Identive Group Inc.

EANS-News: Identive Group Inc.
SCM Microsystems präsentiert mit ConCERTO neue Lösung für konvergierende logische & physische Zugangskontrolle

Integration der innovativen Lösung in bestehende Systeme ohne zusätzliche Kosten für Änderungen der IT-Infrastruktur -------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Neue Produkte Utl.: Integration der innovativen Lösung in bestehende Systeme ohne zusätzliche Kosten für Änderungen der IT-Infrastruktur Ismaning, 6. Dezember 2010 (euro adhoc) - SCM Microsystems, ein Unternehmen der Identive Group, Inc. (NASDAQ: INVE, Frankfurter Wertpapierbörse: INV) und ein führender Anbieter von Produkten und Lösungen für die sichere Identifizierung und den gesicherten Austausch elektronischer Informationen, stellt mit ConCERTO eine innovative Lösung vor, die existierende physische Zugangskontrollsysteme schnell und kosteneffektiv um eine logische Zugangskontrolle ergänzt. Die neue Lösung verbindet SCMs neuen ConCERTO LOGON Manager und die kontaktlosen SCL-Chipkartenlesegeräte des Unternehmens mit der weit verbreiteten MIFARE™ DESFire™ EV1-Plattform von NXP Semiconductors (NASDAQ: NXPI) und ermöglicht den Gebäudezugang und den Zugriff auf PCs/Netzwerke mit nur einem Berechtigungsnachweis. "Die physische Anwesenheit von Personen wird bei Zugriffen auf Unternehmensnetzwerke zunehmend als neue Sicherheitsregel eingeführt. Firmen, bei denen bereits ein physisches Zugangskontrollsystem implementiert ist, stehen vor der Herausforderung, ihre IT-Güter und alle damit zusammenhängenden Daten mittels logischer Zugangssysteme zu schützen und dabei nur einen Berechtigungsnachweis, zum Beispiel eine Chipkarte, einzusetzen - ein unter Umständen komplexer und teurer Prozess. ConCERTO ist eine innovative, kosteneffektive und schnell zu implementierende Lösung, die physischen und logischen Zugang verbindet und ein sicheres und integriertes Zugangsmanagementsystem mit nur einer Karte bietet", sagte Dr. Manfred Müller, Executive Vice President der Identive Group und Geschäftsführer der SCM Microsystems GmbH. Die Kombination von ConCERTO LOGON Manager mit ausgewählter SCM-Hardware und der verwendeten Datenstruktur auf der MIFARE™ DESFire™ EV1-Plattform ermöglichen es den Mitarbeitern, eine ID-Karte sowohl für den physischen Zugang zum Gebäude als auch für den Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk zu nutzen. Basierend auf Microsoft® Windows® übernimmt ConCERTO LOGON die Registrierung und den Logon-Prozess für die Nutzer; dies beinhaltet auch die Schreibrechte auf der Karte sowie die Speicherung in Windows oder auf dem Unternehmensnetzwerk zur späteren Verifikation. Folglich kann die physische Anwesenheit eines Mitarbeiters geprüft werden, ehe der Zugang zum Unternehmensnetzwerk gewährt wird. Jeder Logon-Vorgang wird mittels AES-128 Verschlüsselung geschützt - die bevorzugte Methode des National Institute of Security and Technology (NIST) für die Verschlüsselung kontaktloser Kommunikation. Zudem werden die Daten sicher verarbeitet und gespeichert, was auch im Falle des Kartenverlustes Datensicherheit bietet. "Moderne Zugangsmanagementsysteme sollten auf sicherheitszertifizierter Chiphardware basieren. Deshalb vertrauen wir auf verifizierte kryptographische Algorithmen für erhöhte Sicherheit", kommentierte Henri Ardevol, Vice President und General Manager von Secure Transactions, NXP Semiconductors. "MIFARE™ DESFire™ EV1 ist eine sichere Plattform, die diesen Anforderungen entspricht, und die Möglichkeit bietet, mehrere Anwendungen auf einer Karte zu unterstützen." ConCERTO kann ohne Änderungen der bestehenden IT-Infrastruktur in ein bestehendes Netzwerk integriert werden. Da die Lösung auf ISO-14443-kompatibler Technologie sowie auf offenen Standards und Spezifikationen beruht, können Unternehmen bereits vorhandene DESFire-basierende Berechtigungsnachweise wie Chipkarten oder Schlüsselanhänger von SCM oder anderen Herstellern wiederverwenden. ConCERTO LOGON Manager steht ab Dezember 2010 zur Verfügung. Die ersten verfügbaren Produkt-Bundles beinhalten sowohl Desktop- als auch mobile Angebote. Über SCM Microsystems: SCM Microsystems ist ein führender Anbieter von Produkten und Lösungen für die sichere Identifizierung und den gesicherten Austausch elektronischer Informationen. Das Unternehmen bietet die umfassendste Palette standardisierter kontaktbehafteter, kontaktloser und mobiler Chipkartenleser und -terminals an. Darüber hinaus offeriert SCM digitale Identifikations- und Transaktionsplattformen, logische Zugangskontrollsysteme sowie professionelle Lesegeräte für Flash Memory Cards. Produkte und Lösungen von SCM sind weltweit in allen bedeutenden Industriezweigen zu finden. Sie umfassen beispielsweise Sicherheits- und Identifikationsanwendungen, Bezahlsysteme, E-Health- und E-Government-Anwendungen, physische Zugangskontrollsystems sowie Technologien für die Übertragung digitaler Inhalte. SCM Microsystems ist ein Unternehmen der Identive Group (NASDAQ: INVE; Frankfurter Wertpapierbörse: INV), ein führender Anbieter von Produkten, Diensten und Lösungen in den Bereichen Sicherheit, Identifikation und RFID-Technologien. Alle Markenzeichen und Copyrights sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Herr Fabien B. Nestmann Tel.: +49 89 9595-5544 E-Mail: investorrelations@identive-group.com Branche: Informationstechnik ISIN: US45170X1063 WKN: A1C0ZG Index: Prime All Share, NASDAQ Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr Hamburg / Freiverkehr Stuttgart / Freiverkehr Düsseldorf / Freiverkehr München / Freiverkehr New York / Regulierter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: