Virtual Identity AG

vi knallgrau unterstützt Opel auf dem Weg in die Social Media

    Wien / München (ots) - Die Wiener Agentur mit Fokus auf soziale Medien und jahrelangen Erfahrungen im Bereich Automotive betreut Opel/Vauxhall künftig europaweit im Bereich Social Media

    Zukünftig wird die vi knallgrau GmbH den Rüsselsheimer Automobilisten, die Adam Opel GmbH, bei ihren Aktivitäten auf Facebook unterstützen, um den nachhaltigen Online Dialog in Social Media mit den Fans der Marke zu stärken.

    Social Media und hier besonders Facebook wird immer mehr zu einem Alltagsmedium für große Teile der Gesellschaft. Mit der sich immer stärker verändernden Mediennutzung der Konsumenten ändert sich auch die Erwartungshaltung der Zielgruppen an Unternehmen. Neben den klassischen Kommunikationskanälen, wie TV, Print oder Online, erwarten Kunden auch direkte Dialogschnittstellen zu Unternehmen und Marken auf ihren bevorzugten Medien und Plattformen. Vor diesem Hintergrund bietet sich besonders Facebook als Dialogschnittstelle zwischen der Marke und der Zielgruppe an.

    vi knallgrau freut sich darüber, die Adam Opel GmbH bei ihrem Schritt in den Dialog auf Facebook begleiten zu dürfen. Die Wiener Social Media Agentur wird in Zukunft die europaweiten Facebook-Aktivitäten des Automobilherstellers durch ihre strategische Beratung und operativen Umsetzungen unterstützen. Darüber hinaus wird vi knallgrau auch für den laufenden Betrieb und das Monitoring der offiziellen Facebook-Auftritte ( http://www.facebook.com/Opel ) der Adam Opel GmbH verantwortlich zeichnen.

    Dieter Rappold, Gründer und Geschäftsführer der Wiener Agentur, freut sich über die Zusammenarbeit mit Opel: "Die innovative Marke Opel bietet Substanz für tausende Stories- für mich und mein Team ist es ein Privileg dieses Unternehmen in den Social Media zu unterstützen."

    Vijay Iyer, bei der Adam Opel GmbH für das Thema Social Media verantwortlich, hat ambitionierte Pläne: "Unser Ziel ist es, Social Media als feste Größe in unserem europäischen Kommunikationsmix zu verankern. Im Mittelpunkt steht hierbei, in den über 25 internationalen Opel Märkten einen Unternehmens- und abteilungsübergreifenden Ansatz zu etablieren, der weit über die reine Nutzung in Marketing und PR hinaus geht. Langfristig wollen wir alle unsere Mitarbeiter und Handelsbetriebe in die Lage versetzen, sich im Social Web als Markenrepräsentanten adäquat und sicher zu bewegen."

    Über das Unternehmen:

    vi knallgrau spezialisierte sich schon 2003 auf jene Anwendungen und Paradigmen, die heute unter den Begriffen Web 2.0 und Social Media zusammengefasst werden. Durch Projekte wie den Bloghoster twoday.net und als Teilnehmer an internationalen Konferenzen ist vi knallgrau fest verankerter Bestandteil des Web 2.0 Ökosystems der D/A/CH Region. Seit Oktober 2009 ist die Virtual Identity AG mehrheitlich an vi knallgrau GmbH beteiligt. Das Unternehmen mit Sitz in Wien beschäftigt rund 25 MitarbeiterInnen und zählt unter anderem folgende Unternehmen zu seinen Kunden: E.ON, Siemens, Allianz, HVB, WAZ Mediengruppe, Axel Springer, Swisscom, Radio RTL, Radio Arabella, Voestalpine AG, Fly Niki.

Pressekontakt: David Nelles virtual identity AG Türkenstrasse 55 80799 München

david.nelles@virtual-identity.com

+49/089/179270072



Weitere Meldungen: Virtual Identity AG

Das könnte Sie auch interessieren: