Fair Value REIT-AG

EANS-News: Fair Value REIT-AG
Fair Value REIT-AG veräußert zwei weitere Bankgebäude in Schleswig-Holstein mit Gewinn

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Verträge/Verträge/Immobilien

München (euro adhoc) - Die Fair Value REIT-AG hat zum Übertragungsstichtag
31.12.2012 zwei nördlich von Hamburg gelegene Bankgebäude in Bönningstedt (Kreis
Pinneberg) und in Ellerau (Kreis Segeberg) veräußert. Einzige Mieterin der
beiden voll vermieteten Immobilien ist die Sparkasse Südholstein. Die
vereinbarten Kaufpreise von 0,25 Mio. EUR für Bönningstedt und von 0,48 Mio. EUR
für Ellerau liegen insgesamt um rund 8% über den gutachterlich ermittelten
Marktwerten zum 31.12.2011. 

Frank Schaich, Vorstand der Fair Value REIT-AG, kommentiert die Veräußerungen:
"Wie zu Beginn des Jahre 2012 erklärt, nutzen wir die spürbar gestiegene
Nachfrage von Investoren dazu, im Rahmen unseres Portfoliomanagements kleinere
Immobilien zu veräußern. Seitdem haben wir einschließlich der beiden
Transaktionen in Bönningstedt und Ellerau bereits sechs im Direktbesitz
gehaltene Bank- und Geschäftshäuser in Schleswig-Holstein mit einem
Gesamtvolumen von 3,25 Mio. EUR veräußert. Dass die Veräußerungserlöse insgesamt
um acht Prozent über den zum letzten Bilanzstichtag gutachterlich ermittelten
Marktwerten lagen dokumentiert die Werthaltigkeit unseres Immobilienportfolios."


Unternehmensprofil

Die Fair Value REIT-AG mit Sitz in München konzentriert sich auf den Erwerb
sowie die Vermietung, Bestandshaltung und Veräußerung von Gewerbeimmobilien in
Deutschland. Schwerpunkt der Investitionstätigkeit sind vor allem Einzelhandels-
und Büroimmobilien in deutschen Regionalzentren. 

Zum 30. September 2012 repräsentierte das Gesamtportfolio einen Fair
Value-anteiligen Marktwert von insgesamt rund 220 Mio. EUR. Das anteilige
Portfolio wies zu diesem Zeitpunkt einen Vermietungsstand von 95,1% der bei
Vollvermietung erzielbaren Mieten von 19,3 Mio. EUR p.a. auf. Die Mietverträge
hatten am 30. September 2012 eine gewichtete Restlaufzeit von 5,5 Jahren. Rund
44% der Potenzialmiete beziehen sich auf Einzelhandelsflächen, 42% auf
Büroflächen und 14% auf Sonstige Flächen.


Rückfragehinweis:
{Fair}[HYPERLINK: mailto:Fair] Value REIT-AG
Frank Schaich
Tel.  089-9292815-10
Fax. 089-9292815-15
e-mail: schaich@fvreit.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Fair Value REIT-AG
             Leopoldstraße 244
             D-80807 München
Telefon:     +49 (0) 89 9292815 01
FAX:         +49 (0) 89 9292815 15
Email:    info@fvreit.de
WWW:      http://www.fvreit.de
Branche:     Immobilien
ISIN:        DE000A0MW975
Indizes:     CDAX, Classic All Share, Prime All Share, RX REIT All Share Index,
             RX REIT Index
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter
             Markt/Prime Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Fair Value REIT-AG

Das könnte Sie auch interessieren: