Montega AG

EANS-News: Montega AG
Centrotec Sustainable AG: Ergebnis verfehlt Erwartungen

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Analysten/Analyse, Aktie, Research, Kaufen

Utl.: Comment (ISIN: DE0005407506 / WKN: 540750)

Hamburg (euro adhoc) - Die Centrotec Sustainable AG hat heute ihre
Halbjahreszahlen 2011 veröffentlicht und diese im Rahmen einer Telefonkonferenz
erläutert. Die wesentlichen Punkte lauteten:

- Top-Line-Wachstum um 7,7% auf 234,3 Mio. Euro.

- Innerhalb der Segmente konnte Climate Systems (Wolf) laut Unternehmensangaben
weiterhin Marktanteile gewinnen (Umsatzanstieg von 11,7% auf 161,4 Mio. Euro).
Das Gas Flue System verzeichnete hingegen wie erwartet einen Umsatzrückgang,
während das Medical Segment deutlich zulegte (+23,4% ggü. Vorjahr auf 21,1 Mio.
Euro).

- Das operative Ergebnis wurde durch höhere Rohstoffpreise und Anlaufverluste
beim Ausbau neuer Geschäftsfelder bzw. einer verstärkte Internationalisierung
belastet. Das EBIT sank auf 8,2 Mio. Euro (H1 2010: 10,1 Mio. Euro), die
EBIT-Marge betrug 3,5% (4,6%).

- Das Ergebnis je Aktie (0,12 Euro) wurde zusätzlich durch den negativen Beitrag
von Centrosolar belastet (-0,09 Euro).

- Mit der Übernahme des Blockheizkraftwerke-Herstellers Dreyer & Bosse will
Centrotec aktiv am rasanten Marktwachstum des grundlastfähigen Biogases
partizipieren. Ab dem nächsten Jahr soll das Unternehmen zum Umsatz und Ergebnis
beitragen (in 2010 einen Umsatz von 22 Mio. Euro, CAGR 20%, operative Marge im
zweistelligen Bereich)


Investment Case intakt

Auch wenn das operative Ergebnis hinter den Erwartungen zurückblieb, so ist der
Investment Case weiterhin intakt. Die Nachfrage nach energieeffizienten Lösungen
von Centrotec sollte auch bei einer eventuell verschlechterten wirtschaftlichen
Lage weiterhin hoch sein. Die steigenden Energiepreise und Förderprogramme der
KfW bzw. des BAFA (Marktanreizprogramm) werden in den kommenden Jahren die
energieeffiziente Gebäudesanierung bzw. den Wohnungsbau in Deutschland
unterstützen. Zudem ist das schwächere operative Ergebnis gegenüber dem Vorjahr
auch auf die Verstärkung der internationalen Vertriebsaktivitäten und dem Ausbau
des Produktsortiments zurückzuführen, welches das hohe Wachstum des Unternehmens
in Zukunft absichern soll.


Prognosen angepasst

Auf Grundlage der H1 Zahlen haben wir unsere EBIT und EPS Prognosen angepasst.
Wir rechnen nunmehr mit einem EBIT von rund 40 Mio. Euro (EBIT-Marge von 7,6%)
und einem EPS von 1,40 Euro für 2011. Für die darauffolgenden Jahre haben wir
die EBIT-Margen und die Umsatzzuwächse leicht reduziert. Daraus ergibt sich ein
neues, DCF-basiertes Kursziel von 21 Euro. Die Empfehlung lautet weiterhin
"Kaufen".


+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega: 
Die Montega AG zählt zu den größten bankenunabhängigen Research-Häusern in
Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine
Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega
unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,
Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus "Deutsche Nebenwerte" und
zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der
Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben
der Erstellung von Research-Publikation gehört die Organisation von Roadshows
und Field Trips zum Leistungsspektrum der Montega AG.


Rückfragehinweis:
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Montega AG
             Kleine Johannisstraße  10
             D-20457 Hamburg
Telefon:     +49 (0)40 41111 3780
FAX:         +49 (0)40 41111 3788
Email:    info@montega.de
WWW:      http://www.montega.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        -
Indizes:     
Börsen:      
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Montega AG

Das könnte Sie auch interessieren: