Siemens AG

Public Viewing Bayreuth 2011: Erstmals Ring für Kinder und Lohengrin für Alle bei der Siemens Festspielnacht 2011

München (ots) - Am Sonntag, den 14. August 2011 findet auf dem Bayreuther Festplatz die vierte Siemens Festspielnacht statt. Bis zu 40.000 Zuschauer können ein ganztägiges Programm rund um Richard Wagner genießen. Dank des Engagements der Siemens AG werden im Rahmen des Public Viewings 2011 anlässlich der 100. Bayreuther Festspiele zwei Opern auf die auf 180 m2 vergrößerte LED-Großbild-Leinwand ausgestrahlt.

Das Programm beginnt am Vormittag mit dem Public Viewing für Kinder um 11.00 Uhr und zeigt den Ring des Nibelungen in einer 90-minütigen Filmfassung. Anschließend bietet Siemens einen interaktiven Wagner Erlebnisparcours für Kinder ab 7 Jahren an, der den kleinen Wagnerfans einen Einblick hinter die Kulissen einer Opernproduktion ermöglicht. An fünf Stationen basteln, bauen, malen, komponieren und tüfteln Theaterleute mit den Kleinen an den Elementen der Kinderoper.

Am Nachmittag können mehrere zehntausend Zuschauer wieder am Bayreuther Festplatz in perfekter HD-Bild- und 3D-Tonqualität (Raumklang) der Live-Übertragung von Richard Wagners Lohengrin in der ausgesprochen telegenen Inszenierung von Hans Neuenfels mit der Neubesetzung von Klaus Florian Vogt in der Titelrolle folgen. Auf der riesigen LED-Wand, deren Leuchtfläche im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt wurde, kommen die visuellen Effekte besonders zur Geltung. Auch der speziell auf den Festplatz vor Ort abgestimmte Raumklang sorgt für musikalischen Hochgenuss. Ein hervorragendes gastronomisches Angebot auf dem Festplatz bietet ebenfalls beste Voraussetzungen für das besondere Musikerlebnis in Bayreuth.

Mit dem Live-Webstream ermöglicht Siemens auch in diesem Jahr Musikliebhabern aus aller Welt, den Lohengrin live am 15. August oder einmalig innerhalb von zwei Wochen als On-demand-Version im Internet gegen eine Gebühr von 14.90 Euro zu verfolgen ( www.siemens.com/festspielnacht ).

Weitere Informationen: 
www.siemens.com/presse/festspielnacht 
www.siemens.com/festspielnacht 

Kontakt:

Goldmann Public Relations e. K. , Christa Stollenwerk,
Tel.: +49 (0)89 211 161 11, E-mail: cstollenwerk@goldmannpr.de



Das könnte Sie auch interessieren: