Grand Hotel Les Trois Rois

Das Grand Hotel Les Trois Rois feiert seine Namensgeber

Das Grand Hotel Les Trois Rois feiert seine Namensgeber
Die Fassade des Grand Hotel Les Trois Rois mit den Dreikönigen

Ein Dokument

Basel (ots) - Am Freitag, 6. Januar 2012 - dem Dreikönigstag - feiert das Grand Hotel Les Trois Rois seine Namensgeber, die drei Könige: Caspar, Melchior und Balthasar.

Am Nachmittag zwischen 14 und 18 Uhr werden die hausgemachten Dreikönigskuchen à CHF 20 im Eingangsbereich verkauft. In einem der Kuchen befindet sich ein ganz besonderer König. Wer diesen König findet, gewinnt eine Übernachtung mit Frühstück für zwei Personen in der Suite "Les Trois Rois" im Wert von CHF 4500.

Während des Kuchenverkaufs sammeln die heiligen Dreikönige im Lichthof des Grandhotels Geld und bedanken sich mit einem "Klopfen" der Königsstäbe für die Spende. Die Spenden und der Verkaufserlös aus den Dreikönigskuchen wird vollumfänglich dem Waisenhaus Basel gestiftet.

Mit dem Dreikönigstag geht die alljährliche Weihnachtssammelaktion des Grand Hotel Les Trois Rois zu ende. Die während dieser Zeit durchgeführten Verkaufsaktionen und die gesammelten Spenden gehen an das Bürgerliche Waisenhaus Basel, das Kindern und Jugendlichen stationäre Betreuungsplätze und damit Zeit und Raum für Neuorientierung, für persönliche Entfaltung und Sozialisierung anbietet.

Verkauf der Dreikönigskuchen: Freitag, 6. Januar, 14 - 18 Uhr (solange der Vorrat reicht) Sammelaktion der Dreikönige: Freitag, 6. Januar, 14 - 18 Uhr Übergabe des Spendenbetrags an das Waisenhaus Basel: Freitag, 6. Januar, 18 Uhr

Herkunft der Namensgebung "Drei Könige" Die Drei Könige sind verknüpft mit den Weisen aus dem Morgenland, von denen der Evangelist Matthäus berichtet. Da sie selbst unter einem guten Stern und von weit her nach Bethlehem gereist waren, erhob man die Drei Könige zu Patronen der Reisenden. Die Popularität, welche die Drei Könige genossen, führte dazu, dass sie auch zu Schutzpatronen der von Reisenden und Pilgern besuchten Gasthäuser und Herbergen wurden. Gasthöfe zu den Drei Königen gab es im 15. und 16. Jahrhundert in Europa viele. Das heutige Grand Hotel Les Trois Rois wurde erstmals als "Gasthaus zu den Drei Königen" am 20. Juli 1681 urkundlich erwähnt.

Kontakt:

Weitere Informationen und Bildmaterial.
Grand Hotel Les Trois Rois AG | Regula Matzek, Head of Marketing &
Communications
Blumenrain 8 | CH-4001 Basel - Schweiz | Tel. +41 61 260 50 38 |
regula.matzek@spirithotels.com



Weitere Meldungen: Grand Hotel Les Trois Rois

Das könnte Sie auch interessieren: