Montega AG

EANS-News: Montega AG
ElringKlinger AG: Gute Q1-Zahlen - Marge enttäuscht nur auf den ersten Blick

Comment (ISIN: DE0007856023 / WKN: 785602)

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Analysten/Analyse, Research, Aktie, Kaufen

Utl.: Comment (ISIN: DE0007856023 / WKN: 785602)

Hamburg (euro adhoc) - ElringKlinger hat heute die Zahlen für Q1/2011 veröffentlicht und diese im Rahmen einer Telefonkonferenz erläutert. Während das EBIT (32,0 Mio. Euro), Nettoergebnis (21,4 Mio.) und EPS (0,33 Euro) im Rahmen unserer Erwartungen und des Konsens ausfielen, lag der berichtete Umsatz von 244,5 Mio. Euro (+34% gg. VJ) deutlich über den Prognosen. Insofern hat die operative Marge von 13,1% den Markt enttäuscht, was auch die heutige Kursreaktion der ElringKlinger-Aktie erklären würde. Bereinigt um die erstmalige Konsolidierung des Flachdichtungsbereichs von Freudenberg (Umsatz Q1: 14,4 Mio. Euro, EBIT: -1,1 Mio.) hätte die EBIT-Marge allerdings bei 14,4% gelegen.

Guidance sehr konservativ - Bewusstes Understatement wegen Freudenberg?

Wir halten die Guidance des Unternehmens für 2011 (organisches Umsatzwachstum 5-7% plus 50 Mio. Euro von Freudenberg; EBIT-Wachstum 15-25% gg. VJ) für konservativ. Der Vorstand gab eine betont zurückhaltende Einschätzung der weiteren operativen Entwicklung (Automobilproduktion in H2/11 unter 1. Hj., rechnet mit ausgedehnter Sommerpause der OEMs), die allerdings teilweise auch "politisch" begründet sein dürfte. Einerseits rechnen wir damit, dass ElringKlinger - wie so häufig - positiv überraschen möchte und insofern die Erwartungen bewusst niedrig hält. Andererseits würde hierdurch eine Art "Puffer" aufgebaut werden, falls der Turnaround von Freudenberg nicht so zügig wie erwartet vollzogen werden kann. Immerhin soll die Tochter bereits per Ende 2011 auf eine operative Marge von 10% "getrimmt" werden. Zwar verfügt der Vorstand diesbezüglich über einen guten Track Record (z.B. aus Sevex-Akquisition), der Zeitplan erscheint jedoch angesichts der aktuellen operativen Verluste der Tochter ambitioniert. Fazit: Insgesamt sehen wir ElringKlinger auf einem guten Weg, mittelfristig wieder die angestrebte EBIT-Marge von 16-18% aus der Vorkrisenzeit zu erreichen. Nicht zuletzt dank der jüngsten Akquisitionen (Freudenberg, Hug) sehen wir das Unternehmen als technologisch und regional hervorragend aufgestellt an. Angesichts der etwas angehobenen Schätzungen erhöhen wir auch unser Kursziel auf 27 Euro (zuvor: 25,70 Euro). Die Kaufempfehlung für die ElringKlinger-Aktie wird bekräftigt.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega: Die Montega AG zählt zu den größten bankenunabhängigen Research-Häusern in Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren, Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus "Deutsche Nebenwerte" und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikation gehört die Organisation von Roadshows und Field Trips zum Leistungsspektrum der Montega AG.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Unternehmen: Montega AG
          Trostbrücke 1
          D-20457 Hamburg
Telefon:     +49 (0)40 41111 3780
FAX:         +49 (0)40 41111 3788
Email:    info@montega.de
WWW:      http://www.montega.de
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        -
Indizes:
Börsen:
Sprache:  Deutsch 

Kontakt:

Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:
WKN: -


Das könnte Sie auch interessieren: