FieldPoint Petroleum Corporation

FieldPoint Petroleum informiert über laufende Entwicklungen

    Austin, Texas, July 27, 2010 (ots/PRNewswire) - Die FieldPoint Petroleum Corporation  hat heute neue Informationen über die Pläne für 2010 bekannt gegeben. Wie bereits angekündigt worden war, arbeiten FieldPoint und Cimarex Energy Co.  gemeinsam an einem Bohr-Projekt in der Bone Spring Formation des Abschnitts 15 des East Lusk Federal Field in Lea County, New Mexico. Die Arbeiten am ersten Bohrloch sollen wie geplant in diesem Herbst beginnen, voraussichtlich zu Beginn des vierten Quartals. FieldPoint wird einen voraussichtlichen Working Interest von 43,75 % erhalten und Cimarex wird  37,5 % erwerben. Weitere Partner werden die verbleibenden 18,75 % Working Interest an den beiden geplanten Bohrlöchern unter sich aufteilen.

    Während des ersten Quartals 2010 lagen sowohl die Einnahmen als auch der Nettoertrag deutlich über dem desselben Zeitraums vergangenen Jahres. Ray Reaves, Präsident und CEO von FieldPoint, kommentierte: "Die günstigen Marktbedingungen haben sich auch im zweiten Quartal fortgesetzt und wir sind sehr zufrieden mit unserer bisherigen Leistung in diesem Jahr. Aufgrund dieser Leistung und unserer starken Jahresbilanz können wir unser energisches Wachstumsprogramm weiter fortsetzen. Ich bin ganz besonders glücklich darüber, dass wir auch in der Lage sind, ein Programm zum Rückkauf von FPP-Aktien fortzuführen, was zusätzlichen Aktionärswert schafft."

    "Der Rest des Jahres 2010 wird eine spannende und sehr wichtige Zeit für FieldPoint werden," fügt Reaves hinzu. "Die Teilnahme an der für uns ersten Horizontalbohrung gemeinsam mit einem so hervorragenden Partner wie Cimarex stellt einen Meilenstein für unsere Arbeit dar. Sollten die Marktbedingungen weiterhin so vorteilhaft bleiben, wie es auch vorhergesagt wird, verspricht dies für uns ein sehr erfolgreiches Jahr zu werden, sowohl finanziell als auch hinsichtlich des Wachstums."

    Informationen zu FieldPoint Petroleum Corp. http://www.fppcorp.com

    Das Unternehmen FieldPoint Petroleum Corporation beschäftigt sich mit der Erschliessung und dem Erwerb von Öl- und Gasfeldern sowie der Förderung von Öl und Gas und ist hauptsächlich in Louisiana, New Mexico, Oklahoma, Texas und Wyoming tätig.

    Diese Pressemitteilung kann Prognosen und andere zukunftsorientierte Aussagen im Sinne des Abschnitts 27A des amerikanischen "Securities Act" von 1933 in der überarbeiteten Fassung und des Abschnitts 21E des "Securities Act" von 1934 in der überarbeiteten Fassung enthalten. Solche Prognosen oder Aussagen spiegeln die derzeitige Sichtweise des Unternehmens im Hinblick auf zukünftige Ereignisse und finanzielle Leistungen wider. Ein Eintreten dieser Ereignisse oder das Erreichen dieser Prognosen kann jedoch nicht garantiert werden und tatsächliche Ergebnisse können beträchtlich von den prognostizierten abweichen. Eine Aufstellung wichtiger Faktoren, die zu einer Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den prognostizierten Ergebnissen führen könnte, wie zum Beispiel das Sinken der Öl- und Gaspreise und unerwartete Verringerungen der Öl- und Gasproduktion, ist in den regelmässigen Berichten des Unternehmens an die amerikanische Börsenaufsicht SEC enthalten (siehe http://www.sec.gov).

ots Originaltext: FieldPoint Petroleum Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Ray D. Reaves, Präsident der FieldPoint Petroleum
Corporation,+1-512-250-8692, fppc@ix.netcom.com



Das könnte Sie auch interessieren: