DAI

Weltbekannter Entwicklungsleiter Julian Lob-Levyt schliesst sich DAI an

    Bethesda, Maryland, August 12, 2010 (ots/PRNewswire) - DAI gab heute bekannt, dass Julian Lob-Levyt, der derzeitige Geschäftsführer der GAVI Alliance, dem DAI Führungsteam beitreten wird. Mit Wirkung zum November dieses Jahres wird Dr. Lob-Levyt den Posten des Geschäftsführers von DAI Europe und Senior Vice President von DAI, mit Sitz in London, übernehmen.

      (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20100811/DC49159 )
      (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100811/DC49159 )

    "Julian Lob-Levyt ist ein visionärer Leiter, ein begabter Manager und eine erwiesene Macht für Innovationen in der Entwicklung", so DAI Präsident und CEO James Boomgard. "Ihn als Ergänzung für das DAI Team zu haben, stellt einen Spritzer frischen strategischen Verständnisses, technischen Wissens und professioneller Kontakte dar, die unsere Dynamik, eine wirklich globale Entwicklungsorganisation zu werden, messbar erhöhen wird. Wir freuen uns, ihn bei uns begrüssen zu dürfen. "

    Dr. Lob-Levyt leitet derzeit die in Genf, Schweiz ansässige GAVI Alliance, eine öffentliche-private weltweite Gesundheitsgesellschaft, die 2000 gegründet wurde, um den Zugang zu Immunisierung für Kinder in den ärmsten Ländern der Welt zu verbessern. Seit 2000 wurden, dank GAVI-finanzierter Programme, mehr als 256 Millionen Kinder geimpft und 5,4 Millionen vorzeitige Todesfälle verhindert.

    Vor seinem Beitritt zu GAVI in 2005, diente Dr. Lob-Levyt dem UNAIDS Executive Director als Senior Policy Adviser und davor diente er dem U.K. Department for International Development fünf Jahre als Chief Human Development Adviser (für die Bereiche Gesundheit, Bildung und soziale Sicherheit) und als Chief Health und Population Adviser. Frühere Aufgaben beinhalten höhere Positionen bei der Weltgesundheitsorganisation und der Europäischen Kommission. Dr. Lob-Levyt hatte langjährige Auslandspositionen in Simbabwe, Kambodscha, Bangladesch und den Salomoninseln inne.

    "DAI ist eine erstklassige Organisation mit einer felsenfesten Verpflichtung gegenüber der Mission für internationale Entwicklung", so Dr. Lob-Levyt. "Durch den Beitritt zu der Firma möchte ich das gesamte Spektrum meiner Erfahrung zur Anwendung bringen - sowohl auf die Fragen der  menschlichen Entwicklung, die das DAI weltweit anpackt als auch auf die  strategische Erweiterung, die das DAI unternimmt, um seinen weltweiten Kunden  besser zu dienen."

    Als Geschäftsführer des DAI Europe, unmittelbar Dr. Boomgard unterstellt, wird Dr. Lob-Levyt ein wichtiger Bestandteil des DAI Führungsteams und ein prominenter Botschafter für die Firma sein. Zusätzlich zur Leitung des Londoner Büros und der Überwachung der Erweiterung des Portfolios von DAI mit europäischen Kunden, wird er eine führende Rolle in der Formulierung und Durchführung der globalen Strategie von DAI haben.

    "Wir wünschen Julian viel Erfolg in seiner neuen Rolle und danken ihm für seinen grossen Beitrag als CEO der GAVI Alliance", so Mary Robinson, GAVI Leiterin des Vorstandes der Alliance und frühere Präsidentin von Irland. "Seit fast sechs Jahren hat Julian ein stetiges Wachstum in dem GAVI Sekretariat überwacht, sowie den Wechsel in unserer Governance-Struktur, einen deutlichen Anstieg der Unterstützung trotz einer schwierigen wirtschaftlichen Lage und viel wichtiger, die Gesundheit der Gesundheit von Millionen von Kindern in den Entwicklungsländern verbessert, die von GAVI-finanzierten Impfungen profitiert haben."

    Über DAI

    DAI ist eine unabhängige, aufgabenorientierte Entwicklungsfirma, die sich im Besitz der Mitarbeiter befindet. Seit 1970 hat DAI in 150 Entwicklungs- und Transitionsländern gearbeitet und umfassende Entwicklungslösungen unter anderem in den Bereichen Bekämpfung von HIV/AIDS und der Vogelgrippe, Krisenminderung und Stabilisierungsoperationen, Landwirtschaft und Agrarindustrie, demokratischer Regierungsführung und öffentlicher Verwaltung, Entwicklung des Privatsektors und Finanzdienstleistungen, Wirtschaft und Handel, Wasser- und Ressourcenmanagement und Energie- und Klimawandel geliefert.

ots Originaltext: DAI
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Steven O'Connor, Kommunikationsleiter von DAI,
+1-301-771-7834,steven_o'connor@dai.com



Das könnte Sie auch interessieren: