Identive Group Inc.

EANS-News: Identive Group Inc.
Multicards neue polyright® V5 Software für Single Card Lösungen für Identity Management, Sicherheit und Bezahlanwendungen

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Marketing

Utl.: Neueste polyright-Plattform ermöglicht der Zürcher Hochschule der Künste
und weiteren Kunden Identitätsmanagement mit multi-funktionellen ID-Karten

Zürich, Schweiz, 23. Oktober 2012 (euro adhoc) - Multicard, ein Anbieter von
Identifikationstechnologien, Personalisierungs- und Systemintegrationslösungen
und ein Unternehmen der Identive Group, Inc. (NASDAQ: INVE, Frankfurt: INV), hat
heute die neue Version seiner polyright Software Plattform vorgestellt, die die
Integration von Identitätsmanagement, Zugangskontrolle, Bezahlen und anderen
Funktionen auf einer Karte ermöglicht. Die neue polyright V5 Plattform trägt
einem wachsenden Trend zu "All-in-one"-ID-Karten Rechnung und bietet
Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Gesundheitseinrichtungen die web-basierte
und zentralisierte Rechteverwaltung für verschiedene Sicherheits- und
Produktivitätsanwendungen sowie Bezahlapplikationen. 

"Multi-funktionelle ID-Karten werden in vielen Bereichen immer wichtiger,
insbesondere in Campusumgebungen, wo es viele verschiedene Nutzertypen mit
unterschiedlichen Anforderungen an Identitätsmanagement und Zugangsrechte gibt.
Fast zwei Drittel der Universitäten und auch immer mehr Fachhochschulen oder
weiterführende Schulen in der Schweiz verwenden die polyright
Identitätsmanagement Plattform und statten die Studenten, Professoren und andere
Angestellte mit einem einzigen Berechtigungsnachweis aus. Dieser eine Ausweis
kann dann im Rahmen der definierten Rechte zum Log-on ins Computernetzwerk oder
zur Zugangskontrolle zu Lehrräumen und Wohnheimen verwendet werden, er
ermöglicht aber ebenso das Bezahlen in der Cafeteria oder im Copyshop. Die
neueste Version der polyright-Plattform verbessert und vereinfacht die
Integration verschiedener Anwendungen und bietet Administratoren und
Karteninhabern web-basierte Zugangsmöglichkeiten, inklusive geplanter Apps für
Mobilgeräte, wie zum Beispiel das iPad®. Diese Neuheiten machen unsere beliebte
multi-funktionelle ID-management-Plattform noch anwenderfreundlicher und erlaubt
auch ein besseres Kosten-Management auf Department Ebene", sagt Thierry Gattlen,
Geschäftsführer Multicard Schweiz.

Die verbesserte polyright V5 Plattform ist perfekt kompatibel mit Multicards
polypurse™ e-Geldbörse, inklusive Web-Interface und Transaktionssoftware, sodass
die ID-Karten auch zum Bezahlen eines Kaffees im Campus-Café, für Leihfahrräder
oder andere Bezahl- oder Loyalty-Anwendungen verwendet werden können. Die Karten
können via Bankkonto oder Kreditkarte einfach über das Internet aufgeladen
werden. Die neue Plattform ist darüber hinaus eng verbunden mit dem polyright ID
Manager, einem umfassenden Modul zur Verwaltung der Rechte für Gebäude- und
Netzwerkzugang, Funktionen der elektronischen Geldbörse, Zugang zu
Netzwerkdruckern und -Kopierern und anderen Anwendungen. Der polyright ID
Manager arbeitet mit mehreren RFID-Kartenformaten, unter anderem LEGIC® und
MIFARE™, um auch Umgebungen mit unterschiedlichen Nutzeranforderungen
unterstützen zu können. Die neue polyright V5 Plattform kann darüber hinaus auch
Fremdsysteme integrieren, etwa bestehende Systeme für Zugangskontrolle,
IT-Sicherheit oder Netzwerkgeräte. 

Als einer der ersten Kunden lernt die Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) die
Vorzüge der neuen polyright V5 Plattform kennen. MC polyright, eine Division von
Multicard, implementiert die neue Plattform an der ZHdK, sodass mehr als 2.500
Studenten und 1.200 Lehrkräfte und Angestellte ihre Studenten- oder
Mitarbeiterausweise für eine Reihe von täglichen Aktivitäten rund um den Campus
benutzen können. Mit dem System können die Karten personalisiert, ausgegeben und
erneuert werden, zudem können die individuellen Rechte eines jeden
Karteninhabers für verschiedenste Anwendungen von einer zentralen Plattform aus
verwaltet werden. Veränderungen der Einstellungen für einen Nutzer müssen
dadurch nur einmal vorgenommen werden und nicht einzeln für jede Anwendung.     
Darüber hinaus beliefert MC polyright die Universität mit Point-of-Sale (POS)
-Terminals und Lesegeräten und übernimmt die Implementierung, damit die
ID-Karten auch zum Bezahlen in der Campus Caféteria, an Bistros, Snack-Automaten
und in der Bibliothek verwendet werden können. Zusätzlich dient die Karte zum
Bezahlen oder der internen Kostenverrechnung für Druck- oder Kopierdienste auf
über 40 multifunktionellen Druckern. Die umfassende Identitätsmanagement-Lösung
wird daneben eine Campus-übergreifende Zugangskontrolle unterstützen. Die
Studenten der nahe gelegenen Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
(ZHAW) können, mit den über die neue polyright Plattform ausgegebenen und
verwalteten ID-Karten, Zugang zu bestimmten Einrichtungen und Diensten auf dem
ZHdK-Campus erhalten. 

"Wir freuen uns diese auf einer Karte basierende Identitätsmanagement-Lösung auf
dem Campus zu implementieren und haben in MC polyright einen starken Partner
gefunden", sagt Alessandra Zanotelli, Leiterin Facility Management und Leiterin
des Toni-Areal Projekts an der ZHdK. "Bisher hat jede Aktivität, die ein
gewisses Maß an ID Management verlangt, eine separate Lösung erfordert, mit
eigener Philosophie und ohne Koordination. Das macht die Verwaltung sehr teuer
und es ist darüber hinaus schwierig, neue Dienste und Anwendungen, wie etwa
bargeldloses Bezahlen, hinzuzufügen. Die integrierte ID Lösung von Multicard
erlaubt uns eine höchst effiziente Koordination zwischen allen Funktionen, mit
zentralisiertem Rechtemanagement für alle Funktionen und Anwendungen, die auf
der Karte angelegt sind. Die polypurse e-Geldbörse genießt zudem einen
ausgezeichneten Ruf in der Schweiz, was ebenfalls zu unserer Entscheidung
beigetragen hat." 

Die Multicard polyright V5 Software ist für bestehende und neue Kunden ab sofort
verfügbar. Dazu gehören unter anderem die Universität Zürich, sechs andere
Universitäten in der Schweiz, mehrere Fachhochschulen, weiterführende Schulen
und große Unternehmen, wie Philip Morris, SICPA Holding, Kudelski Group und
Securitas, sowie verschiedene private Krankenhäuser.

Über Multicard:
Multicard, ein Unternehmen der Identive Group, Inc. (NASDAQ: INVE, Frankfurt:
INV), ist weltweiter Lieferant von Kartenlösungen für sichere
Identifikationsprogramme. Das Angebot des Unternehmens reicht von der
Chipkartenpersonalisierung über Fulfillment Services und Systemintegration bis
hin zur Auslieferung fertiger Chipkarten an Endkunden, Regierungsbehörden und
Unternehmen. Multicard bietet ID-Management- und ingenieurtechnische
Dienstleistungen an, aber auch die Implementierung von
Programm-Managementleistungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Enrollment-
und Akkreditierungslösungen zur Datenerfassung, beispielsweise für elektronische
Reisepässe sowie Anwendungen zur Identifikation bei Regierungsbehörden oder in
Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.multicard.com. 

Die Identive Group, Inc. ist ein führender Anbieter von Produkten, Diensten und
Lösungen in den Bereichen Sicherheit, Identifikation und RFID-Technologien.
Weitere Informationen unter www.identive-group.com.

polyright und polypurse sind Marken oder eingetragene Marken von Multicard. iPad
ist eine Marke oder eingetragene Marke von Apple Inc. LEGIC ist eine Marke oder
eingetragene Marke von LEGIC Identsystems AG. MIFARE ist eine Marke oder
eingetragene Marke von NXP Semiconductors. Alle anderen Marken gehören Ihren
jeweiligen Eigentümern.


Rückfragehinweis:
Multicard:
Thierry Gattlen, +4127 303 50 00, thierry.gattlen@polyright.com
Identive Group:
Lennart Streibel, +49 89 9595-5195, lstreibel@identive-group.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Identive Group Inc.
             Carnegie Ave., Bldg. B  1900 
             US-CA 92705  Santa Ana
Telefon:     +1 949 553 4280
FAX:         +49 89 9595-5555
Email:    investorrelations@identive-group.com
WWW:      http://www.identive-group.com
Branche:     Informationstechnik
ISIN:        US45170X1063
Indizes:     NASDAQ
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart,
             Nasdaq: New York, Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard:
             Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Identive Group Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: