eco2friendly

Das eco2friendly-Magazin zum Thema Energie speichern: Erneuerbare Energien boomen. Vermehrt speisen Photovoltaik- und Windenergieanlagen Strom ins Netz ein. Wie soll dieser Strom gespeichert werden?

Zürich (ots) - Im Kleinen können Hauseigentümer, Industrie und Gewerbe den selbst produzierten Strom in Batterien speichern. Ein Beispiel dafür ist ein Recycling Unternehmen in Einsiedeln. Auch dezentrale Technologien werden vermehrt zur Anwendung kommen. Swissgrid erwartet bis im Jahr 2020 neue Kraftwerke und Speicherpumpen im Umfang von 6200 bzw. 4000 Megawatt. Wie ein Pumpspeicherkraftwerk funktioniert, erklärt Daniel Fischlin, Kraftwerke Oberhasli.

Arno del Curto im Lifestyle-Interview

Im Lifestyle-Interview spricht Arno del Curto, Trainer des HC Davos über seine Motivation, Leidenschaft und Energie.

Energiesparen ist nach wie vor wichtig

Fachleute schätzen das Energiesparpotential von Schweizer Unternehmen auf 30 Prozent ein - dies präsentiert Bruno Waser in einer Studie der Hochschule Luzern. Dass es sich lohnt, energetisch zu sanieren, beweist eine Untersuchung des centre for Energy Policy der ETH Zürich. LED sparen viel Strom, mit OLED eröffnen sich zudem gestalterische Möglichkeiten - Ralf Michel spielt in seinem Beitrag Zukunftsmusik.

Innovative Produktideen

Die 34 Partner zeigen ihre neuen Produktideen und Referenzberichte zu den Themen Gebäudeautomation, Photovoltaik, energieeffizientes Licht und Elektromobilität.

Zum Nachahmen geeignet

Drei clevere Elektriker haben in neue Projekte investiert. In ihren Praxisbeispielen, werden Installationen von einer Solaranlage, einer Elektrotankstelle und Digitalstrom vorgestellt.

Die eco2friendly-Kampagne

eco2friendly ist eine Plattform für alle Teilnehmer im Umfeld der energieeffizienten Elektroinstallation. Die Plattform ermöglicht es, Ideen zu diskutieren, Fachwissen auszutauschen und über Lösungen informiert zu werden.

Je besser eine Elektroinstallation geplant wird, desto mehr wird sie helfen, Strom zu sparen und gleichzeitig - oder trotzdem - den Komfort erhöhen. Das sollte Standard sein.

Das Magazin kann kostenlos bestellt werden unter:

www.eco2friendly.ch/magazin

Kontakt:

Kampagne eco2friendly
Otto Fischer AG
Judith Brandsberg
Aargauerstrasse 2
Postfach
8010 Zürich
Tel.: +41/44/276'73'34
E-Mail: info@eco2friendly.ch
Web: www.eco2friendly.ch



Weitere Meldungen: eco2friendly

Das könnte Sie auch interessieren: