Full Throttle Productions, L.P.

Red McCombs als Hauptinvestor des Projekts Formula 1 United States Grand Prix(TM) vorgestellt

Austin, Texas, July 27, 2010 (ots/PRNewswire) - Tavo Hellmund, geschäftsführender Partner von Full Throttle Productions, L.P., stellte Red McCombs als Hauptinvestor des Rennsportprojekts Formula 1 United States Grand Prix(TM) (Grosser Preis der USA) vor. McCombs, eine Legende aus Geschäftswelt und Sport, stellt finanzielle Mittel sowie die Erfahrung und Geschäftskontakte von McCombs Partners zur Verfügung und ergänzt damit perfekt Hellmunds weitreichende Erfahrungen und Fachkenntnisse im Bereich des Motorsports. Hellmund und McCombs Partners arbeiten seit einiger Zeit an der möglichen Baulanderschliessung sowie an der Infrastruktur von Veranstaltung und Rennsportanlage. Am Ziel dieser Mühen werden eines der am höchsten angesehenen Sportereignisse der Welt sowie die erste speziell für die Formel 1 errichtete Rennsportanlage in den USA stehen. Hellmund, ein aus Austin stammender Eventveranstalter und ehemaliger Rennfahrer, ist seit jeher ein begeisterter Formel-1-Anhänger und verbrachte die letzten drei Jahre damit, sich um die Rückkehr der Formel 1 in die USA zu kümmern. Austragungsort des Rennens soll dabei seine Heimatstadt Austin werden. "Dieses Projekt war ein Mammutvorhaben", erklärte Hellmund. "Aber dafür wird in Texas nun über mindestens zehn Jahre hinweg jedes Jahr eine globale Sportveranstaltung auf einem erstklassigen neuen und vielseitig nutzbaren Veranstaltungsgelände stattfinden. Es ist einfach wunderbar, dass unsere harte Arbeit nun belohnt und mein grosser Traum wahr wird. Red McCombs und McCombs Partners unsere Hauptinvestoren und Partner nennen zu dürfen, ist uns eine grosse Ehre. Der Erfolg, den Red McCombs in der Geschäftswelt und im Profisport erzielen konnte, ist legendär. Durch unsere Zusammenarbeit als Team unter Reds Leitung werden wir ein Projekt auf die Beine stellen, das alle Texaner mit Stolz erfüllen und grosse Vorteile für unseren grossartigen Bundesstaat mit sich bringen wird." "Die Formel 1 in die USA zurückzuholen ist eine Gelegenheit, die man im Leben nur ein Mal bekommt, und etwas, das für jede Stadt der Welt verlockend ist", so McCombs. "An Grösse und Bedeutung lässt sich ein Formel-1-Event mit der Ausrichtung des Super Bowls vergleichen. Austin, San Antonio und ganz Texas werden davon erheblich profitieren. Tavo Hellmund hat eine äusserst klare Vorstellung davon, wie man ein Formel-1-Rennen zu einem gigantischen Event mit Möglichkeiten für das ganze Jahr machen kann. In den vergangenen Jahren hat er eine solide Geschäftsgrundlage aufgebaut und ein hervorragendes Team zusammengestellt. Wir sind stolz darauf, Teil dieses Teams zu sein, und bereit mit anzupacken, um dieses Projekt zusammen mit Tavo zu einem vollen Erfolg zu machen." McCombs ist eine texanische Geschäfts- und Sportikone und der ehemalige Eigentümer des NFL-Teams Minnesota Vikings sowie der NBA-Teams San Antonio Spurs und Denver Nuggets. Darüber hinaus ist McCombs Mitgründer von Clear Channel Communications und besass im Laufe seiner Karriere knapp 400 Unternehmen, darunter McCombs Automotive Group und McCombs Energy. McCombs Partners ist die Investmentmanagement-Sparte von McCombs Enterprises, dem Familienbüro von Red McCombs. Neben McCombs Partners gehören zu Hellmunds Team auch Prophet Capital Management, eine 1995 gegründete private Investmentfirma mit Sitz in Austin, sowie der MotoGP-Weltmeister Kevin Schwantz. Des Weiteren hat Hellmund unter http://www.formula1UnitedStates.com die offizielle Website für die Veranstaltung eingerichtet. Diese richtet sich an alle Gruppen, sei es auf lokaler, bundesstaatlicher, nationaler oder auf globaler Ebene, die sich für den Formula 1 United States Grand Prix(TM) interessieren. Ziel der Website ist es, sowohl rennsportbegeisterten Fans als auch Aussenstehenden einen Einblick in das globale Sportevent mit dem Motto "technology meets glamour" ("Technik trifft Glamour") zu verschaffen. Die Website umfasst Informationen über den Event-Visionär und die Investmentgruppe, häufig gestellte Fragen und Antworten, Interessantes über den Veranstaltungsort Austin, Veranstaltungsnews, Informationen über den Formel-1-Rennsport sowie eine Fahrt im Formel-1-Rennwagen. Rennsportfans können sich anmelden, um weitere Informationen zu erhalten, darunter auch aktuelle Infos über die Eintrittskarten zur Veranstaltung. Die Website wird regelmässig mit News und Fortschritten des Projekts Formula 1 United States Grand Prix(TM) sowie mit Informationen zu einschlägigen Rennsportbranchen aktualisiert. Der Formel-1-Rennsport gehört neben den Olympischen Spielen und der FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft zu den drei beliebtesten Sportveranstaltungen weltweit. Darüber hinaus gilt die Formel 1 als technologisch höchstentwickelter Sport der Welt. Die globale Fangemeinde ist riesig - mehr als 520 Millionen Menschen in 187 Ländern verfolgen die Rennen und machen sie zu der Disziplin, die die höchsten Zuschauerzahlen verzeichnet. Dieses Projekt katapultiert Austin und den Bundesstaat Texas auf die Weltbühne. Die wirtschaftlichen Auswirkungen für die Gemeinde werden laut texanischer Revisionsbehörde auf jährlich rund 300 Millionen USD geschätzt. Im Grossraum der texanischen Stadt Austin leben knapp 20 Millionen Menschen. Täglich starten dort auf einem Gebiet von 180 Meilen 130 internationale Flüge. Austin ist von den US-amerikanischen Küsten, von Kanada, Europa, Mexiko sowie Mittel- und Südamerika aus bestens zu erreichen. Die Rennsportanlage wird auf einem rund 900 Acre grossen Gelände im Südosten Austins entlang des Texas-State-Highways 130, in der Nähe der FM 812 errichtet. Ein Grossteil des für dieses Projekt bestimmten Geländes war früher als Wandering-Creek-Grundstück bekannt. Eingerahmt wird diese herausragende neue Rennsportanlage von der wunderbaren Naturlandschaft der Umgebung. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.formula1unitedstates.com. Informationen zu Full Throttle Productions, L.P. Full Throttle Productions, L.P. ist ein Veranstalter für Sport- und andere Spezialveranstaltungen mit Sitz in Austin (US-Bundesstaat Texas). Zum Angebot des Unternehmens gehören Konzeption und Projektmanagement der Veranstaltungen, Aufsicht am Veranstaltungstag, Bereitstellung von Personal und Freiwilligen, Standortplanung und logistische Unterstützung. Informationen zu McCombs Partners McCombs Partners ist die Investmentmanagement-Sparte von McCombs Enterprises, dem Familienbüro von Red McCombs. Weitere Informationen auf http://www.mccombspartners.com. ots Originaltext: Full Throttle Productions, L.P. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Trey Salinas, tsalinas@3pointpartners.com oder Ali Putnam,aputnam@3pointpartners.com, beide unter der Rufnummer +1-512-328-4055, fürFull Throttle Productions, L.P.

Das könnte Sie auch interessieren: