impactit GmbH

Microsoft Outlook wird zum Tourenplaner: Intelligentes "Add-On" revolutioniert Arbeitsweise im Außendienst - BILD

    Wien (ots) - Matthias Grünberger, 32, Microsoft Innovation Award Winner 2009 und Gründer der auf Mobile Computing spezialisierten impactit GmbH, will die Kundenbesuchsplanung im Außendienst revolutionieren. portatour(R) heißt die Software für eine mobile, vollautomatische Tourenplanung, die ab sofort als Beta-Version für Microsoft Outlook 2007 unter www.portatour.net zum Test erhältlich ist. "Im Vergleich zu bisherigen Tourenplanungsprogrammen ist portatour ein Quantensprung hinsichtlich Integration, Dynamik und Mobilität", so Grünberger.

    Die optimale Tour: Das älteste Problem, seit es Außendienst gibt

    "Wie gestalte ich die tägliche Besuchstour optimal?" Diese Fragestellung betrifft allein im deutschsprachigen Raum über 500.000 Außendienstkräfte mit jährlich gefahrenen 20 Milliarden Kilometern. Fahrleistung und Fahrzeit - mit bis zu 70% Anteil an der Gesamtarbeitszeit - stellen einen sensiblen Kosten- und Umweltfaktor dar. Dementsprechend investiert der Außendienst einen wesentlichen Teil seiner Besuchsvorbereitung in Tourenplanung. Das eigentliche Problem dabei: Der Plan wird durch die Dynamik des Arbeitsalltages im Außendienst schnell unbrauchbar. Grünberger: "Denken Sie an Staus, länger dauernde Besuche, nicht angetroffene Kunden oder ungeplante Sondertermine." Und genau dort setzt portatour an.

    So funktioniert portatour für Outlook

    Das vollautomatische Besuchsplanungsprogramm integriert sich als Add-On nahtlos in Microsoft Outlook und greift auf Kontakte sowie Kalender im persönlichen Ordner des Anwenders zu. Auf Knopfdruck kombiniert portatour binnen Sekunden Fixtermine mit frei planbaren Kunden zu einem perfekten Tourenplan, der komfortabel bearbeitet und jederzeit aktualisiert werden kann. "Anwender finden sich mit der vertrauten Arbeitsumgebung sofort zurecht und brauchen sich nicht um die doppelte Datenhaltung in einer Insellösung kümmern", freut sich Grünberger. Denn Outlook ist die klare Nr. 1 im Kontakt- und Terminmanagement und bietet zudem viele Möglichkeiten, Daten mit bestehenden CRM-Systemen zu synchronisieren.

    Zugriff via Mobiltelefon auch von unterwegs

    Gute Nachricht für Außendienstkräfte mit Vorliebe für "leichtes Gepäck": Sie können ihr Notebook daheim lassen! Für die Tourenplanung reicht künftig das Mobiltelefon. portatour verwandelt jedes internettaugliche Handy in einen mobilen Echtzeit-Tourenplaner, der sich automatisch mit Outlook synchronisiert. So lässt sich eine Aktualisierung der Tour bei Abweichungen vom Zeitplan oder Terminverschiebungen jederzeit unterwegs per Knopfdruck erledigen. Mobiler Zugriff auf Kunden- und Termindaten mit integriertem Besuchsberichtswesen sind zusätzliche Features von portatour.

    Intelligente Algorithmen sorgen für perfekte Tourenplanung

    Die eigentliche "Denkaufgabe" bei der Erstellung des Tourenplans, im wissenschaftlichen Fachjargon "price collecting asymmetric travelling salesman problem with time windows" genannt, übernimmt ein intelligenter Algorithmus, den das Team von impactit in mehrjähriger, enger Zusammenarbeit mit Außendienstprofis entwickelt hat. Auf parallel geschalteten Hochleistungsservern mit aktuellem Straßenkartenmaterial sucht der Algorithmus aus Millionen möglicher Fahrtouren innerhalb von 10 Sekunden genau die perfekte Tour, mit welcher der Anwender seine dringendsten Kundenbesuche in kürzester Fahrzeit absolvieren kann.

    portatour: Mehr Effizienz im Außendienst

    "Mit portatour präsentieren wir eine Lösung, von der Außendienst und Unternehmen gleichermaßen profitieren", freut sich Grünberger. Der Außendienst spart sich den Planungsaufwand vor und während der Besuchstour. Das Unternehmen erreicht mehr Kundenkontakte bei reduzierter Kilometerleistung und CO2-Emission. Grünberger: "Die Bedienungsfreundlichkeit, verbunden mit den vielfältigen technischen Anbindungsmöglichkeiten an CRM-Tools über Microsoft Outlook empfiehlt portatour für jede Unternehmensgröße. Der Nutzen quantifiziert sich von der ersten Minute an."

    Tester und Partner willkommen

    Interessierte Unternehmen können sich jetzt unter www.portatour.net für einen kostenlosen Beta-Test von portatour bei vollem Funktionsumfang anmelden. In einem nächsten Schritt arbeitet impactit bereits mit Hochdruck an der Integration von portatour in führende CRM-Systeme wie Salesforce.com, Microsoft Dynamics CRM und Oracle Siebel. Zur Erschließung des hohen internationalen Marktpotentials sind Anfragen von Vertriebs- und Integrationspartnern willkommen. Messe-Premiere feiert portatour auf der CRM-expo 2010 in Nürnberg.

    Fotos und Informationen unter www.portatour.net und www.impactit.at/presse

    Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

    Bild(er) abrufbar unter: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20100727_OTS0002

    Rückfragehinweis:     Dr. Andreas Nentwich, presse@impactit.at, +43-664-3433488

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/11521/aom



Das könnte Sie auch interessieren: