierungsplattform und
                      Leader im Bereich der Verbreitung von Video-Werbung im Netz.
      Wikio: Grösstes europäisches Social Media Portal (3 Millionen
                 indexierte Quellen)
      OverBlog: Führende europäische Blog-Plattform
      Promodigital: Führende Plattform für Blog-Monetarisierung in Italien
      Wikio Buzz (vormals Neotia): E-Reputation-Consulting@@end@@

    Wikio wurde von Mirabaud Financial Planning SA (Etienne Mouthon) und OverBlog von Amparo Corporate Development (Pedro Mendoza) beraten.

ots Originaltext: Wikio
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Pressekontakt: Agence Bermudes-rp., Frédérique Boyer /
AdelineKroetz, +33(0)1-40-54-23-40, fboyer@bermudes-rp.com
,akroetz@bermudes-rp.com . Frédéric Montagnon, fred@nomao.com



Weitere Meldungen: Wikio

Das könnte Sie auch interessieren: