Montega AG

EANS-Research: Montega AG
PWO: Überraschend starke Auftragseingänge sichern Umsatzwachstum

Comment: PWO AG (ISIN: DE0006968001 / WKN: 696800)

--------------------------------------------------------------------------------
  Research-News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt der Mitteilung
  bzw. Research ist der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich.
  Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
  bestimmter Börsengeschäfte.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Analysten

Utl.: Comment: PWO AG (ISIN: DE0006968001 / WKN: 696800)

Hamburg (euro adhoc) - PWO hat heute das Volumen der in den ersten vier Monaten akquirierten Neuaufträge vermeldet. Diese haben ein Lifetime-Volumen von über 120 Mio. Euro, die auf Basis einer Serienlaufzeit von 6 bis 8 Jahren für ein dynamisches Umsatzwachstum auch über 2012 hinaus sorgen. Insofern wurde die Vorgabe für das Umsatzwachstum von bis zu 15% p.a. für die nächsten beiden Jahre auch für die Zeitspanne ab 2013 fortgeschrieben. Aufgrund der hohen Visibilität der Neuanläufe, von denen alle PWO-Standorte profitieren werden, haben wir unsere Umsatzschätzungen ab 2013 entsprechend angepasst und gehen nunmehr bis 2014 von zweistelligen Wachstumsraten der Top Line aus. Die Margenschätzungen haben wir unverändert gelassen.

Die neu akquirierten Metallkomponenten und automobilen Subsysteme betreffen verschiedene Plattformen bzw. Fahrzeugmodelle unterschiedlicher OEMs, so dass PWO von den inhärenten Marktrisiken einzelner Modelle weitgehend unbeeinträchtigt ist. Durch die heute vermeldeten Vertriebserfolge trägt PWO seiner Strategie Rechnung, künftig den Fokus eher auf viele kleinere Aufträge richten zu wollen als auf wenige große, um Klumpenrisiken zu vermeiden. In den vergangenen Jahren hatte das Unternehmen bereits mehrere Großaufträge für Karosserie- und Fahrwerkskomponenten (v.a. Querträger) gewinnen können, die 2011 und 2012 hochlaufen.

Fazit: Durch die heutige Nachricht konnte das dynamische Umsatzwachstum von PWO für die nächsten Jahre mit bereits fixierten Aufträgen untermauert werden. Auf Basis der höheren Schätzungen errechnet sich ein neues DCF-basiertes Kursziel für die PWO-Aktie von 60 Euro (zuvor: 54 Euro). Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung und weisen auf die äußerst attraktive Bewertung des Titels hin (KGV 2012e: 7,4). Aufgrund der Tatsache, dass sämtliche Standorte von den Neuanläufen profitieren werden, dürfte es dem Unternehmen leichter fallen, den Turnaround der aktuell noch defizitären Auslandstöchter in Mexiko und China nachhaltig zu erreichen.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega Die Montega AG zählt zu den größten bankenunabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus "Deutsche Nebenwerte" und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikation gehört die Organisation von Roadshows und Field Trips zum Leistungsspektrum der Montega AG.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Unternehmen: Montega AG
          Trostbrücke 1
          D-20457 Hamburg 

Kontakt:

Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:
WKN: -



Weitere Meldungen: Montega AG

Das könnte Sie auch interessieren: