Vaccentis AG

osicom, Düsseldorf, übernimmt Kommunikation für Vaccentis AG in Zürich

Zürich/Düsseldorf (ots) - Die osicom GmbH, Düsseldorf, hat zum 1. August 2010 Kommunikationsaufgaben für die Vaccentis AG, Zürich, übernommen. Die Vaccentis AG steht für individuelle Lösungen zur Wiederherstellung der Gesundheit. osicom verantwortet sowohl die Öffentlichkeitsarbeit als auch die Pressesprecher-Tätigkeit für das Unternehmen, unter dessen Schirm die FBM-Pharma GmbH, Ludwigshafen, sowie die VCC Medical B.V. in Maastricht, Niederlande, innovative medizinische Produkte entwickeln. Kernprodukt der FBM-Pharma GmbH ist die seit Jahren bewährte Immuntherapie AHIT®, die bei Neurodermitis, Allergien, Psoriasis, Asthma, Rheuma und zum Teil bei Krebserkrankungen eingesetzt wird. Besonders große Erfolge erzielt die Therapie bei Neurodermitis-Erkrankungen (41% Vollremission, 41% deutliche, nachhaltige Verbesserung, 11% Verbesserung, 7% unverändert). Bei der AHIT®- Therapie werden für Patienten jeden Alters individuelle Medikamente hergestellt, die auf Basis eines patentierten Herstellungsverfahrens angefertigt werden. FBM besitzt eine EU-Herstellungserlaubnis zur Produktion von Blutprodukten und Zubereitungen. Die therapeutischen Mittel werden im eigenen Hochsicherheitslabor hergestellt und abgefüllt. Während FBM in Ludwigshafen den Fokus auf Natur- und Komplementärmedizin legt, ist die niederländische VCC Medical im Bereich der evidenzbasierten Medizin tätig. Derzeitiges Hauptprodukt ist das bei Krebserkrankungen der Niere eingesetzte Medikament Reniale®, das postoperativ die Überlebensquote von Patienten signifikant steigert ("The Lancet" /Februar 2004). Zwei bis drei Prozent aller bösartigen Tumoren europaweit sind Nierenzellkarzinome. Die Wirksamkeit von Reniale® ist durch wissenschaftlich gesicherte Studien belegt. Das Vaccentis-Unternehmen VCC ist eingebettet in das Netzwerk des BiopartnerCenter Maastricht, einer Initiative der Universität Maastricht in Verbindung mit dem Land Limburg und dem European Fund for Regional Development, EFRD. Hier entwickeln Mediziner weitere Medikamente gegen Krebserkrankungen auf Basis der Reniale®, das als Meilenstein in der evidenzbasierten Krebstherapie gilt. Im Fokus stehen maligne Melanome, das Prostatakarzinom, nicht kleinzellige Lungentumoren und operable Weichteiltumoren. Durch die beiden Geschäftsbereiche Natur- und Komplementärmedizin und evidenzbasierte Medizin ist Vaccentis in der Lage, der immer größer werdenden Nachfrage nach klassischen und alternativen Medikamenten in der gebotenen Qualität nachzukommen. Pressekontakt: Osicom GmbH, Wolfgang Osinski, Achenbachstr. 20, 40237 Düsseldorf, Tel: +49 (211) 159262 60, Fax: +49 (211) 159262 69, E-Mail: wolfgang.osinski@osicom.de

Das könnte Sie auch interessieren: