Lindner Hotels & Resorts

Lindner Spa & Golf Hotel Weimarer Land eröffnet

Matthias Grafe, die Thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Otto Lindner eröffnen das neue Lindner Spa & Golf Hotel Weimarer Land. (v.l.n.r.) / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Lindner Hotels & Resorts"

Blankenhain (ots) - Am 16. Mai feierten knapp 200 geladene Gäste zusammen mit Hoteleigentümer Matthias Grafe, Hotelier Otto Lindner und Direktorin Carolina Cordes die Eröffnung des 4-Sterne-Superior Lindner Spa & Golf Hotel. Der ehemalige Gutshof vor den Toren Weimars heißt besonders Golfer, Familien und Wellness-Gäste willkommen. Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht lobte das Hotel in ihrer Eröffnungsrede als "eine Bereicherung für Thüringen und den ländlichen Raum".

"Ich freue mich sehr, dieses einmalige Resort ab sofort unseren Gästen präsentieren zu können", so Otto Lindner, Vorstand der Lindner Hotels AG, "Denn dieses Hotel passt besonders gut zu uns.". Dabei meint er nicht nur die einzigartige Verknüpfung von Golf-, Familien- und Wellnessangebot. Sondern auch die Zusammenarbeit mit dem Eigentümer, Matthias Grafe. Dieser führt mit der Grafe Advanced Polymers GmbH ebenfalls erfolgreich ein mittelständisches Familienunternehmen. "Zusammen mit der Lindner Gruppe kann ich nun ein Hotel realisieren, in dem sich jeder wohlfühlen kann", fügt der weitgereiste Matthias Grafe lächelnd hinzu.

Ein Hotel zum Wohlfühlen

Mit viel Eigenengagement hat er den Großteil der hochwertigen Möbel und individuellen Accessoires in den Zimmern und Restaurants mit Liebe zum Detail ausgesucht. So halten Golfpokale die Lampenschirme im Restaurant und silberne Mini-Geweihe fungieren als Garderobe. Zur besonderen Atmosphäre des Hotels tragen zudem die ursprüngliche Bauweise mit Originalmaterialien historischer Gebäude in Weimar und die insgesamt sechs Kamine bei. Zum Komfort des Hauses mit 94 Zimmern und Suiten gehören Fußbodenheizung, große Regenduschen, bodentiefe Fenster, großzügige Balkone und besonders der atemberaubende Blick in die grüne Natur - selbst vom 2.500 Quadratmeter großen Spabereich. Insgesamt hat Matthias Grafe einen zweistelligen Millionenbetrag investiert. Die Bauzeit betrug knapp drei Jahre.

Golf, Spa, Familie, Kultur - Ein Hotel für den individuellen Urlaub

Herzstück des On-Course-Hotels ist die 36-Loch-Golfanlage "GolfResort Weimarer Land". Zwei nachhaltig in die Natur eingebettete 18-Loch und ein 3-Loch Übungsplatz bieten abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten für Golfer aller Handicaps. Die angegliederte Golfschule ermöglicht jedem Gast das passende Training, vom Schnupper- bis zum Platzreifekurs und Pro-Stunden zur Verbesserung des Handicaps.

Zum lichtdurchfluteten Spa-Bereich mit Terrasse gehören Innen- und Außenpool, Panoramasauna, Lindenblüten-Dampfbad, Fitnessstudio, ein umfangreiches Beauty- und Massageangebot mit exklusiv entwickelten Anwendungen und jede Menge bequeme Liegen und Sessel zum Relaxen.

Für Familien stehen sieben Familiensuiten mit bis zu 120 Quadratmeter Größe im separaten Familienhaus zur Verfügung. Während die Eltern Zeit auf dem Golfplatz oder im Spa genießen, werden ihre Kinder liebevoll im hoteleigenen Rabbit-Club mit einem abwechslungsreichen Programm betreut.

Für einen gemeinsamen Ausflug bieten sich die nahe gelegenen Kulturstädte Erfurt und Weimar mit zahlreichen Museen und Gärten an.

Das Startangebot

Zum Kennenlernen hat das Lindner Spa & Golf Hotel Weimarer Land ein besonderes Startangebot zusammengestellt:

   - 1 Übernachtung im Doppelzimmer inkl. reichhaltigem 
     Frühstücksbuffet
   - 3-Gang-Menü oder Teilnahme am Dinner-Buffet mit saisonalen 
     Spezialitäten
   - Freie Nutzung des Spabereichs 

Das Arrangement kostet ab EUR 119,00 pro Person im Doppelzimmer.

Weitere Informationen und Buchung unter www.lindner.de/startempfehlung, per Mail an reservierung.weimarerland@lindner.de oder telefonisch unter +49 36459 6164-4410.

Lindner Hotels & Resorts

Im Jahr 2013, dem 40. Jahr des Bestehens, betreibt die familiengeführte Gruppe (2.000 Mitarbeiter; 170 Millionen Euro Umsatz in 2012) 36 Hotels in sieben europäischen Ländern. Sie zählt damit zu den führenden deutschen Hotelgesellschaften. Neben modernen Businesshotels in Großstädten gehören zum Portfolio hochwertige Spa- und Sport-Resorts. Einige Häuser wurden aus schwierigen wirtschaftlichen Situationen übernommen und erfolgreich neu positioniert. Seit kurzem ergänzen Franchise-Betriebe das Angebot und bieten wie die bestehenden Häuser individuelle Urlaubskonzepte, hohe Qualitätsstandards und innovative Spa-Angebote. Die besonderen Hotelkonzepte von Otto Lindner, der das Unternehmen in zweiter Generation führt, erhielten zahlreiche Auszeichnungen: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck in Hamburg wurde als erstes Tierpark-Themenhotel zur "Hotelimmobilie des Jahres" gekürt, Otto Lindner selbst wurde "Hotelier des Jahres" und Lindner-Hotels erhalten regelmäßig Bestnoten auf dem Gäste-Bewertungsportal "Holidaycheck".

Pressemitteilungen zum Download unter www.lindner.de/Pressemitteilungen

Bildmotive zum Download unter www.lindner.de/Bildarchiv

Für den kleinen Nachrichtenhunger: www.twitter.com/lindner_hotels

Und wer mehr sehen will: www.facebook.com/LindnerHotels

Kontakt:

Unternehmenskommunikation Lindner Hotels & Resorts:
Catherine Bouchon (Corporate Officer Public Relations)
Emanuel-Leutze-Str. 20
40547 Düsseldorf
Fon: +49 211 5997 1133
Mail: catherine.bouchon@lindner.de



Weitere Meldungen: Lindner Hotels & Resorts

Das könnte Sie auch interessieren: