OAG

OAG präsentiert Analyse der bedeutenden Rolle der Luftfahrt für die wirtschaftliche Entwicklung neuer Länder

Singapur (ots/PRNewswire) -

              - Tiefgreifender Bericht vergleicht den Fortschritt der Luftfahrt und der
      Entwicklung von Wirtschaft und Handel in den kürzlich unabhängig gewordenen Staaten
                   Osttimor, Montenegro, Serbien, dem Kosovo und dem Südsudan 

OAG, weltweiter Marktführer in der Luftfahrtintelligenz und ein Unternehmen von UBM Aviation, veröffentlichte heute den OAG New Countries Report, der die entscheidende Rolle von Flugreisen für die wirtschaftliche Entwicklung und Stabilität der neuen unabhängigen Länder untersucht und detaillierte Analysen der fünf Länder bietet, die seit 2000 unabhängig geworden sind: Osttimor, Montenegro, Serbien, der Kosovo und der Südsudan.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20110908/NY64578LOGO)

Die Weltbank hat im jüngsten Weltentwicklungsbericht festgestellt, dass Länder, die nach einem Konflikt enstanden sind, im Durchschnitt zwischen 15 und 30 Jahren brauchen, um den Weg aus der Zerbrechlichkeit in die Widerstandsfähigkeit zu finden. Seit 1990 sind 34 neue Länder entstanden, viele aufgrund der Auflösung der UdSSR und Jugoslawiens in den frühen 1990er Jahren. Der OAG New Countries Report liefert eine detaillierte Studie darüber, wie Flugverkehr Wirtschaftswachstum, Welthandel, internationale Investitionen und Tourismus in Entwicklungsländern erleichtert und zeigt die Hindernisse für die Entwicklung des Flugverkehrs in den neuen Ländern ebenso wie die Möglichkeiten auf.

"Die Entstehung einer neuen Nation bringt viele Herausforderungen mit sich, und Flugreise spielen bei der Entwicklung des Landes eine entscheidende Rolle, da das Wirtschaftswachstum durch Handel, internationale Investitionen und Tourismus zustande kommt", so Mario Hardy, Vice President für den Asien-Pazifik-Raum bei UBM Aviation. "Die Förderung von Flughäfen, Fluggesellschaften, Flugstrecken und anderen Bereichen der Luftfahrt muss ein wichtiger Schwerpunkt für Investitionen sein, sowohl durch die Länder selbst als auch durch die internationalen Investoren. Effektive Flugreisen sind zentral für die nachhaltige Weiterentwicklung jedes Landes, anders können sich neue Länder in der heutigen globalen Wirtschaft nicht mehr behaupten."

Insgesamt kommt der OAG New Countries Report zu dem Ergebnis, dass die Luftfahrt den neuen Ländern Chancen bietet und von grosser Bedeutung ist, und dass sogenannte OH-Verträge mit der Zeit einige der Regelungen, laut denen bestimmte Gesellschaften nur auf bestimmten Strecken fliegen können, auflösen - wodurch ein stärker wettbewerbsorientiertes Umfeld entsteht. Dennoch, die Entwicklung eines robusten Luftfahrt-Netzwerks und einer entsprechenden Infrastruktur erfordert Investitionen, Fähigkeiten und letztlich einen Grund für die Menschen, zu reisen und zu investieren - und all dies bleibt in der Entwicklung, solange die neuen Länder noch mit erheblichen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen zu kämpfen haben.

Eine genauere Darstellung des OAG New Countries Report - einschliesslich der Informationen, Kommentare und Tabellen - steht zum Download auf http://www.oagaviation.com/newcountriesreport zur Verfügung.

Informationen zu OAG

OAG, ein Unternehmen von UBM Aviation, liefert branchenweit die einzige und exakteste Quelle für Luftfahrt-Informationen und umfasst essentielle Dienstleistungen zu Flugdaten, Analytik und Beratung, die aus den OAG-eigenen umfangreichen Datenbeständen zu Flugplänen, Flugstatus, Flottenpark, Luftfahrzeug-Instandhaltung (MRO) und der Cargologistik bezogen werden. Unsere Flugplan-Datenbank enthält zukünftige und historische Flugdaten für über 1.000 Fluggesellschaften und mehr als 4.000 Flughäfen. Unsere aggregierte Daten werden an globale Vertriebssysteme und Reiseportale weltweit geliefert und betreiben die internen Systeme zahlreicher Fluggesellschaften, Flughäfen, Flugsicherungssysteme, Flugzeughersteller und Behörden auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.oag.com.

Informationen zu UBM Aviation

UBM Aviation, ein Unternehmen von UBM und stellt durch das Portfolio an Produkten und Dienstleistungen eine Verbindung zwischen Käufern und Verkäufern in der Luftfahrt- und Transportindustrie her. Wir haben uns auf die Lieferung von Daten, Analysen, Beratungsdiensten, Veranstaltungen und Medien im Zusammenhang mit der globalen Luftfahrtsindustrie spezialisiert. Zu unseren führenden Markengehören der offizielle Anbieter von Luftfahrtsdaten und -analysen: OAG, ein führender Anbieter von Lösungen für die Luftfrachtindustrie: OAG Cargo, der weltweit renommierte Anbieter von Flugrouten-Entwicklungsforen, Vermarktungs- und Networking-Veranstaltungen: Routes, das führende Beratungsunternehmen für Flugrouten: Airport Strategy & Marketing (ASM); ein internationales Programm mit Luftfahrtsausstellungen und Konferenzen einschliesslich der Airline Purchasing & Maintenance Conference & Expo, sowie zur Pflichtlektüre gehörende Publikationen wie Aircraft Technology Engineering & Maintenance und Airline FleetManagement. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.ubmaviation.com.

Experten, die zu dem Thema zur Verfügung stehen: Sie finden Informationen zu den/dem Experten, indem Sie auf den entsprechenden Link klicken. Mario Hardy https://profnet.prnewswire.com/Subscriber/E xpertProfile.aspx?ei=101082

Kontakt:

Andrea Riggs, Unternehmenskommunikation UBM Aviation,
Andi.riggs@ubmaviation.com, +1-917-572-5555 mobil



Weitere Meldungen: OAG

Das könnte Sie auch interessieren: