Care-Energy Holding GmbH

Care-Energy greift Kritik der Verbraucherzentralen auf

Hamburg (ots) - Überarbeitung aller kritisierten Punkte der AGB der mk-power Ihr Energiedienstleister GmbH vorgenommen

"Verbraucherschutz und Transparenz waren und sind für das Handeln jedes Unternehmens der mk-group von außerordentlicher Bedeutung. Wir bedauern nach wie vor, dass die Verbraucherzentralen wie der zu den Verbraucherzentralen gehörende Bund der Energieverbraucher den von uns geforderten direkten Dialog verschlossen haben. Stattdessen öffentlichkeitsheischend den Weg einer medial begleiteten Warnung und Abmahnung zu wählen, war in keiner Form im Interesse der Verbraucher. Entsprechend halten wir unseren juristischen Widerspruch gegen die an uns gerichtete Abmahnung aufrecht." erklärte Martin Kristek, Geschäftsführer der mk-group Holding GmbH. "Gleichwohl haben wir die inhaltlichen Kritikpunkte der Verbraucherzentralen an unseren AGB aufgegriffen und diese in den monierten Punkten verändert bzw. konkretisiert."

In den AGB der mk-power Ihr Energiedienstleister GmbH geänderte Punkte.

Die überarbeitete Fassung der AGB finden Sie hier:

http://care-energy-online.de/index.php/homepage/agb.html

   - Alleiniger Vertragspartner des Kunden war und ist die mk-power 
     Ihr Energiedienstleister GmbH. Dieses Unternehmen der mk-group 
     wird in Zukunft als einziges Unternehmen in den Schreiben wie 
     den AGB genannt werden. 
   - Die mk-power Ihr Energiedienstleister GmbH wird auch in Zukunft 
     die branchenübliche Vollmacht verwenden, die es der mk-power Ihr
     Energiedienstleister GmbH ermöglicht, den Anbieterwechsel zur 
     mk-power Ihr Energiedienstleister GmbH durchzuführen und die 
     Versorgung des Kunden mit Energie durch Kommunikation mit den 
     Netzen zu organisieren. Der entsprechende Passus in den AGB 
     wurde dahingehend ergänzt, dass diese Vollmacht und alle mit der
     Vollmacht vorgenommenen Schritte wie Datenmeldung an die 
     Übertragungsnetze oder Anbieterwechsel mit der Kündigung des 
     Dienstleistungsvertrags zwischen mk-power Ihr 
     Energiedienstleister GmbH und dem Kunden ebenfalls enden. Dieses
     war bereits in der Vergangenheit der Fall und wurde nun im 
     Interesse der Transparenz für den Kunden ausdrücklich in die AGB
     aufgenommen. 
   - Bezüglich der Möglichkeit einer Preiserhöhung wurden die AGB 
     präzisiert und eine überflüssige Passage wurde gestrichen. Wie 
     bisher haben Kunde und Unternehmen im Fall einer Preiserhöhung 
     durch die mk-power Ihr Energiedienstleister GmbH ein 
     Sonderkündigungsrecht für den Energiedienstleistungsvertrag. 
     Kündigt der Kunde seinen Energiedienstleistungsvertrag so enden 
     auch alle mit dem Energiedienstleistungsvertrag verbunden 
     Vollmachten und Beauftragungen. Benennt der Kunde bei normaler 
     Kündigung wie bei der Nutzung eines Sonderkündigungsrechts 
     keinen neuen Versorger, fällt er automatisch in die 
     Grundversorgung seines örtlichen Netzbetreibers. 

Martin Kristek abschließend: "Als junges und schnell wachsendes Unternehmen sind wir immer daran interessiert, unsere Prozesse zu verbessern. Die Präzisierung unserer AGB an den monierten Punkten ist ein Beitrag der mk-group zur weiteren Steigerung der Kundenfreundlichkeit. Wir gehen davon aus, dass es nach der Korrektur der beanstandeten Punkte keine weiteren Einwände der Verbraucherzentralen gegen unsere AGB gibt. Wir uns freuen, in Zukunft von den Verbraucherzentralen als Partner des Kunden in Sachen ökologische Versorgung und Energieeffizienz empfohlen zu werden."

nformationen zum Unternehmen:

Wie die Energiewende mit Care-Energy funktioniert und weshalb Care-Energy der Energieversorger der Energiewende ist, sehen Sie im Film von Frank Farenski "Leben mit der Energiewende" Hier der Link zum Film: http://www.care-energy-online.de/index.php/newsfeeds/tvmenu.html

www.care-energy.de

Care-Energy ist die wichtigste Marke der mk-group Holding in Hamburg. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland derzeit rund 8.000 Care-Energy Energieberater. Care-Energy versorgt derzeit rund 250.000 zufriedene Kunden ausschließlich mit Öko-Energie und bietet als Energiedienstleister in Deutschland Contracting für alle, also neben der Industrie und Großgewerbe auch für Privathaushalte und kleine Unternehmen, an.

Zudem bietet Care-Energy zurzeit den einzigen Sozialtarif für Energiebezug für bedürftige Haushalte, eine kostenlose Energieeffizienzberatung, einen kostengünstigen Bezug von energieeffizienten Haushaltsgeräten, Geräte- und Installationsservice und energieeffiziente Renovierung.

Ausgezeichnet wurden die Aktivitäten von Care-Energy im Rahmen: Land der Ideen 2011, Best of Mittelstand 2012, Clean Tech Media Award 2012 und seit 2013 wird Care-Energy vom Verbraucherschutz empfohlen. 2013 gewann Care-Energy im Online-Voting des GreenTec Awards 2013 mit sagenhaften 29% der Stimmen und wurde somit zu Award nominiert.

Kontakt:

Dkfm. Marc März
marc.maerz@care-energy.de

mk-power Ihr Energiedienstleister GmbH & Co.KG
mk-energy Ihr Energieversorger GmbH & Co.KG
mk-grid Ihr Netzbetrieb GmbH & Co.KG
mk-engineering GmbH & Co KG
neutral commodity clearing GmbH & Co.KG
Energy TV24 GmbH & Co.KG

phG: mk-group Holding GmbH

Vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter:
Martin Richard Kristek (Geschäftsführer phG)
martin.kristek@care-energy.de

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 40 414 314 858 0
Telefax: +49 (0) 40 414 314 858 9
E-Mail: office@care-energy.de

Post- und Geschäftssitz:
Dessauer Strasse 2-4
20457 Hamburg

Care Energy Shop
Spaldingstrasse 85, 20097 Hamburg
Mo-Fr 09:00 bis 18:00 Uhr



Weitere Meldungen: Care-Energy Holding GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: