Care-Energy Holding GmbH

Care-Energy mit Opel Ampera auf elektrischer Überholspur

Hamburg (ots) - Als umweltbewusstes Unternehmen ist Care-Energy, die Marke der mk-group Holding GmbH, für günstige Ökostromtarife und Energiedienstleistungen bundesweit bekannt.

Wie von selbst versteht es sich da, dass Care-Energy auch auf Nachhaltigkeit in der Mobilität setzt. So traf man sich kürzlich im Autohaus Siebrecht in Uslar, Europas größtem Opelhändler, und besprach mit dem Inhaber des Hauses sowie einem Key Account Manager der Adam Opel AG das zukünftige Flottenabkommen sowie die Zusammenarbeit mit der Adam Opel AG in Rüsselsheim. Martin Richard Kristek, Vorstand der Care-Energy, fuhr erstmalig den Opel Ampera und war begeistert,"ein grundsolides und absolut alltagstaugliches Fahrzeug bei welchem Design und Komfort nicht zu kurz kommen", so dieser.

Der Opel Ampera ist mit einer revolutionären Technik sowie außergewöhnlichen Fahrleistungen versehen. Ein Fahrzeug, welches sich sehr gut in unsere Unternehmensflotte einreihen wird, so Martin Richard Kristek bei der Unterzeichnung des Kaufvertrages.

Das Flottenabkommen betrifft nicht nur den eigenen Fuhrpark, sondern bietet auch allen, derzeit rund 1.000 Außendienstmitarbeitern der Care-Energy die Möglichkeit, über das Unternehmen vergünstigte Fahrzeuge aller Klassen der Marke Opel beziehen zu können.

Rouven Flache, Unternehmenssprecher der Care-energy hierzu: Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit und sehen in Opel sowie dem Autohaus Siebrecht verlässliche und innovative Partner mit welchen sich auch kommende Kooperationen und Projekte realisieren lassen werden.

www.care-energy.de

www.opel-ampera.com

Kontakt:

Rouven Flache
mk-group Holding GmbH
Dessauerstr. 2-4, Lagerhaus G
20457 Hamburg, Freihafen Hamburg

Telefon: +49 40 -414 314 858 0
Fax: +49 40 -414 314 858 9
E-mail: rouven.flache@care-energy.de
web: www.care-energy.de



Weitere Meldungen: Care-Energy Holding GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: