eco2friendly

eco2friendly-Day vom 4. Juli 2012 im KKL Luzern - Einladung an die Medien

Zürich (ots) - In der Elektroinstallation steckt ein grosses Energiespar-Potential. Deshalb wird im KKL Luzern ein Tag diesem Thema gewidmet.

Dr. Walter Steinmann vom Bundesamt für Energie (BFE) stellt in seiner Eröffnungsrede die Energiestrategie 2050 des Bundes vor. David Stickelberger von Swissolar spricht darüber, wie bis im Jahr 2025 20 Prozent Solarstrom-Anteil erreicht werden kann. Weitere Referate halten Dr. Daniele Ganser, Nationalrat Jürg Grossen, Nationalrat Eric Nussbaumer, ETH-Professor Dr. Hansjürg Leibundgut, Daniel Hofmann von Electrosuisse. Als Schlussbouquet liefert Hanspeter Latour, ehemaliger Fussballtrainer des FC Thun, mit seinem Referat "Träume wahr werden lassen" visionäre Ideen.

Im Foyer des KKL präsentieren die 31 eco2friendly-Partner in einer Ausstellung ihre innovativen Lösungen rund um die energieeffiziente Elektroinstallation. Wer heute ein Haus baut, sollte der Ressource Strom ein besonderes Augenmerk schenken. Nur eine sorgfältig geplante, intelligente Elektroinstallation spart Energie und steigert zugleich den Komfort.

Anmeldung per E-Mail an: redaktion@eco2friendly.ch

Dr. Walter Steinmann, BFE steht nach seinem Referat für Interviews zur Verfügung. Medienschaffende melden sich vorgängig bei Frau Judith Brandsberg. E-Mail: j.brandsberg@ofag.ch

www.eco2friendly.ch/day

Kontakt:

Kampagne eco2friendly
Otto Fischer AG
Judith Brandsberg
Aargauerstrasse 2
8010 Zürich
Tel.: +41/44/276'73'34
Fax: +41/44/276'76'86
Internet: www.ottofischer.ch / www.eco2friendly.ch


Das könnte Sie auch interessieren: