Adient Ltd. & Co. KG

Johnson Controls erhält Auszeichnung für enge Zusammenarbeit bei der Toyota New Global Architecture
Partnerschaft entwickelt erfolgreich Vordersitzstruktur der nächsten Generation

YOKOHAMA, JAPAN (ots) - Johnson Controls wurde von der Toyota Motor Corp. für die enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung der Toyota New Global Architecture (TNGA) mit einer herausragenden Auszeichnung geehrt. Die Fahrzeugplattform gilt als innovativer, neuer Ansatz in allen Aspekten der Fahrzeugentwicklung.

Alex Molinaroli, Johnson Controls Chairman und CEO, erhielt aus den Händen von Akio Toyoda, CEO der Toyota Motor Corp., im Rahmen der globalen Zuliefererkonferenz des Automobilherstellers am 27. Februar in Nagoya einen "Superior TNGA Promotion Award". Die Auszeichnung wurde für die enge Einbindung und das große Engagement des Unternehmens bereits in einer frühen Phase des Entwicklungsprozesses verliehen.

Johnson Controls, ein globales Multi-Industrie-Unternehmen, wurde für die erfolgreiche Entwicklung einer Vordersitzstruktur der nächsten Generation ausgezeichnet, die den steigenden Sicherheitsanforderungen von Toyota gerecht wird. Gleichzeitig wurden durch die globale Leistungsfähigkeit des Unternehmens sowohl Gewichts- und Kosteneinsparungen erreicht als auch die Komponentenkomplexität reduziert.

Johnson Controls' Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsteams hatten zusammen mit den Teams für Entwicklung und Einkauf von Toyota bereits 18 Monate früher als üblich einen gemeinsamen Entwicklungsprozess gestartet. Indem das Team bereits frühzeitig in der Entwicklungsphase optimierte Produktionsanforderungen an das Sitzdesign implementierte, wurde ein langfristig wettbewerbsfähiges Produkt entwickelt, das Toyota weltweit erfolgreich einsetzen kann.

"Wir fühlen uns durch die Auszeichnung von Toyota für unsere Arbeit sehr geehrt, ist diese Leistung doch ein gutes Beispiel für den Wert, den das Johnson Controls Operating System für seine Kunden bietet", sagt Molinaroli. "Grundstein für unseren Erfolg sind erstklassige Fähigkeiten in der Produktion sowie die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir freuen uns darauf, diesen Erfolg gemeinsam mit Toyota auch zukünftig fortsetzen zu können."

Der Produktionsanlauf ist in naher Zukunft zunächst in Nordamerika geplant.

Über Johnson Controls

Johnson Controls ist ein weltweit führendes Technologie- und Industrieunternehmen mit einem breit gefächerten Produkt- und Serviceangebot und Kunden in über 150 Ländern. Mit unseren 170.000 Mitarbeitern stellen wir hochwertige Produkte her und bieten Dienstleistungen und Lösungen, mit denen wir einen wichtigen Beitrag zur Optimierung der Energie- und Gesamteffizienz von Gebäuden leisten. Bleisäurebatterien, innovative Batterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge sowie Innenraumlösungen für die Automobilindustrie ergänzen unser Portfolio. Unser Engagement für nachhaltige Lösungen begann bereits 1885 mit der Erfindung des ersten elektrischen Zimmerthermostats. Durch unsere solide Wachstumsstrategie und den Ausbau von Marktanteilen schaffen wir Werte für unsere Anteilseigner und tragen zum Erfolg unserer Kunden bei.

Über Johnson Controls Automotive Experience

Johnson Controls Automotive Experience ist ein Weltmarktführer in den Bereichen Autositze, Dachhimmelsysteme, Mittelkonsolen, Türverkleidungen, Instrumententafeln und Innenraumelektronik. Mit unseren Produkten, Technologien und fortschrittlichen Fertigungsmethoden unterstützen wir alle großen Automobilhersteller dabei, sich mit ihren Fahrzeugen im Markt zu differenzieren. Mit mehr als 220 Standorten weltweit sind wir dort vertreten, wo unsere Kunden uns brauchen. Vom Einzelbauteil bis hin zu kompletten Innenraumsystemen begeistern Komfort und Design unserer Produkte die Konsumenten. Dank unserer globalen Leistungsfähigkeit statten wir zirka 50 Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus.

Kontakt:

Johnson Controls GmbH
Industriestraße 20-30
51399 Burscheid
Deutschland

Ulrich Andree
Automotive Experience
Tel.: +49 (0)2174 65-4343
E-Mail: Ulrich.Andree@jci.com

Internet: www.johnsoncontrols.de
Folgen Sie uns auf Twitter: @JCseating



Das könnte Sie auch interessieren: