Montega AG

EANS-News: Montega AG
Jungheinrich AG: Hervorragende Q3 Zahlen - Guidance angehoben

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Analysten/Analyse, Aktie, Research, Kaufen

Utl.: Comment (ISIN: DE0006219934 / WKN: 621993)

Hamburg (euro adhoc) - Jungheinrich hat heute die Q3-Zahlen berichtet.
Umsatzseitig als auch Ergebnisseitig wurden der Konsens als auch unsere
Erwartungen deutlich übertroffen. Das Unternehmen meldete einen Umsatz in Höhe
von 525 Mio. Euro. Das Ergebnis konnte auf 38,3 Mio. Euro gesteigert werden,
sodass eine EBIT Marge von 7,3% erzielt wurde (Konsens: Umsatz 506 Mio. Euro,
EBIT 36,2 Mio. Euro).

Guidance angehoben

Vor dem Hintergrund des starken Marktwachstums und der guten
Unternehmensentwicklung hat das Unternehmen die Guidance deutlich angehoben.
Jungheinrich erwartet nunmehr einen Umsatz von deutlich über 2,0 Mrd. Euro und
eine Steigerung des EBIT auf deutlich über 130 Mio. Euro. Damit dürfte das
Erreichen unserer Prognosen sehr wahrscheinlich sein. Sogar ein Übertreffen
unserer Ergebnisprognose (140 Mio. Euro) ist nicht ausgeschlossen.

Stabile Nachfrage

Zu der deutlichen Verbesserung der Margen hat neben der hohen
Flurförderfahrzeuge-Nachfrage auch die im Juli 2011 durchgesetzte Preiserhöhung
beigetragen. Die in der Finanzkrise durchgeführten Rationalisierungen und
Prozessoptimierungen sollten dazu beitragen, dass Jungheinrich das attraktive
Margenniveau auch künftig verteidigen kann.
Mögliche Risiken aus den europäischen Peripherie-Staaten erachten wir derzeit
als relativ gering. Insgesamt erzielt das Unternehmen ca. 25% seiner Umsätze in
den südeuropäischen Nachbarstaaten. Hiervon machen Frankreich und Italien
jeweils ca. 10 Prozentpunkte aus. In Spanien dürfte sich die Nachfrage vom
aktuellen Niveau nur noch verbessern. Das Unternehmen sieht für die Region noch
keine Eintrübung bzw. Anzeichen einer Abkühlung.

Attraktive Bewertung - Kaufempfehlung bekräftigt

Aufgrund der hervorragenden Quartalszahlen gehen wir davon aus, dass der Konsens
seine Schätzungen für das laufende Jahr nach der heutigen Analystenkonferenz
leicht nach oben korrigieren dürfte. Das Management ist zuversichtlich, das
Wachstum auch in 2012 fortführen zu können. Trotz einer sich abzeichnenden
Abkühlung der Konjunktur gehen wir davon aus, dass Jungheinrich aufgrund seiner
umfangreichen Produktpallete und seiner regionalen Positionierung am Wachstum in
Osteuropa, Asien und den USA partizipieren wird und somit auch in Zukunft
positive Geschäftszahlen vorlegen kann.

Auf Basis der aktuellen Prognosen ergibt sich für 2011 ein KGV von 7,5. Das
Kurs-Buchwert-Verhältnis beträgt ca. 1. Vor dem Hintergrund der exzellenten
Wettbewerbsposition und der weiterhin guten Geschäftsaussichten halten wir dies
für ein attraktives Bewertungsniveau. Wir empfehlen die Aktie zum Kauf bei einem
unveränderten Kursziel von 32 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++


Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in
Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine
Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega
unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,
Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus "Deutsche Nebenwerte" und
zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der
Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben
der Erstellung von Research-Publikation gehört die Organisation von Roadshows
und Field Trips zum Leistungsspektrum der Montega AG.


Rückfragehinweis:
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Montega AG
             Kleine Johannisstraße  10
             D-20457 Hamburg
Telefon:     +49 (0)40 41111 3780
FAX:         +49 (0)40 41111 3788
Email:    info@montega.de
WWW:      http://www.montega.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        -
Indizes:     
Börsen:      
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Montega AG

Das könnte Sie auch interessieren: