TI Automotive

TI Automotive bei den Automotive News PACE Awards 2017 für innovative Partnerschaft mit Bosch und Ford ausgezeichnet

Auburn Hills, Michigan (ots/PRNewswire) -

- Ausgezeichnet für die Partnerschaft im Zusammenhang mit der 
  Saugrohr- und Direkteinspritzung (Port Fuel and Direct Injection 
  System, PFDI) bei dem 2017er-Modell des Ford F-150 und dem 
  brandneuen 3,5-Liter-Motor der EcoBoost-Motorenreihe der zweiten 
  Generation  
- Branchenweit erste Anwendung der Saugrohr- und Direkteinspritzung 
  (Port Fuel and Direct Injection System, PFDI) bei einem Ottomotor 
  in Serienfertigung durch nordamerikanischen OEM soll strenge 
  Effizienz- und Emissionsnormen erfüllen und hohe Motorleistung 
  erbringen.   

TI Automotive, ein führender weltweiter Anbieter von Technologien für die Lagerung, Beförderung und Zufuhr von Flüssigkeiten, wurde bei den Automotive News PACE Awards 2017 für die innovative Partnerschaft im Zusammenhang mit der Saugrohr- und Direkteinspritzung (Port Fuel and Direct Injection System, PFDI) ausgezeichnet. Das System und die Technologie, die zurzeit bei den Ford-Modellen F-150 mit dem brandneuen 3,5-Liter-Motor der EcoBoost-Motorenreihe der zweiten Generation zum Einsatz kommen, wurden im Rahmen einer Kooperation zwischen Ford, Bosch und TI Automotive entwickelt.

Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Preisverleihung der Automotive News PACE Awards 2017 am 3. April 2017 in Detroit (USA) überreicht.

"Das PFDI-System ist die erste Technologie ihrer Art und ein Paradebeispiel dafür, dass technische Kooperation zu Innovation führt. TI Automotive fühlt sich geehrt, zusammen mit Ford und Bosch ausgezeichnet zu werden", so Bill Kozyra, Vorstandsvorsitzender und CEO bei TI Automotive.

Die größte technische Herausforderung bei diesem Projekt lag darin, die beiden Kraftstoffsysteme (Nieder- und Hochdruck) in einer Umgebung zusammenzuführen, in der traditionell nur eines dieser Systeme zum Einsatz kommt. Um Ford eine effektive Lösung bieten zu können, haben die drei Unternehmen in enger Zusammenarbeit das Packaging und das elektronische Tuning der beiden Kraftstoffeinspritzsysteme optimiert.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.tiautomotive.com.

Über TI Automotive

Globale Fahrzeughersteller wenden sich an TI Automotive für die Entwicklung und Produktion von preisgekrönten, branchenweit führenden Kfz-Flüssigkeitssystemen. Seit fast 100 Jahren stellt TI Automotive seine Technologie für Fahrzeuge in aller Welt bereit. Mit mehr als 120 Produktionsstätten in 29 Ländern liegt unsere Stärke in unserer Fähigkeit, die sich stetig wandelnden Anforderungen der internationalen Automobilindustrie auf kreative Weise zu erfüllen.

Kontakt:

FTI Consulting
FTI_TIA@fticonsulting.com
+44-203727-1340.


Das könnte Sie auch interessieren: