SWITCH Junior Web Award

SWITCH: Öffentliches Voting - Welche Schulklasse hat die beste Website?

Zürich (ots) - Vom 20. März 2008 bis 7. April 2008 findet auf www.juniorwebaward.ch das öffentliche Voting statt. Machen Sie mit und stimmen Sie ab, welche Schulklasse die beste Website gemacht hat. Der Website-Wettbewerb von SWITCH begeistert Schüler aus dem ganzen Land. Und sogar eine Schweizer Schule aus Rio de Janeiro ist dabei. Das Publikum entscheidet Vom 20. März bis 7. April findet auf www.JuniorWebAward.ch das öffentliche Voting statt. Wir lassen das Publikum entscheiden, welche Website am besten gefällt. Das Ergebnis dieser Abstimmung fliesst zu einem Drittel in die Gesamtbeurteilung ein. Die restlichen zwei Drittel ergeben sich aus der Bewertung der "Best of Swiss Web" Jury. Die Kids erwartet auch dieses Jahr eine spannende Preisverleihung, die von Röbi Koller moderiert wird. Sie findet am 17. Juni 2008 in Zürich statt. Es werden in jeder Kategorie (Primarschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II) fünf attraktive Preise vergeben. So funktioniert das Voting In der blauen Voting-Box kann mit einem Klick auf einen der Sterne die Bewertung für das angezeigte Projekt abgegeben werden: Die Wertung geht von einem Stern (dieses Projekt gefällt mir) bis zu vier Sternen (dieses Projekt finde ich genial!). Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Projekt auszuwählen: - In der blauen Voting-Box den Projektnamen eintippen, dann öffnet sich automatisch der Steckbrief dieses Projekts. - Auf der Karte ein Projekt auswählen: Nach dem Klick auf einen roten Punkt oder ein Icon öffnet sich der Steckbrief des Projekts. - Über den RSS-Link in der blauen Voting-Box alle Projekte anzeigen lassen und das gewünschte auswählen. - In der roten Filter-Box "Nur Top 10" anwählen und eines der zurzeit bestklassierten Projekte auswählen. Internet: www.juniorwebaward.ch www.switch.ch ots Originaltext: SWITCH Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Marco D'Alessandro Tel.: +41/44/253'98'77 E-Mail:marco.dalessandro@switch.ch

Das könnte Sie auch interessieren: