eCORP International, LLC

eCORP International, LLC gibt Ernennung neuer Mitglieder in die Führungsetage bekannt: D. Ronald Harrell, P.E. und Christopher H. Williams

Houston, August 9, 2010 (ots/PRNewswire) - eCORP International, LLC ("eCORP") gab heute die Aufnahme zweier bedeutender Persönlichkeiten aus dem Energie- und Finanzsektor in seine Führungsetage bekannt. Bei den neuen Mitgliedern handelt es sich um D. Ronald Harrell und Christopher H. Williams. D. RONALD HARRELL, P.E. Chairman Emeritus von Ryder Scott, Houston, US-Bundesstaat Texas D. Ronald Harrell kam 1968 als Vorratsingenieur zu Ryder Scott Co., wurde 1998 President des Unternehmens und von 2000 bis 2005 als Chairman und Chief Executive Officer tätig. Sein Amt als Board Chairman übte er bis Mai 2006 aus. Ryder Scott wurde 1937 gegründet und ist heute eines der grössten, ältesten und angesehensten Beratungsunternehmen im Bereich der Bewertung von Lagerstätten. Es ist mit Abstand die Consulting-Firma, die am häufigsten mit der Vorbereitung der jährlichen Zertifikate für Erdölreserven für deren Einreichung bei der US-Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission) beauftragt wird. Auch Firmen, die an den Börsen in London, Ontario, Toronto, Hongkong, Australien und anderen notiert sind, zählen zu den Kunden des Unternehmens. Bei Ryder Scott beaufsichtigte Harrell zahlreiche Projekte, darunter Reservenzertifikate, Wertgutachten für Ankauf, Verkauf oder Finanzierung, Reservenmanagement, unterstützende Analysen der Gasversorgung für den Bau von Pipelines, Gasspeicherstudien sowie Unterstützung bei Vertragseinhaltung und Gerichtsverfahren. Harrell ist ein gut publizierter, renommierter Fachmann, der sowohl im Inland als auch im Ausland hohes Ansehen geniesst und bereits für zahlreiche Kunden tätig war, darunter Erdöl und -gasproduzenten, Pipelinefirmen, Versorgungsunternehmen, Banken, Versicherungsgesellschaften, Hochschulen, Gemeinden, Regierungsbehörden, Anwaltskanzleien, Investoren sowie Grund- und Lizenzeigentümer. Seine Zeit als Vorsitzender des Komitees für Erdöl- und -gasreserven der Society of Petroleum Engineers (Gesellschaft der Erdölingenieure), in der er noch heute eine beobachtende Tätigkeit ausübt, ist ein Zeugnis seines weltweiten Ansehens. Harrell ist Director der Union Drilling, Inc., Vorsitzender des Beratungsgremiums für Mineralöltechnologie der Universität Houston und war der letzte Vorsitzende des Stiftungsrats für Technik und Wissenschaft der Louisiana Tech University. Harrell schloss seinen Bachelor of Science in Mineralöltechnik an der Louisiana Tech University mit der Auszeichnung magna cum laude ab. CHRISTOPHER H. WILLIAMS Mitgründer von Harris Williams & Co., Richmond, US-Bundesstaat Virginia Christopher H. Williams war 1991 Mitgründer der nationalen Investmentbanking-Firma Harris Williams & Co., deren Spezialgebiet Fusionen und Übernahmen sind. Unter Williams' Führung entwickelte sich das Unternehmen zu einer der grössten und einflussreichsten US-amerikanischen Boutiquen für Fusionen und Übernahmen im mittelständischen Marktsegment. Heute beschäftigt die Firma mehr als 130 Bankfachleute und zählt sieben Niederlassungen, darunter eine Neueröffnung in London. Williams blickt auf beinahe 20 Jahre Erfahrung im Transaktionsgeschäft zurück und hat in seiner Laufbahn bereits mehr als 200 Projekte im Zusammenhang mit Fusionen und Übernahmen bzw. Kapitalbeschaffung abgeschlossen. Vor der Mitgründung von Harris Williams & Co. war Williams bei Bowles Hollowell Conner & Co. tätig. Williams machte seinen M.B.A. an der Harvard Business School und schloss seinen B.S. in Business Administration an der Washington & Lee University mit magna cum laude ab. John F. Thrash, Chairman und Chief Executive Officer von eCORP erklärte: "Bei eCORP ist es uns eine grosse Ehre, diese beiden hochangesehenen Fachmänner, denen ein Ruf als Experten mit herausragenden Fähigkeiten und Erfahrungen, einer makellosen Integrität und einer weithin anerkannten Führungsstellung in ihrer jeweiligen Branche vorauseilt, in unserem Board willkommen heissen zu dürfen. Ich hatte die Ehre, viele Jahre lang mit Herrn Harrel und in den letzten Jahren nun auch mit Herrn Williams zusammenarbeiten zu dürfen, sodass ich mir selbst ein Bild davon machen konnte, welch hohes Ansehen sie auf ihrem jeweiligen Fachgebiet geniessen und wie sehr sie von ihren Kollegen, Partnern und Kunden geschätzt werden. Herr Harrell und Herr Williams schliessen sich bei eCORP einem äusserst talentierten Board an. Ich bin überzeugt davon, dass dieses erweiterte Board zusammen mit unserem soliden Management-Team dafür sorgen wird, unser bestehendes und unser zukünftiges Vermögen optimal zu verwalten und unsere ausserordentlichen Wachstumspläne bis weit in die Zukunft hinein umzusetzen." INFORMATIONEN ZU eCORP INTERNATIONAL, LLC eCORP ist eine Kapitalgesellschaft aus Delaware mit Niederlassungen im texanischen Houston und in London. eCORP und seine Filialen entwickeln, betreiben und besitzen Erdgasspeicher und erkunden und erschliessen konventionelle und unkonventionelle Erdgasvorkommen in den USA und anderen Ländern. eCORP ist seit 1979 im Bereich der Erforschung und Entwicklung unkonventioneller Kohlenwasserstoffproduktion tätig. Seit 1984 widmet sich das Unternehmen der Entwicklung und dem Betrieb unabhängiger Erdgasspeicher und damit zusammenhängenden Aspekten. http://www.ecorpintl.com ots Originaltext: eCORP International, LLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Steve Clifton, eCORP, +1-713-520-0993, +1-713-882-2288 (mobil),sclifton@ecorpintl.com

Das könnte Sie auch interessieren: