Montega AG

EANS-News: Montega AG
Rücker AG: Erfolgreiches Personlarecruiting kritischer Wachstumsfaktor

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Analysten/Analyse, Aktie, Research, Kaufen

Utl.: Studie (ISIN: DE0007041105 / WKN: 704110)

Hamburg (euro adhoc) - Der Entwicklungsdienstleister Rücker hat am 7. Mai seine
Q1-Zahlen berichtet, die in Bezug auf das Umsatzwachstum von 20% positiv
ausfielen. Das anhaltend dynamische Wachstum belegt, dass die automobile
Sonderkonjunktur unter Premiumherstellern, für die Rücker schwerpunktmäßig tätig
ist, weiter intakt ist und die Wachstumstreiber für eine steigende
Outsourcingquote von F&E-Dienstleistungen mehr denn je greifen. Das Ergebnis
wurde in Q1 u.a. durch die Einführung und anfängliche Reibungsverluste eines
neuen IT-Systems zur Personalrekrutierung belastet. Insofern lag das EBIT i.H.v.
3,0 Mio. Euro (Marge 6,0%) marginal unter den Erwartungen. In der Zukunft dürfte
das neue System jedoch eine effektivere Personalrekrutierung für Rücker
ermöglichen, was aus unserer Sicht den wichtigsten Erfolgsfaktor der
Engineeringbranche darstellt und eine hohe Korrelation zum Top Line-Wachstum
aufweist.

Wir schätzen den Markt für automobile Entwicklungsdienstleistungen insgesamt als
äußerst attraktiv ein, da einerseits der Wettbewerbsdruck in der Branche
überschaubar ist und andererseits aufgrund der folgenden intakten
Geschäftstreiber auch künftig ein hohes Marktwachstum zu erwarten ist:

- Stetig wachsende Technologie- und Modellvielfalt der OEMs
- Verkürzung der Entwicklungszyklen, Individualisierung der Kundenwünsche
- Steigende Anforderungen des Gesetzgebers (z.B. Umweltauflagen, Crashtest)
- Zunehmende Elektronik in Fahrzeugen (Fahrerassistenz, Infotainment etc.)
- Entwicklung neuer Leichtbaukonzepte und zur Schadstoffsenkung (Hybrid,
Elektrofahrzeug)

Das nachhaltige Wachstum von Rücker ist auch ein Ergebnis der exzellenten
Wettbewerbsqualität des Unternehmens, die eine Kombination folgender Faktoren
ist:

- Breite Dienstleistungspalette kombiniert mit gut skalierbarem Geschäftsmodell
- Krisenresistenter Business Case durch hohe Flexibilität
- Hoher Bekanntheitsgrad und langer Track Record erleichtert
Personalrekrutierung

Fazit: Im Rahmen der sich immer stärker abzeichnenden Zweiteilung des
Automobilmarktes (Stärke der Premiumhersteller, Schwäche der Volumenanbieter)
profitiert Rücker überproportional. Wenngleich das Geschäft mit Audi noch
ausbaufähig ist, bestehen enge, langjährige Kundenbeziehungen zu BMW, Mercedes
und anderen Premiumherstellern wie Porsche. Sollte sich die Zweiteilung des
Automobilmarktes fortsetzen, wovon wir ausgehen, wäre dies auch positiv für den
Newsflow der Rücker-Aktie. Nach der Korrektur des Aktienkurses ist die
Rücker-Aktie wieder attraktiv bewertet (KGV 2013e: 11). Unser DCF-basiertes
Kursziel beträgt 16 Euro. Wir raten weiterhin zum Kauf der Aktie.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in
Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine
Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega
unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,
Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus "Deutsche Nebenwerte" und
zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der
Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben
der Erstellung von Research-Publikation gehört die Organisation von Roadshows
und Field Trips zum Leistungsspektrum der Montega AG.


Rückfragehinweis:
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Montega AG
             Kleine Johannisstraße  10
             D-20457 Hamburg
Telefon:     +49 (0)40 41111 3780
FAX:         +49 (0)40 41111 3788
Email:    info@montega.de
WWW:      http://www.montega.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        -
Indizes:     
Börsen:      
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Montega AG

Das könnte Sie auch interessieren: