Identive Group Inc.

EANS-News: Identive Group Inc.
Identive Group übernimmt idOnDemand

SaaS-basierte Identifikationsnachweise ergänzen Angebot für sichere Identifikation

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Fusion/Übernahme/Beteiligung

Utl.: SaaS-basierte Identifikationsnachweise ergänzen Angebot für sichere Identifikation

Santa Ana, Ismaning, und Pleasanton, 4. Mai 2011 (euro adhoc) - Die Identive Group, Inc. (NASDAQ: INVE; Frankfurt: INV), ein führender Anbieter von Produkten, Diensten und Lösungen in den Bereichen Sicherheit, Identifikation und RFID-Technologien, hat heute bekannt gegeben, im Wesentlichen alle Aktien von idOnDemand, Inc. erworben zu haben. idOnDemand ist ein Vorreiter bei der Bereitstellung und dem Management Service-basierter Identifikationsnachweise. Die Transaktion wurde am 2. Mai 2011 abgeschlossen. Das im Privatbesitz befindliche Unternehmen verfügt neben dem Hauptsitz in Pleasanton in den USA über Rechenzentren in Santa Clara und Canberra. Jason Hart, Gründer, CEO und Mehrheitseigentümer von idOnDemand, wird das Unternehmen weiterhin als Geschäftseinheit innerhalb der Identive Group leiten.

idOnDemand ist ein Vorreiter für das SaaS-Geschäftsmodell (Software as a Service): das Unternehmen bietet einen Dienst an, bei dem ein einziger Identifikationsnachweis für den sicheren Zugang zu Gebäuden, Computern, mobilen Geräten und Unternehmensinformationen, die in der "Cloud" gespeichert sind, ausreicht. Zudem erhalten Unternehmen mit den servicebasierten ID-Management-Lösungen von idOnDemand kosteneffektiver mehr Kontrolle über ihre Systeme als bei traditionellen In-House-Systemen. Basierend auf eigenen und von ActivIdentity lizensierten Schutzrechten unterstützt die Technologie von idOnDemand eine Bandbreite von Unternehmensstandards, einschließlich den strengen Sicherheits- und Authentifizierungsanforderungen der FIPS-201-Spezifikationen der US-Regierung.

Ayman S. Ashour, Chairman und CEO der Identive Group, erläuterte: "Das SaaS-Modell von idOnDemand ermöglicht es uns, noch kosteneffektiver und sicherer elektronische Sicherheitsnachweise für Mitarbeiter, Bürger und Konsumenten bereitzustellen. Unsere Kunden profitieren von der Unterstützung verschiedener Standards einerseits und von den kundenspezifischen Lösungen von idOnDemand andererseits, da damit physische Zugangskontrollsysteme einfacher und kostengünstiger mit IT-Sicherheitssystemen verknüpft werden können. Darüber hinaus stärkt Identive durch die mobile "One-Time Password"-Authentifizierungstechnologie (OTP) von idOnDemand seine Position im wachsenden Markt für NFC-Lösungen (Near Field Communications). Jason und sein Team verfügen über große Kenntnisse und Erfahrungen des sicheren ID-Marktes und ich freue mich sehr, das idOnDemand-Team bei Identive willkommen zu heißen."

Jason Hart ergänzte: "Identive und idOnDemand haben die gleiche Vision, Konsumenten, Mitarbeitern und Bürgern sichere elektronische Interaktionen zu ermöglichen. Die Kombination der Produktlinien und Dienstleistungen der beiden Unternehmen führt zu erstklassigen Lösungen entlang der gesamten ID-Wertschöpfungskette. idOnDemand wird nun von den Erfahrungen und Ressourcen der anderen Unternehmen profitieren: Wir werden unser Wachstum weiter vorantreiben, unsere Märkte und geographische Reichweite ausdehnen sowie unsere Partnerschaften ausbauen. Ich freue mich sehr über die Möglichkeiten, die nun vor uns liegen."

Für 95,8 % der ausstehenden idOnDemand-Aktien zahlt Identive an mehrere idOnDemand-Aktionäre ungefähr 2,4 Mio. US-Dollar in bar und 995 675 Aktien. Die Gesamtsumme umfasst außerdem einen Besserungsschein (Earn-out) von bis zu 21,0 Mio. US-Dollar in Identive-Aktien, abhängig vom Erreichen bestimmter EBITDA- und Vertriebsziele innerhalb der kommenden drei Jahre und acht Monate. Die beim Vertragsabschluss ausgegebenen Aktien unterliegen einer Lock-up-Frist von zwei Jahren. Diese werden anschließend über einen Zeitraum von einem Jahr monatlich zu gleichen Anteilen vom Lock-up befreit. Darüber hinaus werden sechs Monate nach dem Abschluss der Transaktion bis zu 425 000 Aktien vom Lock-up befreit. Die auf Basis des Besserungsscheins ausgegebenen Aktien unterliegen einer 12-monatigen Lock-up-Frist ab dem Datum der Ausgabe. Die Gesamtzahl der im Rahmen der Transaktion ausgegebenen Identive-Aktien wird auf maximal 19,9 % der am 29. April 2011 ausstehenden Identive-Aktien begrenzt.

Über die Identive Group Die Identive Group (NASDAQ: INVE; Frankfurter Wertpapierbörse: INV) ist ein internationales Technologieunternehmen, das die weltweite Marktführerschaft im Bereich sicherer ID-Technologien anstrebt. Die Marken der Gruppe bieten erstklassige und erprobte Produkte und Lösungen in den Bereichen physische und logische Zugangskontrolle, Identity Management und RFID-Systeme für Regierungsbehörden, Unternehmen und Endkonsumenten. Das Wachstumsmodell des Unternehmens basiert auf einer Kombination aus zielgerichteten Akquisitionen und organischem, Technologie-basierten Wachstum der Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.identive-group.com.

Über idOnDemand idOnDemand liefert eine Standard-basierte, einheitliche Identity- und Chipkartenlösung. Die Leistungen von idOnDemand ermöglichen es Unternehmen, ihren Mitarbeitern, Kunden und Partnern schnell, einfach und kosteneffektiv den sicheren Zugang zu Informationen und Anwendungen wie Fernzugriff, Datenverschlüsselung, sichere E-Mail, Gebäudezugang, mobile Authentifizierung sowie kompletten IT-Systemen zu gewähren, wobei autorisierte Nutzer nicht mehr mehrere Token, ID-Karten oder Passwörter nutzen müssen. idOnDemand verfügt über Niederlassungen in den USA und Australien. Weitere Informationen finden Sie unter www.idondemand.com.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Kontakt:

Frau Annika Oelsner
Tel.: +49 89 9595-5220
E-Mail: investorrelations@identive-group.com

Branche: Informationstechnik
ISIN: US45170X1063
WKN: A1C0ZG
Index: NASDAQ
Börsen: Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard
New York / Nasdaq
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr


Das könnte Sie auch interessieren: