Canada's Olympic Broadcast Media Consortium

Dan Cimoroni zum Senior Vice-President, Sales und Marketing, von Kanadas Olympic Broadcast Media Consortium ernannt

    Toronto, August 25, 2010 (ots/PRNewswire) - Das Olympic Broadcast Media Consortium von Kanada gab heute bekannt, dass Dan Cimoroni mit sofortiger Wirkung zum Senior Vice-President, Sales und Marketing, ernannt wurde. Cimoroni berichtet gegenüberAdam Ashton, der heute zum President des Konsortiums bestimmt wurde.

    Cimoroni (41) ist in der neu geschaffenen Funktion eines Senior Vice-President, Sales and Marketing, für alle Erlöse, das Marketing, Partnerschaften und die Geschäftsentwicklung bei den Aktivitäten des Konsortiums im Rahmen der Olympischen Spiele London 2012 zuständig.

    "Das strategische Vorgehen von Dan, sein unternehmerischer Instinkt und seine Beziehungen zur Wirtschaft waren der Schlüssel beim Aushandeln und Absichern der grossen Sponsorenverträge für Vancouver 2010," mein Ashton. "Es stehen uns jetzt weniger als zwei Jahre zur Verfügung. Dan wird die Erfahrungen nutzen, die wir in Vancouver gemacht haben, und in London darauf aufbauen."

    "Ich freue mich sehr, unseren gewerblichen Partnern 2012 einzigartige und innovative Kommunikationslösungen anbieten zu können und diese nahtlos zu integrieren," meint Cimoroni. "Wir erhielten begeisterte Zustimmung zu unseren Vorgehensweisen in Vancouver. Jetzt bemühen wir uns, eine vergleichbare Erfahrung für die Sommerspiele zu vermitteln."

    Cimoroni war vorher im Konsortium Vice-President, Business Development, und trug für Vancouver 2010 die Verantwortung für die Entwicklung neuer Geschäftschancen bei neuartigen Werbeträgern. Cimoroni unternahm besondere Anstrengungen, Verbraucher direkt über das kanadische Fernsehen anzusprechen (einschliesslich des Warenvertriebs und des Verkaufs von Erinnerungs-DVDs), konzentrierte sich auf olympische Feiern, Life-Feeds, die Spielorte und andere nicht-herkömmliche Aktivposten. Er war ferner für steigende Absätze und Verkaufsförderungen bei neuen und vorhandenen Kunden zuständig.

    Bevor er zu dem Konsortium kam, war Cimoroni Vice-President, Sports and Management bei Insight Sports Ltd. Ferner hat Cimoroni sieben Jahre in verschiedenen Positionen, einschliesslich der des Vice-President von IMG Golf, für IMG gearbeitet. Während seiner Zeit bei IMG leitete Cimoroni ferner die Gruppe der Sportler-Vertreter, zu der olympische Stars wie Curt Harnett, Marnie McBean, Simon Whitfield, Cassie Campbell und Brian Stemmle gehörten.

    Das kanadische Olympic Broadcast Media Consortium ist ein besonderer Zusammenschluss der führenden Medienunternem CTV Inc. und Rogers Media Inc. Zusammen boten sie vorher nicht gekannte Angebotsvielfalt und Auswahlmöglichkeiten der Zuschauer auf Englisch, Französisch und in anderen Sprachen auf vielfältigen Plattformen für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele Vancouver 2010. Die Partnerschaft wird für die Olympischen Sommerspiele London 2012 fortgesetzt. Zu den offiziellen Marken gehören CTV, TSN, RDS, RIS Info Sports, Rogers Sportsnet, OMNI, OLN, V, APTN, ATN, CTVOlympics.ca, RDSolympiques.ca, The Globe and Mail, Corus Quebec sowie ausgewählte Radiosender von Rogers in ganz Kanada.

    Weitere Informationen. Weitere Informationen erhalten Sie von: Andrea Goldstein, +1-416-384-7575, andrea.goldstein@ctv.ca; Scott Henderson, +1-416-384-5305, scott.henderson@ctv.ca

ots Originaltext: Canada's Olympic Broadcast Media Consortium
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Weitere Informationen. Weitere Informationen erhalten Sie
von:Andrea Goldstein, +1-416-384-7575, andrea.goldstein@ctv.ca;
ScottHenderson, +1-416-384-5305, scott.henderson@ctv.ca



Das könnte Sie auch interessieren: