STOBAG

FIS Ski Alpin Weltcup wirft grosse Schatten voraus - mit STOBAG als neuem Sponsor
Infront Sports & Media bringt Sponsoring-Premiere des Schweizer Herstellers von Sonnenschutzsystemen auf den Weg

    Zug/Muri (ots) - Trotz sommerlichen Temperaturen wirft die alpine Wintersportsaison bereits ihre Schatten voraus: STOBAG, führender Hersteller textiler Sonnen- und Wetterschutzsysteme, steigt ins Sportsponsoring ein und nutzt ab November eine der populärsten Wintersportserien - den FIS Ski Alpin Weltcup - für seine Markenkommunikation.

    Die internationale Sportmarketing-Agentur Infront Sports & Media, die die Werbe- und Sponsoring-Rechte für die meisten FIS Ski Alpin Weltcup Rennen kollektiv vermarktet, hat das Unternehmen aus Muri als Sponsor für die kommenden zwei Saisons gewonnen. STOBAG wird sein Sponsoring-Debüt am 11. Dezember 2010 beim FIS Weltcup in St. Moritz geben - gefolgt von weiteren Top-Events, unter anderem in Adelboden, Chamonix, Cortina d'Ampezzo, Lenzerheide und Wengen.

    STOBAGs Engagement basiert auf dem neuen, im vergangenen Winter von Infront lancierten Vermarktungs- und Sponsoringkonzept für die Mehrzahl der FIS Ski Alpin Weltcup Events. Es bietet den beteiligten Partnern eine klar definierte Sponsoringplattform mit umfassenden Kommunikationsleistungen, wie z.B. der Platzierung von Werbung/Logos an aufmerksamkeitsstarken Streckenabschnitten oder auf den Startnummern der Rennläufer.

    Seit mehr als 45 Jahren in Entwicklung, Produktion und Vertrieb textiler Sonnen- und Wetterschutzsysteme etabliert, stellt STOBAG als zuverlässige und international erfolgreiche Marke einen idealen Partner für den FIS Ski Alpin Weltcup dar. Das Unternehmen wird von den hohen Reichweiten der Rennen in seinen europäischen Kernmärkten und der damit verbundenen starken Markensichtbarkeit profitieren. Hinzu kommen die erstklassigen Kundenservices und die umfassende Erfahrung, die Infront - als führende Agentur im Bereich Wintersport - seinen Vertragspartnern bereitstellt.

ots Originaltext: STOBAG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jörg Polzer
Associate Director, Communication & PR
Infront Sports & Media AG
Tel.:        +41/41/723'15'15
E-Mail:    press@infrontsports.com
Internet: www.infrontsports.com

Martin Egger
Head Corporate Marketing
STOBAG AG - Group Management
Tel.:        +41/56/675'43'84
E-Mail:    martin.egger@stobag.com
Internet: www.stobag.com



Das könnte Sie auch interessieren: