CMC Biologics

CMC Biologics baut kommerzielle Präsenz in Japan durch strategische Vereinbarung mit Innomedica auf

Seattle Und Tokio (ots/PRNewswire) - CMC Biologics, ein führendes Auftragsfertigungsunternehmen, das für technische Spitzenleistungen bei der Prozessentwicklung und cGMP-konformen Herstellung bekannt ist, und Innomedica, ein Life-Sciences-Unternehmen mit Schwerpunkt im Bereich Geschäftsentwicklung, das sich auf den japanischen Markt spezialisiert, haben eine Vereinbarung getroffen, um den Kundenstamm von CMC Biologics auf dem japanischen Markt zukünftig besser zu unterstützen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110502/SF93356LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20110502/SF93356LOGO])

?Wir sehen diese strategische Vereinbarung mit Innomedica als entscheidende Voraussetzung, um unseren weiter wachsenden Kundenstamm auf dem zweitgrößten Gesundheitsmarkt der Welt zukünftig besser betreuen zu können", so Gustavo Mahler, Chief Operations Officer von CMC Biologics. ?Mit dem Aufbau einer kommerziellen Präsenz vor Ort verfügen wir nun über die notwendigen Strukturen, um lokale Dienstleistungen für japanische Kunden aus der Biotech- und Pharmabranche erbringen und mit ihnen kommunizieren zu können und uns überdies mit der klinischen und kommerziellen Produktion von cGMP-konformen biopharmazeutischen Präparaten zu beschäftigen."

?Wir sind davon überzeugt, dass CMC Biologics hervorragend zu japanischen Unternehmen passt, die an qualitativ hochwertigen biologischen Präparaten und einem engagierten Partner interessiert sind, der über cGMP-konforme Fertigungsanlagen in Europa und den USA verfügt", so Anna Kalmi von Innomedica. ?CMC hat seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, Projekte erfolgreich abwickeln und bei biologischen Entwicklungsprogrammen seiner Kunden die nächste Stufe erreichen zu können."

Mit einem Umsatz aus biopharmazeutischen Produkten von 115 Milliarden USD ist der japanische Markt das zweitgrößte Gesundheitssystem der Welt. Der Markt besteht aus führenden Biopharma-Unternehmen wie Takeda, Otsuka, Astellas, Daiichi, Sankyo, Eisai und anderen. Mit einer Bevölkerung von 130 Millionen Menschen hat das Land nicht nur eines der höchsten BIP der Welt, sondern auch die am schnellsten alternde Bevölkerung der sieben größten Absatzmärkte. Alle Bürger Japans verfügen über eine Krankenversicherung, weshalb innovative Gesundheitsprodukte sehr geschätzt werden.

Informationen zu CMC Biologics

CMC Biologics ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und -fertigungsunternehmen, das Kunden aus aller Welt über seine Betriebsstätten in Europa und den USA mit vollständig integrierten biopharmazeutischen Entwicklungs- und Herstellungslösungen versorgt. Das Unternehmen verfügt über nachweisliche Fachkompetenz bei der Bereitstellung individueller Lösungen für die maßstabsgerechte und cGMP-getreue Produktion proteinbasierter Therapeutika für präklinische und klinische Studien sowie den Endverbrauchermarkt. Das integrierte Dienstleistungsspektrum des Unternehmens umfasst die Bereiche Zelllinienentwicklung, Bioprozessentwicklung, Formulierung sowie umfassende analytische Tests. Kunden von CMC Biologics können zudem auf das patentrechtlich geschützte Expressionssystem CHEF1® zur Produktion von Säugetierzellen zurückgreifen. CMC Biologics verfügt über komplett isolierte mikrobielle Fermentations- und Säugetier-Zellkultursammlungen und bietet Produktionsverfahren auf Basis von Fed-Batch- und Perfusionsprozessen an. CMC Biologics betreibt Standorte im dänischen Kopenhagen sowie in Seattle im US-Bundesstaat Washington. Nähere Informationen sind auf www.cmcbiologics.com [http://www.cmcbiologics.com/] zu finden.

Informationen zu Innomedica

Innomedica ist ein Life-Sciences-Unternehmen mit Schwerpunkt im Bereich Geschäftsentwicklung, das sich auf den japanischen Markt spezialisiert. Bereits seit 1997 versorgt Innomedica europäische, japanische und amerikanische Unternehmen für pharmazeutische, medizintechnische sowie Gesundheitsprodukte mit Dienstleistungen für die Lizenzvergabe, Geschäftspartnerschaften und den Markteintritt. Die Führungskräfte der Innomedica-Niederlassungen in Tokio, London und Helsinki verfügen über hervorragende Kontakte und können in der Life-Sciences-Branche eine langjährige Erfolgsgeschichte im Bereich der strategischen internationalen Geschäftsentwicklung vorweisen. Nähere Informationen sind auf www.innomedica.fi [http://www.innomedica.fi/] zu finden.

Web site: http://www.cmcbiologics.com/ http://www.innomedica.fi/

Kontakt:

KONTAKT: Stacie D. Byars, Globales Marketing, CMC Biologics,
Mobil: +1-206-660-2588, E-Mail: sbyars@cmcbio.com; Morten Munk, Vice
President, Geschäftsentwicklung, CMC Biologics, Mobil:
+1-425-877-8583,
E-Mail: MM@cmcbio.com; Anna Kalmi, Innomedica Ltd., Mobil:
+358-400-789266,
E-Mail: anna.kalmi@innomedica.fi


Das könnte Sie auch interessieren: