On Demand Deutschland GmbH & Co. KG

OnDemand Deutschland bietet 3D - Blockbuster im Einzelabruf
A1 Telekom Austria zeigt 3D-Kino-Hits der Constantin Film zeitgleich zur DVD Veröffentlichung

München (ots) - On Demand Deutschland (ODD), Premium-Content- und Serviceanbieter von Video on Demand Dienstleistungen stellt A1 Telekom Austria ab sofort Filme in 3D im Einzelabruf von Constantin Film zur Verfügung. So können die Endverbraucher in Österreich 3D-Filme zeitgleich zur DVD Veröffentlichung (Day & Date Release) bequem zu Hause sehen. Kunden der A1 Telekom Austria können über den Service aon.tv die Blockbuster "STEP UP 3D", "RESIDENT EVIL: AFTERLIFE" und "KONFERENZ DER TIERE" in 3D per Video On Demand für 48 Stunden ausleihen. Neben der 3D-Version stehen alle Filme natürlich auch in Standard-TV-Auflösung (SD) und in hochauflösender Qualität (HD) zum Abruf bereit. Um Programminhalte in 3D sehen zu können, benötigen Zuschauer einen 3D-Fernseher mit einen 3D-geeigneten HDTV-Receiver.

"Mit dieser qualitativen Ausweiterung des VoD-Services bieten A1 Telekom Austria und On Demand Deutschland den Endverbrauchern ein weiteres Highlight und ein besonderes Filmerlebnis", so Boris-A. Benefeld, Geschäftsführer von OnDemand Deutschland.

Über OnDemand Deutschland

ODD mit Sitz in München hat sich auf die Einrichtung und den Betrieb von On-Demand- und Pay-per-View-Dienstleistungen für TV-Anbieter auf verschiedenen Plattformen im deutschsprachigen europäischen Raum spezialisiert. ODD wurde von dem marktführenden On-Demand- und PPV-Unternehmen OnDemand Group (ODG) und der Tele München Gruppe (TMG), einem integrierten Medienunternehmen mit Sitz in München, gegründet. Die TMG verfügt über umfassende Lizenzrechte an einer der umfangreichsten Filmbibliotheken Europas bestehend aus Hollywoodfilmen und deutschsprachigen Produktionen.

Über A1 Telekom Austria:

A1 Telekom Austria - Mobilfunk und Festnetz aus einer Hand

A1 Telekom Austria ist mit 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führendes Telekommunikationsunternehmen, das aus einer Fusion von Telekom Austria und mobilkom austria im Juli 2010 entstand. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand: Sprachtelefonie, Internetzugang, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobile Business- und Payment-Lösungen. Die Produktmarken Telekom Austria, A1, bob und Red Bull MOBILE stehen für Qualität und smarte Services. A1 Telekom Austria ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Telekommunikationsunternehmen im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.

Im Segment Österreich werden rund 9.700 Mitarbeiter beschäftigt. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group und Member of the Board der GSM Association (GSMA) - dem internationalen Interessenverband der Mobilfunkindustrie.

Das Segment Österreich hat 2010 einen Umsatz von 3.064,2 Mio. Euro, ein bereinigtes EBITDA von 1.032,4 Mio. Euro und ein Betriebsergebnis von 225 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz der Telekom Austria Group im Jahr 2010 betrug 4.650,8 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA 1.645,9 Mio. Euro und das Betriebsergebnis lag bei 437,9 Mio. Euro.

Kontakt:

OnDemand Deutschland, Karin Rüdinger
Tel: +49 (0)89 4523086-11, Email: karin.ruedinger@ondemand.de



Weitere Meldungen: On Demand Deutschland GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: