Shaolin Tempel Austria

Shaolin Tempel Austria feiert 8jähriges Bestehen

Einladung zur Jubiläumsfeier im grössten Shaolin Tempel Europas Wien (ots) - - Wiener Tempel feiert das 8jährige Bestehen - Shaolinmeister aus China mit spektakulären Kung Fu Show zu Gast - Buddhistische Zeremonie eröffnet die Feier - freier Eintritt Der Shaolin Tempel Austria wurde am 2. September 2002 in der Markhofgasse 19 im 3. Wiener Bezirk vom Shaolinmeister Wolfgang Gall gegründet und entwickelte sich seither zu Europas größtem Shaolin Tempel. Derzeit trainieren regelmäßig über 300 Schüler im Tempel - vom Kind bis zum Greis. Im Shaolin Tempel Austria wird in zahlreichen Kursen Shaolin Kung Fu, Tai Chi, Meditation und Chan Buddhismus gelehrt. Den Auftakt zur Feier bildet eine traditionelle buddhistische Zeremonie der Shaolinmönche. Der im Westen bekannte ZEN-Buddhismus kommt ursprünglich vom chinesischen CHAN Buddhismus, und der wiederum wurde vor mehr als 1500 Jahren im historischen Shaolin Tempel begründet. Shaolin ist die Wurzel des ZEN. Die Meisterschüler des Wiener Tempels zeigen ihr in Wien erlerntes Können in einer spektakulären Kung Fu Show. Eine Tai Chi Vorführung rundet das Abendprogramm ab. Tai Chi wird auch Schattenboxen genannt und ist eine sanfte Art der Bewegungsmeditation. Tai Chi öffnet die körpereigenen Meridiane und lässt das Chi im Körper besser fließen. Durch die Feier führen die Meister und Meisterschüler des Shaolin Tempel Austria. Nähere Informationen und Details zum Filmfestival finden Sie auf unserer Webseite www.shaolintempel.at . Pressefotos: http://www.shaolintempel.at/presse Website: www.shaolintempel.at Shaolin Tempel Austria feiert 8jähriges Bestehen Datum: 2.9.2010, um 19:00 Uhr Ort: Shaolin Tempel Austria Markhofgasse 19, 1030 Wien Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at Anhänge abrufbar unter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20100827_OTS0042 Rückfragehinweis: Wolfgang Gall, Tel: 0664/1288812 e-mail: office@shaolintempel.at Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/10242/aom

Das könnte Sie auch interessieren: