Flughafen Wien AG

EANS-Adhoc: Flughafen Wien AG
Ad-hoc Information der Flughafen Wien AG über die Ergänzung der Tagesordnung bei der kommenden Hauptversammlung am 31.5.2016 zur Ermächtigung des Vorstandes zum Erwerb und Veräußerung eigener Aktien um bis zu EUR 120 ...

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Aktienrückkauf/Hauptversammlung / Antrag zur Ergänzung der Tagesordnungspunkte 
15.04.2016


Die Flughafen Wien AG gibt bekannt, dass sie heute über einen Antrag zur
Ergänzung der Tagesordnungspunkte der kommenden Hauptversammlung am 31.5.2016 
informiert wurde.

Die Aktionäre Stadt Wien (Wien Holding GmbH) und das Land Niederösterreich
(NÖ-Landesbeteiligungsholding GmbH) haben folgenden Beschlussantrag übermittelt:

"Der Vorstand wird gem. § 65 Abs 1 Z 8, sowie Abs 1a und Abs 1b AktG für die
Dauer von 30 Monaten ab dem Tag der Beschlussfassung ermächtigt, eigene Aktien
der Gesellschaft im Ausmaß von bis zu 10% des Grundkapitals der Gesellschaft,
auch unter wiederholter Ausnutzung der 10%-Grenze, zu erwerben und zu veräußern.
Der Erwerb und die Veräußerung können nach Wahl des Vorstandes über die Börse
oder durch ein öffentliches Angebot erfolgen. Der Gegenwert je Stückaktie darf
die Untergrenze in Höhe von EUR 85 nicht unterschreiten und die Obergrenze von
EUR 120 nicht überschreiten." 

Der Beschlussantrag wurde folgendermaßen begründet:
"Der Vorstand der Flughafen Wien AG ist derzeit nicht ermächtigt, eigene Aktien
zu erwerben oder zu veräußern. Durch Einführung dieser Erwerbs- und
Veräußerungsermächtigung soll die zukünftige Liquidität und Börsenotierung der
Flughafen Wien Aktie bekräftigt und sichergestellt werden."


Rückfragehinweis:
Flughafen Wien AG
Investor Relations
+43 1 7007-22826
investor-relations@viennaairport.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Flughafen Wien AG
             Postfach  1
             A-1300 Wien-Flughafen
Telefon:     +43 1 7007 - 22826
FAX:         +43 1 7007 - 23806
Email:    investor-relations@viennaairport.com
WWW:      http://viennaairport.com/unternehmen/investor_relations
Branche:     Transport
ISIN:        AT0000911805
Indizes:     ATX Prime
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Flughafen Wien AG

Das könnte Sie auch interessieren: